Die Festplattenprüfung wird nicht durchgeführt, da Windows nicht auf die Festplatte zugreifen kann [Partition Magic]

Zusammenfassung :

Die Festplattenprüfung konnte nicht durchgeführt werden, da Windows nicht auf die Festplatte zugreifen kann

Es ist einfach, Festplattenfehler zu überprüfen, indem Sie auf die Schaltfläche Jetzt prüfen klicken. Einige Windows-Benutzer berichteten jedoch, dass sie auf „ Die Festplattenprüfung konnte nicht durchgeführt werden, da Windows nicht auf die Festplatte zugreifen kann ’Bei Aktivierung dieser Funktion. In diesem Beitrag MiniTool zeigt Ihnen 3 Lösungen, um dieses Problem zu beheben.

Schnelle Navigation :



Wenn wir auf Festplattenprobleme stoßen, verwenden wir immer CHKDSK, um diese zu überprüfen und zu reparieren. Manchmal funktioniert dieses Windows-Tool jedoch nicht und es wird ein Fehler angezeigt: Die Festplattenprüfung konnte nicht durchgeführt werden, da Windows nicht auf die Festplatte zugreifen kann .

Ein Benutzer hat dieses irritierende Problem gemeldet, als er auf die Schaltfläche Jetzt prüfen geklickt hat, um ein Festplattenproblem zu beheben.



Wenn ich versucht habe, neue Software auf Volume D zu installieren, wird immer angezeigt, dass die Partition voll ist. Im Windows Explorer zeigt die Festplatte an, dass 9,8 GB von 70 GB frei sind, in den Eigenschaften jedoch 0 verwendete Bytes und 0 freie Bytes angezeigt werden. Ich habe die Schaltfläche 'Jetzt prüfen' aktiviert, um dieses Laufwerk auf Fehler zu überprüfen. In einem Dialogfeld wurde ' Die Festplattenprüfung konnte nicht durchgeführt werden, da Windows nicht auf die Festplatte zugreifen kann '.



Die Festplattenprüfung konnte nicht durchgeführt werden, da Windows nicht auf die Festplatte zugreifen kann

Wenn Sie außerdem die Meldung 'Windows 10 kann nicht auf die Festplatte zugreifen' erhalten, lesen Sie weiter. Der folgende Inhalt zeigt Ihnen die Gründe für dieses Problem und die entsprechenden Lösungen.

Fix 1: Überprüfen Sie die Festplattenverbindung

Der erste mögliche Grund für 'Die Festplattenprüfung konnte nicht durchgeführt werden, da Windows nicht auf die Festplatte zugreifen kann' ist, dass Ihre Festplatte nicht ordnungsgemäß mit Ihrem System verbunden ist. Daher sollten Sie jetzt prüfen, ob die Verbindung sicher ist.



Um die Festplattenverbindung zu überprüfen, sollten Sie Folgendes überprüfen ZWEI Dinge.

  1. Vergewissere dich alle Kabel sind ordnungsgemäß zwischen Speichergeräten und Computer angeschlossen.
  2. Vergewissere dich den USB-Anschluss hat kein Problem mit der Stromversorgung (eine unzureichende Stromversorgung kann auch zu einem unzugänglichen Laufwerk führen).

Wenn an den Kabeln und dem USB-Anschluss nichts falsch ist, können Sie die folgenden Probleme versuchen.

Fix 2: Ändern Sie den Laufwerksbuchstaben der problematischen Partition

Durch Ändern des Laufwerksbuchstabens der problematischen Partition können Sie das von vielen Benutzern nachgewiesene Problem 'Die Festplattenprüfung konnte nicht durchgeführt werden, weil Windows nicht auf die Festplatte zugreifen kann' beseitigen.



Wie wir wissen, wird jeder an einen Windows-Computer angeschlossenen Festplatte ein bestimmter Buchstabe des Alphabets zugewiesen. Eine Nichtübereinstimmung oder Inkonsistenz mit dem Laufwerksbuchstaben kann jedoch zu diesem Fehler führen.

In dieser Situation können wir versuchen, den Laufwerksbuchstaben auf die betroffene Festplatte zu ändern, um diesen Fehler zu beheben.

Es gibt drei Möglichkeiten, den Laufwerksbuchstaben der problematischen Partition zu ändern:

  • Verwenden der Datenträgerverwaltung;
  • Verwenden von Diskpart-Befehlen in der Eingabeaufforderung;
  • Verwenden eines Drittanbieterprogramms - MiniTool Partition Wizard.



