Schnelleres Internet für Ihren Windows 10-PC

Zeit online zu verbringen ist heutzutage eher die Norm als die Ausnahme. Einige Computergeräte, wie z. B. das Chromebook, wurden sogar speziell entwickelt, um sofort mit dem Surfen zu beginnen. Da die meisten von uns täglich im Internet surfen, würden wir die Art der Verbindungsgeschwindigkeit bevorzugen, die es sich lohnt.



Leider stimmt Ihre aktuelle Verbindungsgeschwindigkeit möglicherweise nicht mit den von Ihrem ISP für Ihren Vertrag angegebenen Geschwindigkeiten überein. Dies kann sehr frustrierend sein, da Sie nicht das bekommen, wofür Sie bezahlt haben. Wenn Sie wirklich sicher sind, dass Sie höhere Geschwindigkeiten erreichen sollten, müssen Sie nicht technisch versiert sein, um etwas dagegen zu unternehmen.

So machen Sie das Internet in Windows 10 schneller

Das Problem mit Ihrem Netzwerk ist möglicherweise nur langsamer als erwartet. Manchmal können jedoch Probleme wie eine schlechte WLAN-Verbindung und eine gedrosselte Bandbreite im Weg stehen. Wenn mehrere Benutzer das Netzwerk gemeinsam nutzen, muss die Bandbreite von allen gemeinsam genutzt werden, was die Geschwindigkeit noch weiter verringern kann. Malware-Angriffe und technische Störungen vom Ende Ihres Internetdienstanbieters können ebenfalls nicht ausgeschlossen werden.



Dies sind Beispiele für technische Probleme, die dazu führen können, dass sich Ihre Netzwerkgeschwindigkeit verlangsamt. Bevor Sie jedoch in einen Alarmzustand geraten, weil Sie glauben, kein Techniker zu sein, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Wenn Sie überprüft haben, ob Ihre Hardware und die Verbindung einwandfrei sind, können Sie höhere Geschwindigkeiten aus Ihrer Netzwerkverbindung herausholen.

Unterschied zwischen RAM und RAM



Das Internet- und Browser-Tool in BoostSpeed ​​11 hilft Ihnen, Webseiten mit der schnellstmöglichen Geschwindigkeit zu laden. Dieses als Internet Optimizer bezeichnete Tool ermittelt Ihre aktuelle Netzwerkgeschwindigkeit und passt Ihre Interneteinstellungen an, um Ihre Internetverbindung an die Obergrenzen Ihrer zugewiesenen Bandbreite zu bringen.

Um klar zu sein, hängt die Wirksamkeit dieses Tools von Ihrem Internetvertrag mit Ihrem ISP ab. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Internet Optimizer Ihnen hilft, wenn Sie sich bereits den in Ihrem Vertrag festgelegten Geschwindigkeiten nähern.

Wie defragmentiere ich Windows 7?

Mit dem Internet Optimizer können Sie sich leicht ein Bild davon machen, ob Ihre Netzwerkgeschwindigkeit verbessert werden muss. Es analysiert Ihre Netzwerkgeschwindigkeit und gibt Ihnen eine Zahl, die Sie mit den von Ihrem ISP angegebenen Geschwindigkeiten vergleichen können. So können Sie entscheiden, ob Sie mit dem Tool Ihre aktuellen Interneteinstellungen anpassen möchten, um noch schnellere Geschwindigkeiten zu erzielen.



Das Tolle an Internet Optimizer ist, dass Sie nicht viel Wissen über Internet-Optimierungen benötigen, um die Verbindungsgeschwindigkeit zu erhöhen. Durch einfaches Klicken auf zwei Schaltflächen können Sie schneller surfen und herunterladen.

Was Sie brauchen, sind die folgenden einfachen Anweisungen zur Verwendung des Tools zur Beschleunigung der Internetverbindung in Windows 10.

  1. Starten BoostSpeed und wählen Sie die Registerkarte Alle Werkzeuge.
  2. Scrollen Sie auf der Registerkarte Alle Tools zum Abschnitt Internet- und Browsertools und wählen Sie Internetoptimierer aus.
  3. Wählen Sie unter 'Geben Sie die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung an' zwischen 'Schnell', 'Durchschnittlich', 'Unterdurchschnittlich' und 'Langsam'. Tun Sie dies, wenn Sie Ihre aktuelle Netzwerkgeschwindigkeit bereits kennen.

Klicken Sie andernfalls auf den Link 'Überprüfen Sie die tatsächliche Geschwindigkeit meiner Internetverbindung', um eine Website eines Drittanbieters zu öffnen, auf der Sie herausfinden können, wie schnell Ihre Verbindung ist. Es wird empfohlen, den Test mindestens dreimal durchzuführen und das durchschnittliche Testergebnis zu berechnen. Vergleichen Sie das durchschnittliche Ergebnis mit der Geschwindigkeit, die Ihr ISP für Ihren Vertrag versprochen hat. Wenn Ihre aktuelle Geschwindigkeit erheblich unter der versprochenen Geschwindigkeit liegt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Analysieren, um die Bewertung Ihrer Verbindung durchzuführen. Sie erhalten eine Liste mit suboptimalen Verbindungskonfigurationen.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Optimieren, um die Netzwerkgeschwindigkeit zu erhöhen.



Wenn das Tool optimiert ist, starten Sie Ihren Computer neu und testen Sie die Verbindungsgeschwindigkeit. Es ist sicher näher an den für Ihren Vertrag angegebenen Geschwindigkeiten. Sie können schneller herunterladen und im Internet surfen!