Einfache Möglichkeit, den Arbeitsspeicher eines Windows 10-Computers zu überprüfen

Bevor Sie Software auf Ihrem Computer installieren können, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr System über die richtige RAM-Kapazität verfügt, um das Produkt aufzunehmen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie überprüfen können, wie viel RAM Sie haben, sind Sie froh, dass Sie diesen Artikel gefunden haben. In diesem Artikel werden wir Ihnen die einfachen Möglichkeiten vorstellen, dies zu tun.

RAM erklärt



Bevor Sie lernen, wie Sie den RAM-Status unter Windows 10 überprüfen, müssen Sie unbedingt wissen, um welche Technologie es sich handelt. RAM ist eine Abkürzung für Random Access Memory. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Art Computerspeicher, auf den nach dem Zufallsprinzip zugegriffen werden kann. Seine Hauptfunktion besteht darin, verschiedene Arten von Informationen zu speichern, die für die Ausführung von Programmen auf Ihrem PC erforderlich sind. Es ist zu beachten, dass der RAM nur Daten speichert, während das Gerät eingeschaltet ist. Wenn Sie Ihren Computer herunterfahren, verliert der Arbeitsspeicher die zuvor gespeicherten Informationen.

Wenn Sie den Markt durchsuchen, finden Sie zwei Hauptarten von RAM: DRAM (Dynamic Random Access Memory) und SRAM (Static Random Access Memory). Je größer Ihre RAM-Kapazität ist, desto schneller läuft Ihr Computer im Allgemeinen. Wenn Ihr PC langsam arbeitet, kann eine der Hauptursachen die Größe Ihres Arbeitsspeichers sein.



Erste Methode: Verwenden von Microsoft-Systeminformationen

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihren RAM zu überprüfen, besteht darin, Microsoft-Systeminformationen aufzurufen. Mit diesem integrierten Tool können Sie einige wichtige Details zu Ihrem Computer erfassen. So können Sie es öffnen:

roter Bildschirm für kritischen Fehler bei Google Chrome
  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur. Dies sollte das Dialogfeld Ausführen öffnen.
  2. Geben Sie 'msinfo32.exe' (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Suchen Sie nach dem Eintrag Installed Physical Memory (RAM). Dies sollte Ihnen die Informationen geben, die Sie benötigen.
Schnelle Lösung Zu schnell «RAM unter Windows 10 prüfen» Verwenden Sie ein sicheres KOSTENLOSES Tool, das vom Expertenteam entwickelt wurde.

Die App enthält keine Malware und wurde speziell für das in diesem Artikel beschriebene Problem entwickelt. Laden Sie es einfach herunter und führen Sie es auf Ihrem PC aus. Kostenfreier Download

ist zertifizierter Microsoft® Silver Application Developer. Microsoft bestätigt das hohe Know-how von Auslogics bei der Entwicklung hochwertiger Software, die den wachsenden Anforderungen von PC-Benutzern gerecht wird.

Zweite Methode: Verwenden des Task-Managers



Sie können auch den Task-Manager überprüfen, um Details zu Ihrem RAM zu erhalten. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  1. Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc auf Ihrer Tastatur. Dies sollte den Task-Manager öffnen.
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Leistung.
  3. Gehen Sie zum Menü im linken Bereich und klicken Sie auf Speicher. Dort sehen Sie die aktuell verwendete RAM-Größe sowie den verfügbaren Speicher, den Sie noch nutzen können.

Dritte Methode: Verwenden der Systemsteuerung

Eine der besten Möglichkeiten, um alle Informationen zu erhalten, die Sie über Ihren Computer benötigen, ist das Durchgehen der Systemsteuerung. Sie können es sogar verwenden, um Probleme in Ihrem Betriebssystem zu diagnostizieren. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie den RAM-Status unter Windows 10 überprüfen.

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste + S.
  2. Geben Sie 'Systemsteuerung' (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Gehen Sie zur oberen linken Ecke des Fensters und klicken Sie auf 'Anzeigen nach'.
  4. Wählen Sie Kategorie aus der Dropdown-Liste.
  5. Klicken Sie auf System und Sicherheit und wählen Sie dann System. Sie sollten nun in der Lage sein, die auf Ihrem Computer installierte RAM-Größe anzuzeigen.

Dies sind also die drei einfachen Methoden zum Überprüfen des Arbeitsspeichers unter Windows 10. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie über genügend Arbeitsspeicher verfügen und die Leistung Ihres Computers dennoch schlecht ist, haben Sie wahrscheinlich veraltete oder beschädigte Treiber. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Treiber sofort zu aktualisieren oder zu reparieren. Sie können dies entweder manuell tun oder auf sichere und bequeme Weise ein zuverlässiges Tool wie Driver Updater verwenden. Wir empfehlen letzteres, weil es einfach und nicht riskant ist. Schauen Sie sich den Prozess an, um zu erfahren, wie kompliziert er ist:

  1. Öffnen Sie den Geräte-Manager. Sie können dies tun, indem Sie Windows-Taste + X auf Ihrer Tastatur drücken.
  2. Beachten Sie, dass Sie alle Treiber in jeder Kategorie durchgehen müssen. Erweitern Sie den Inhalt jeder Kategorie, um alle verfügbaren Treiber darunter anzuzeigen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  4. Gehen Sie zur Registerkarte Treiber und klicken Sie auf die Schaltfläche Treiber aktualisieren.
  5. Wählen Sie die Option 'Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen'.

Achten Sie auf diese Benachrichtigung:



Wenn Sie dies sehen, müssen Sie auf der Website des Herstellers nach den neuesten Versionen Ihrer Treiber suchen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie diejenigen erhalten, die mit Ihrem System kompatibel sind. Wenn Sie versehentlich die falschen Treiber herunterladen, kann Ihr Computer beschädigt werden.

Wie Sie sehen, kann dieser Vorgang zeitaufwändig und kompliziert sein. Warum sollten Sie es riskieren, wenn es eine einfachere und sicherere Option gibt? Mit Driver Updater können Sie Fehler vermeiden und alle Treiber auf die neuesten vom Hersteller empfohlenen Versionen aktualisieren.

wie man usb zu ntfs windows 10 formatiert

Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten!