Fix Es wurde versucht, auf ein Token zu verweisen, das nicht vorhanden ist [Klon-Festplatte]

Zusammenfassung :

Es wurde versucht, auf ein nicht vorhandenes Token zu verweisen

Beim Öffnen des Windows-Datei-Explorers erhalten viele Benutzer die Fehlermeldung 'Es wurde versucht, auf ein nicht vorhandenes Token zu verweisen'. Sind Sie auch von diesem ärgerlichen Problem betroffen? Jetzt können Sie die folgenden getesteten Lösungen von ausprobieren MiniTool .

Asus Aura hat aufgehört zu arbeiten

Schnelle Navigation :

Laut vielen Benutzerberichten in Foren kann der Schluss gezogen werden, dass der Fehler 'Es wurde versucht, auf ein nicht vorhandenes Token zu verweisen' häufig danach auftritt Upgrade auf Windows 10 oder Installieren eines inkonsistenten Windows-Updates. Darüber hinaus können beschädigte Systemdateien das Problem explorer.exe hervorrufen.



Fix 1. Beschädigte Dateien reparieren

Die Beschädigung der Registrierungssystemdatei ist der Hauptgrund dafür, dass versucht wurde, auf ein nicht vorhandenes Token zu verweisen. In diesem Fall kann das Problem durch Ausführen bestimmter Befehle behoben werden. So geht's:



Schritt 1. Drücken Sie Win + R. Tasten zum Öffnen der Lauf Dialogfeld, und geben Sie dann ein cmd drin und getroffen Strg + Umschalt + Eingabetaste Tasten zum Öffnen der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten.

Geben Sie cmd in das Ausführungsfeld ein



Trinkgeld: Alternativ können Sie eingeben cmd Klicken Sie im Suchfeld mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderungs-App und wählen Sie Als Administrator ausführen .

Schritt 2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben .

cd% WINDIR% System32

Schritt 3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie, um eine Reihe beschädigter DLL-Dateien zu reparieren, die den Fehler auslösen könnten Eingeben .



für / f% s in ('dir / b * .dll') regsvr32 / s% s ausführen

Schritt 4. Beenden Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren Computer neu.

Jetzt können Sie den Datei-Explorer öffnen und sehen, ob die Fehlermeldung 'Es wurde versucht, auf ein nicht vorhandenes Token zu verweisen' weiterhin angezeigt wird.



Fix 2. Führen Sie die Systemdateiprüfung aus

Wie oben erwähnt, können beschädigte Systemdateien dazu führen, dass unter Windows 10 versucht wurde, auf ein nicht vorhandenes Token zu verweisen. Um Systemdateien zu reparieren, System File Checker ist das effektivste Dienstprogramm. Es ist sehr einfach zu bedienen. Schreib die sfc / scannow und getroffen Eingeben in der erhöhten Eingabeaufforderung. Warten Sie dann geduldig, bis diese Reparatur abgeschlossen ist.

Führen Sie einen SFC-Scan durch

Fix 3. Kehren Sie zur vorherigen Version von Windows zurück

Wenn in der Datei explorer.exe versucht wurde, auf ein nicht vorhandenes Token zu verweisen, wird der Fehler erst nach der Installation der neuesten Windows-Updates angezeigt. Sie können die Änderungen dann rückgängig machen Durchführen einer Systemwiederherstellung . Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:



Schritt 1. Drücken Sie Win + I. Tasten zum Öffnen der die Einstellungen App, und navigieren Sie dann zu Update & Sicherheit> Wiederherstellung> Jetzt neu starten .

Klicken Sie unter Erweiterter Start auf die Schaltfläche Jetzt neu starten

Schritt 2. Sobald Sie an der ankommen Wähle eine Option Bildschirm auswählen Fehlerbehebung, und geh zu Erweiterte Optionen .

Schritt 3. In dem Erweiterte Optionen Fenster, klicken Sie auf Kehren Sie zum vorherigen Build zurück . Warten Sie, bis der nächste Start abgeschlossen ist, und Sie sollten zur vorherigen Windows-Version zurückkehren.

Klicken Sie auf Zurück zum vorherigen Build

Jetzt können Sie den Datei-Explorer starten und feststellen, ob in Windows 10 versucht wurde, auf ein nicht vorhandenes Token zu verweisen.

Fix 4. Führen Sie eine Reparaturinstallation durch

Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren, müssen Sie möglicherweise eine Reparaturinstallation durchführen. Auf diese Weise werden die beschädigten Windows-Dateien ersetzt, ohne dass persönliche Dateien und Anwendungen gelöscht werden. Wenn Sie die detaillierten Schritte nicht kennen, können Sie sich auf dieses Handbuch beziehen.