Unabhängig davon, was Sie auswählen, wird unten das entsprechende Tutorial für die drei Methoden angezeigt.

Weg 1: Ändern Sie den Laufwerksbuchstaben über die Datenträgerverwaltung

Hier ist das Tutorial zum Ändern des Laufwerksbuchstabens der problematischen Partition über die Datenträgerverwaltung unter Windows 10.

Ursprungsfehler: 327684: 1

Schritt 1: Öffnen Datenträgerverwaltung .

  • Drücken Sie die Windows Symbol und die R. Taste gleichzeitig auf der Tastatur, um die Lauf Fenster.
  • Auf der Lauf Fenster, Typ diskmgmt.msc und klicken Sie dann auf OK Taste zum Öffnen Datenträgerverwaltung .

Schritt 2: Auf der Datenträgerverwaltung Klicken Sie im Fenster mit der rechten Maustaste auf die problematische Partition und wählen Sie Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern… aus dem Kontextmenü.

Klicken Sie auf Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern.

Schritt 3: Klicken Sie im neu geöffneten Fenster auf Veränderung Schaltfläche, um den Laufwerksbuchstaben der problematischen Partition zu ändern.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern

Schritt 4: Wählen Sie einen anderen Laufwerksbuchstaben aus dem Dropdown-Menü und klicken Sie dann auf OK Schaltfläche, um diese Änderung zu bestätigen.

Wählen Sie einen Laufwerksbuchstaben aus dem Dropdown-Menü

Schritt 5: Sie erhalten eine Warnung, die dies sagt Einige Programme, die auf Laufwerksbuchstaben basieren, werden möglicherweise nicht ordnungsgemäß ausgeführt . Stellen Sie sicher, dass der ausgewählte Laufwerksbuchstabe für andere Laufwerke verwendet wird. Wenn nicht, klicken Sie auf Ja, um fortzufahren.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Ja

Weg 2: Ändern Sie den Laufwerksbuchstaben über Diskpart-Befehle

Informationen zum Ändern des Laufwerksbuchstabens der problematischen Partition unter Windows 10 mit Diskpart-Befehlen finden Sie im folgenden Lernprogramm.

Schritt 1: Starten Eingabeaufforderung .

  • Drücken Sie die Windows Symbol und die R. Taste gleichzeitig auf der Tastatur, um die Lauf Fenster.
  • Auf der Lauf Fenster, Typ cmd und klicken Sie dann auf OK Taste zum Öffnen Eingabeaufforderung .

Schritt 2: Auf der Eingabeaufforderung Fenster, bitte eingeben Diskpart und dann drücken Sie die Eingeben Taste zum Ausführen dieses Befehls. Auf der UAC Klicken Sie im Fenster auf Ja Schaltfläche, um die folgenden Änderungen zuzulassen.

Schritt 3: Geben Sie im neu angezeigten Fenster die folgenden Befehle ein, um den Laufwerksbuchstaben für die problematische Partition zu ändern.

Hinweis: Vergessen Sie nach der Eingabe jedes folgenden Befehls nicht, die Eingabetaste zu drücken, um den Befehl auszuführen.
  • Listenfestplatte (Dieser Befehl listet alle an Ihren Computer angeschlossenen Datenträger auf.)
  • Wählen Sie Datenträger-Nr. (hier bezieht sich # auf die Nummer der Festplatte, auf der die Partition Probleme hat)
  • Listenvolumen (Dieser Befehl listet alle Volumes auf der ausgewählten Festplatte auf.)
  • Wählen Sie Volume # (hier bezieht sich # auf die Nummer der problematischen Partition)
  • Brief zuweisen = # (hier bezieht sich # auf den neuen Laufwerksbuchstaben, den Sie der problematischen Partition zuweisen möchten)

Nachdem Sie die obigen Befehle ausgeführt haben, sollten Sie den Laufwerksbuchstaben des Problems ändern.

Weg 3: Ändern des Laufwerksbuchstabens über den MiniTool-Partitionsassistenten

Im Vergleich zu den ersten beiden Methoden ist das Ändern des Laufwerksbuchstabens für eine Partition über den MiniTool-Partitionsassistenten bequemer.

