Behebung des Fehlers bei nicht verfügbaren Netzwerkressourcen unter Windows 10!

„Ein Fehler wird nicht zum Fehler
bis Sie sich weigern, es zu korrigieren “

John F. Kennedy

Es gibt bestimmte bewährte Wege dazu Halten Sie Ihre Software auf dem neuesten Stand , aber alle von ihnen werden am Ende nicht hilfreich sein, wenn Sie auf die Netzwerkressource stoßen, ist ein nicht verfügbarer Fehler. Das Erhalten dieser Nachricht ist eine ziemlich entmutigende Erfahrung: Es bedeutet, dass Sie eine App nicht installieren oder aktualisieren können. Die gute Nachricht ist, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen: In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie nicht verfügbare Fehler in der Windows 10-Netzwerkressource beheben können. Alles, was Sie tun müssen, ist sich durch unsere Liste der Methoden zur Fehlerbehebung zu arbeiten und jede von ihnen auszuprobieren:

1. Stellen Sie sicher, dass Windows Installer aktiviert ist



Das Installieren und Aktualisieren von Apps unter Windows 10 ist ohne diesen Dienst nicht möglich. Wenn der Fehler 'Netzwerkressource nicht verfügbar' weiterhin angezeigt wird, sollten Sie Windows Installer überprüfen:



  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um Ausführen zu öffnen. Geben Sie services.msc ein und klicken Sie auf OK.
  2. Suchen Sie Windows Installer in der Liste der verfügbaren Dienste. Doppelklicken Sie darauf.
  3. Stellen Sie im Eigenschaftenfenster sicher, dass der Starttyp Manuell oder Automatisch ist. Ihr Windows Installer Ändern Sie Ihre Registrierung, um den nicht verfügbaren Fehler bei der Netzwerkressource zu beheben
  4. Fahren Sie mit dem Servicestatus fort. Überprüfen Sie, ob der Dienst ausgeführt wird. Wenn nicht, klicken Sie auf Start.
  5. Drücken Sie OK, um die Änderungen zu speichern.

Überprüfen Sie nun, ob das Problem behoben wurde.

Microsoft-Teams werden immer wieder neu installiert

2. Setzen Sie die Problembehandlung für Microsoft Program Install ein und deinstallieren Sie sie

Das betreffende Tool wurde entwickelt, um Probleme bei der Installation, Deinstallation oder Aktualisierung von Apps unter Windows zu beheben. Warum also nicht auf Ihrem Computer loslegen? Um die Problembehandlung für Microsoft Program Install zu verwenden und zu deinstallieren, rufen Sie die Microsoft Support-Website auf, laden Sie das Tool herunter und führen Sie es auf Ihrem Computer aus.

3. Installieren Sie die problematische Software neu



Wenn eine App auf Ihrem PC auslöst, dass die Netzwerkressource nicht verfügbar ist, empfehlen wir Ihnen, diese Software zu deinstallieren und erneut zu installieren, um das Problem zu beheben.

Hier ist Ihre Vorgehensweise:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App, indem Sie die Windows-Logo-Taste + I-Verknüpfung auf Ihrer Tastatur drücken.
  2. Klicken Sie auf System. Wählen Sie Apps & Funktionen.
  3. Suchen Sie die App, die Sie deinstallieren möchten, in der Liste der installierten Anwendungen.
  4. Wählen Sie die App aus und klicken Sie auf Deinstallieren.

Jetzt können Sie die App erneut installieren und prüfen, ob sie einwandfrei funktioniert. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem folgenden Fix fort.

4. Verwenden Sie die ursprüngliche Setup-Datei



In einigen Fällen benötigen Sie die ursprüngliche Setup-Datei, um die fehlerhafte App neu zu installieren. Suchen Sie daher die betreffende Datei und führen Sie sie aus. Suchen Sie nach Optionen zum Entfernen oder Reparieren. Verwenden Sie diese, um Fehler im Programm zu beheben.

5. Entfernen Sie Software-Reste

Möglicherweise ist Ihr Windows 10 mit Software-Trümmern verstopft. Dies kann zu Fehlfunktionen Ihres PCs und zu Fehlermeldungen führen. Glücklicherweise gibt es mehrere einfache Möglichkeiten wie man Software-Reste entfernt von deinem Computer. Trotzdem können Sie BoostSpeed ​​jederzeit verwenden, um Ihre Maschine zu entstören und ihre Leistung zu steigern.

6. Reparieren Sie die problematische App

Berichten zufolge hat diese Problemumgehung vielen Benutzern geholfen, die nicht verfügbare Netzwerkressource auszubügeln. Leider funktioniert diese Methode mit einigen Apps möglicherweise nicht, aber es ist immer noch einen Versuch wert. Dies sind die Schritte, die Sie unternehmen sollten:

Omegle-Fehler beim Herstellen einer Verbindung zum Server
  1. Klicken Sie in Ihrer Windows 10-Taskleiste auf das Windows-Logosymbol.
  2. Das Startmenü wird geöffnet. Suchen Sie die Kachel in der Systemsteuerung und klicken Sie darauf.
  3. Wählen Sie nach dem Zugriff auf das Fenster 'Systemsteuerung' den Abschnitt 'Programme und Funktionen'.
  4. Suchen Sie in der Liste der installierten Programme die App, bei der Probleme auftreten.
  5. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Reparieren. Sie können auch die Option Ändern ausprobieren - dieser Trick funktioniert möglicherweise auch.
  6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre App wieder in Betrieb zu nehmen.



Wenn die Fehlerbehebung abgeschlossen ist, führen Sie die App aus und prüfen Sie, ob sie ordnungsgemäß funktioniert.

7. Ändern Sie die Windows-Registrierung

Der Punkt ist, dass Ihre Systemregistrierung möglicherweise beschädigt oder beschädigt ist. Wenn dies der Fall ist, handelt es sich bei dieser Komponente buchstäblich um eine Katastrophe, die darauf wartet, passiert zu werden. Das Problem der nicht verfügbaren Netzwerkressourcen ist nur die erste Alarmglocke.

Beachten Sie, dass die Windows-Registrierung äußerst fragil und sensibel ist: Beim Bearbeiten dieser Systemkomponente besteht keinerlei Fehler. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre persönlichen Dateien zu sichern, um einen dauerhaften Verlust zu vermeiden. Zu diesem Zweck können Sie eine Cloud-Lösung oder ein externes Speichergerät verwenden. Sie könnten genauso gut Migrieren Sie Ihre Daten auf einen anderen Laptop .



Außerdem empfehlen wir Ihnen dringend, die manuelle Fehlerbehebung Ihrer Registrierung zu vermeiden. Die sicherste Möglichkeit, dies zu beheben, ist die Verwendung zuverlässiger Software wie Registry Cleaner. Mit diesem kostenlosen Produkt können Sie Ihre Registrierung in kürzester Zeit zum Laufen bringen.

7 Tage bis zum Absturz

Wenn Sie Ihre Registrierung dennoch selbst bearbeiten möchten, können Sie die folgenden Anweisungen verwenden:

Rufen Sie zunächst den Registrierungseditor auf:

  1. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste + R, um Ausführen aufzurufen.
  2. Geben Sie regedit in die Ausführungsleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Sichern Sie jetzt Ihre Registrierung:

  1. Datei -> Exportieren -> Exportbereich -> Alle.
  2. Wählen Sie den Speicherort für eine Sicherung.
  3. Geben Sie Ihrer Sicherungsdatei einen Namen.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Sie können es wiederherstellen, wenn etwas schief geht: Öffnen Sie einfach den Registrierungseditor, klicken Sie auf Importieren und rufen Sie die zuvor erstellte Sicherungsdatei ab.

microsoftedgecp exe

Es ist Zeit, Änderungen vorzunehmen:

  1. Suchen Sie im Registrierungseditor im linken Bereich nach HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Classes Installer Products.
  2. Nachdem Sie den Produktschlüssel gefunden haben, erweitern Sie ihn, um seine Unterschlüssel anzuzeigen.
  3. Klicken Sie auf jeden Unterschlüssel und überprüfen Sie den ProductName-Wert.
  4. Wenn Sie den Produktnamen gefunden haben, der der App zugeordnet ist, die Ihr Problem verursacht, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen.
  5. Beenden Sie den Editor und starten Sie Ihren Computer neu.

Hoffentlich können Sie Ihr Programm jetzt ohne Zwischenfälle installieren oder aktualisieren.

8. Verschieben Sie die fehlenden Dateien in die erforderlichen Ordner

Schauen Sie sich die Fehlermeldung genauer an, die Sie erhalten: Es muss einen Hinweis darauf geben, was Sie tun sollten, um das Problem zu beheben. Einige der wesentlichen Dateien fehlen möglicherweise. Wenn dies der Fall ist, werden Sie sehen, was benötigt wird und wo es platziert werden sollte. Erstellen Sie die gewünschte Datei und verschieben Sie sie in den in der Fehlermeldung genannten Ordner.

Jetzt wissen Sie, wie Sie nicht verfügbare Windows 10-Netzwerkressourcenfehler beheben können.