5 Methoden zur Behebung eines fehlenden ausführbaren Steam-Fehlers [Partition Manager]

Zusammenfassung :

Steam fehlt ausführbare Datei

Steam fehlt ausführbare Datei Fehler wurde von vielen Benutzern gemeldet. Es verhindert, dass Benutzer das Spiel starten, was sehr frustrierend ist. Um dieses Steam-Problem zu lösen, MiniTool-Software fasst mehrere effektive Lösungen aus verschiedenen Foren zusammen und listet sie in diesem Artikel auf.

Schnelle Navigation :



Viele Benutzer sind es gewohnt, ihre Spiele und Anwendungen auf der Steam-Plattform zu verwalten. In letzter Zeit wurden jedoch verschiedene Probleme mit dem Steam-Client gemeldet, z Steam-Update steckt fest und Steam AppHangB1 Fehler . Darüber hinaus beschweren sich einige Benutzer, dass sie durch die Fehlermeldung daran gehindert werden, das Spiel in Steam zu starten Spiel konnte nicht gestartet werden (fehlende ausführbare Datei) .

fehlende ausführbare Steam



Wenn Sie ein Spiel auf Steam installieren, wird auf Ihrem Computer ein neuer Ordner erstellt, in dem die Daten des Spiels einschließlich der ausführbaren Datei gespeichert werden, die zum Starten des Spiels erforderlich ist. Wenn Sie den Fehler 'Fehlende ausführbare Datei' von Steam erhalten, bedeutet dies, dass Ihr Steam die ausführbare Datei des jeweiligen Spiels nicht finden kann.



Was können Sie tun, um mit Steam umzugehen, wenn das Spiel fehlt und die ausführbare Datei fehlt? Hier sind 5 Lösungen, die Sie ausprobieren können.

Lösung 1: Führen Sie Ihren Steam als Administrator aus

Tatsächlich treten die meisten Probleme im Zusammenhang mit dem Steam-Client aufgrund fehlender Administratorrechte auf. Sie sollten also zunächst versuchen, Steam als Administrator auszuführen, wenn das Problem mit der ausführbaren Steam fehlt.

Eingang wird nicht unterstützt

Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung Ihres Steam und wählen Sie Eigenschaften . Wechseln Sie dann zu Kompatibilität Registerkarte überprüfen Führen Sie dieses Programm als Administrator aus Option und klicken Sie auf Anwenden und OK um die Änderung zu speichern.



Führen Sie Steam als Administrator aus

Öffnen Sie danach Ihren Steam und versuchen Sie, das Spiel zu starten, das die Fehlermeldung ausgibt, um festzustellen, ob der Fehler behoben ist.

Trinkgeld: Einige Benutzer empfehlen außerdem, das Spiel direkt aus dem Installationsordner zu öffnen und den Steam-Client zu umgehen. Dies hat ihnen geholfen, das Problem erfolgreich zu beheben.

Lösung 2: Überprüfen Sie die Integrität des Spiel-Cache

Wenn ein Fehler mit der fehlenden ausführbaren Datei von Steam auftritt, fehlt möglicherweise tatsächlich eine erforderliche Spieldatei, die mit dem Starten des Spiels verbunden ist. In diesem Fall können Sie die Spieledateien in Steam überprüfen, um dieses Problem zu beheben. So geht's:



Schritt 1 : Öffne deinen Steam und gehe zu BIBLIOTHEK .

Schritt 2 : Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das problematische Spiel und wählen Sie Eigenschaften .

Schritt 3 : Schlagen LOKALE DATEIEN Tab und klicken ÜBERPRÜFEN SIE DIE INTEGRITÄT DES SPIELCACHES .



Überprüfen Sie die Integrität des Spiel-Cache

Dann beginnt Steam mit der Validierung der Spieldatei und dies dauert einige Zeit. Sie müssen nur geduldig warten, bis es zu 100% abgeschlossen ist.

Lösung 3: Deaktivieren Sie Antivirenprogramme vorübergehend

Wie wir alle wissen, lädt Steam Updates und Spiele im Hintergrund herunter, wenn Sie sich anderen Programmen zuwenden, und es erfordert Zugriff auf und das Recht, Änderungen für einige Systemkonfigurationen vorzunehmen, um ein besseres Spielerlebnis zu erzielen. Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass es als Malware angesehen und von Ihrem Antivirenprogramm blockiert wird.

In Anbetracht dessen können Sie versuchen, Ihre Antivirenprogramme vorübergehend zu deaktivieren und dann zu überprüfen, ob Sie das Spiel ordnungsgemäß starten können. Natürlich sollten Sie auch das Windows Defender-Antivirenprogramm deaktivieren, wenn Sie es verwenden.

Fehlercode 2137-8056

Wenn diese Methode nicht funktioniert, aktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm erneut und versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

Lösung 4: Deaktivieren Sie die Windows-Firewall

Die Windows-Firewall kann auch die normale Funktion Ihrer installierten Programme beeinträchtigen. Sie können also versuchen, Ihre Windows-Firewall zu deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1 : Öffnen Schalttafel und wähle System und Sicherheit .

Schritt 2 : Wählen Windows Defender Firewall .

Schritt 3 : Klicken Aktivieren oder deaktivieren Sie die Windows Defender-Firewall im linken Bereich.

Schritt 4 : Prüfen Deaktivieren Sie die Windows Defender-Firewall Klicken Sie für private und öffentliche Netzwerkeinstellungen auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Deaktivieren Sie die Windows Defender-Firewall

Lösung 5: Entfernen Sie lokalen Inhalt

Wenn alle oben genannten Lösungen das Problem mit der fehlenden ausführbaren Steam-Datei nicht beheben können, müssen Sie möglicherweise die lokalen Dateien des Spiels löschen, da die Konfigurationsdateien des Spiels möglicherweise beschädigt sind.

Sie müssen nur die öffnen Eigenschaften Fenster des Spiels in Steam wählen LOKALE DATEIEN und klicken Sie auf LOKALE LOKALE DATEIEN um den Spielordner auf Ihrem Computer zu finden. Löschen Sie dann den gesamten Inhalt des Ordners.

Schließen Sie danach Ihren Steam vollständig und starten Sie ihn neu. Versuchen Sie dann erneut, das Spiel zu öffnen. Dadurch werden alle Spieledateien von Grund auf neu heruntergeladen. Hoffentlich wird der Steam, der das Spiel nicht starten konnte, entfernt. Die ausführbare Datei wird entfernt.