Dieses Programm ist ein professioneller Partitionsmanager, der sich mit der grundlegenden Partitions- und Festplattenverwaltung auskennt, einschließlich Partition in der Größe ändern , Ändern des Dateisystems einer bestimmten Partition , und so weiter. Darüber hinaus kann es Ihnen auch helfen Stellen Sie die versehentlich gelöschten Partitionen wieder her und Aktualisieren Sie auf eine große Festplatte, ohne das Windows-Betriebssystem neu zu installieren .

Hier ist das Tutorial zum Ändern des Laufwerksbuchstabens der problematischen Partition über den MiniTool-Partitionsassistenten.

Kostenfreier Download

Schritt 1: Herunterladen MiniTool-Partitionsassistent Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Herunterladen, installieren Sie sie und starten Sie sie, um die Hauptoberfläche zu erhalten.

die Hauptschnittstelle des MiniTool-Partitionsassistenten

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die problematische Partition und wählen Sie sie aus Brief ändern aus dem Rechtsklick-Menü oder Sie können die direkt auswählen Laufwerksbuchstaben wechseln aus dem linken Bereich, wenn Sie diese Partition markieren.

Aktivieren Sie die Funktion

Canon-Drucker reagiert nicht auf Windows 10

Schritt 4: Wählen Sie einen neuen Laufwerksbuchstaben aus dem Dropdown-Menü für die ausgewählte Partition aus und klicken Sie dann auf OK .

Weisen Sie der ausgewählten Partition einen neuen Laufwerksbuchstaben zu

Schritt 5: Drücke den Anwenden Klicken Sie auf der Hauptoberfläche auf die Schaltfläche, um die ausstehenden Vorgänge abzuschließen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen

Wenn Sie den Laufwerksbuchstaben der problematischen Partition neu zugewiesen haben, sollten Sie Ihren Computer neu starten und CHKDSK erneut versuchen, um festzustellen, ob der Fehler 'Die Festplattenprüfung kann nicht durchgeführt werden, weil Windows nicht auf die Festplatte zugreifen kann' weiterhin angezeigt wird.

Fix 3: Festplattenprobleme überprüfen und beheben

Wenn die oben genannten Korrekturen nicht funktionieren, um das Problem zu beheben. ‘Die Festplattenprüfung konnte nicht durchgeführt werden, da Windows auf die Festplatte zugreift. Wahrscheinlich ist Ihre Festplatte aus irgendeinem Grund beschädigt oder sogar tot.

Um den Zustand Ihrer Festplatte zu überprüfen, können Sie auch den MiniTool-Partitionsassistenten nutzen.

Das Oberflächentest Mit der Funktion dieses Programms können Sie die fehlerhaften Sektoren auf Ihrer Festplatte erkennen. Lesen Sie das folgende Tutorial, um den Zustand Ihrer Festplatte zu testen.

Schritt 1: Starten Sie den MiniTool-Partitionsassistenten, um die Hauptoberfläche zu erhalten.

Schritt 2: Markieren Sie die problematische Festplatte und wählen Sie dann die Oberflächentest Funktion aus dem linken Bereich.

Aktivieren Sie die Funktion Oberflächentest

Schritt 3: Drücke den Jetzt anfangen Taste. Das Programm diagnostiziert automatisch den Zustand Ihrer Festplatte.

Klicken Sie auf Jetzt starten

Wenn der Prozess beendet ist, überprüfen Sie das Testergebnis. Wenn Sie einige rote Quadrate sehen, ist es eine Schande zu sagen, dass Ihre Festplatte schlechte Sektoren hat.

Wie kann man den Zustand der Festplatte intuitiv erkennen? Sie können die Oberflächentestfunktion des MiniTool-Partitionsassistenten aktivieren. Klicken Sie hier, um zu twittern

In dieser Situation müssen Sie einen CHKDSK-Befehl ausführen - chkdsk #: / r (# bezieht sich auf den Laufwerksbuchstaben der Partition, die Sie reparieren möchten), der sich sowohl auf die fehlerhaften Sektoren als auch auf die logischen Fehler konzentriert.

Aber Beachten Sie, dass das Ausführen dieses Befehls zu Datenverlust führt . Es wird daher dringend empfohlen, zuerst die Festplatte zu sichern und dann diesen Befehl auszuführen.

Hinweis: Wenn Sie diesen Befehl zuerst ausgeführt haben, als der Fehler 'Die Festplattenprüfung konnte nicht durchgeführt werden, da Windows nicht auf die Festplatte zugreifen kann' angezeigt wird, sollten Sie dies versuchen Stellen Sie die verlorenen Daten wieder her .

Versuchen Sie zum Sichern der Festplatte die Partition kopieren oder Diskette kopieren Funktion des MiniTool-Partitionsassistenten. Wie geht das? Bitte lesen Sie das Tutorial .

Aktivieren Sie die Funktion

Nachdem Sie alle Daten auf dem Laufwerk gesichert haben, können Sie versuchen, die fehlerhaften Sektoren und andere logische Fehler zu reparieren.

Schritt 1: Lauf Eingabeaufforderung als Administrator.

  • Art Eingabeaufforderung in der Cortana-Suchleiste;
  • Wählen Sie das am besten passende Ergebnis aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um es auszuwählen Als Administrator ausführen .

Schritt 2: Auf der Eingabeaufforderung Fenster, Typ chkdsk #: / f ((# bezieht sich auf den Laufwerksbuchstaben der Partition, die Sie reparieren möchten) und drücken Sie dann die Taste Eingeben Taste zum Ausführen dieses Befehls.

Schritt 3: Warten Sie, bis der Reparaturvorgang abgeschlossen ist.

Starten Sie nach Abschluss des Befehls Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der Fehler 'Die Festplattenprüfung konnte nicht durchgeführt werden, da Windows nicht auf die Festplatte zugreifen kann' behoben wurde. Wenn nicht, können Sie diese Festplatte an den Fachmann senden, um sie sich ansehen zu lassen.

Was tun, wenn die endgültige Antwort lautet, dass die Festplatte ausgefallen ist?

  • Wenn für die Festplatte die Garantie gilt, wenden Sie sich an den Hersteller und bitten Sie ihn, Ihnen eine neue anzubieten.
  • Wenn die Garantie abgelaufen ist, bereiten Sie selbst eine neue Festplatte vor.

Festplattenfehler ist ein ziemlich nerviges Problem. Sichern Sie daher Ihren Computer bei Datenverlust regelmäßig.

Ich hatte den irritierenden Fehler 'Die Festplattenprüfung konnte nicht durchgeführt werden, weil Windows nicht auf die Festplatte zugreifen kann', nachdem ich unter Windows 10 auf die Schaltfläche 'Jetzt prüfen' geklickt hatte. Ich habe die im Beitrag genannten Korrekturen versucht und diesen Fehler erfolgreich behoben. Klicken Sie hier, um zu twittern

Endeffekt

Haben Sie eine der genannten Korrekturen versucht? Haben Sie den Fehler 'Die Festplattenprüfung konnte nicht durchgeführt werden, weil Windows nicht auf die Festplatte zugreifen kann' behoben, nachdem Sie die Korrekturen verwendet haben?

Fehler beim Suchen des Diskettenlaufwerks 0

Wenn Sie Zweifel an den genannten Korrekturen haben, zögern Sie bitte nicht, uns dies mitzuteilen, indem Sie sie in der folgenden Kommentarzone hinterlassen oder uns über kontaktieren [E-Mail geschützt] .

Die Festplattenprüfung konnte nicht durchgeführt werden, da Windows nicht auf die häufig gestellten Fragen zur Festplatte zugreifen kann

???? Wie kann man beheben, dass die Festplattenprüfung nicht durchgeführt werden konnte, weil Windows nicht auf die Festplatte zugreifen kann?
  • Überprüfen Sie die Festplattenverbindung.
  • Ändern Sie den Laufwerksbuchstaben der problematischen Partition.
  • Überprüfen und reparieren Sie die Festplattenprobleme.
???? Können Sie Check Disk auf einem externen Laufwerk ausführen? Ja, du kannst. Schließen Sie Ihr externes Laufwerk an Ihren Computer an und öffnen Sie es Dateimanager . Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das externe Laufwerk und wählen Sie dann Eigenschaften> Überprüfen, welche automatische Suche das Laufwerk nach Fehlern durchsucht. ???? Kann CHKDSK eine Festplatte beschädigen? CHKDSK ist ein Windows-Dienstprogramm zum Überprüfen von Festplattenfehlern. Wenn Sie es nicht ordnungsgemäß ausführen, wird Ihre Festplatte aufgedeckt. ???? Ist es in Ordnung, CHKDSK zu stoppen? Nein, Sie sollten CHKDSK nicht stoppen, wenn es startet. Wenn Sie das Beenden erzwingen, kann es zu einer Beschädigung des Dateisystems kommen