Behoben: Die Standardeinstellungen für Radeon WattMan wurden wiederhergestellt. Fehler [Partition Magic]

Zusammenfassung :

Die Standardeinstellungen für Radeon WattMan wurden aufgrund eines unerwarteten Systemausfalls wiederhergestellt

Möglicherweise wird nach einem Spielabsturz oder nach einem Neustart die Fehlermeldung 'Standard-Radeon-WattMan-Einstellungen wurden aufgrund eines unerwarteten Systemausfalls wiederhergestellt' angezeigt. Wie behebt man das Radeon WattMan-Absturzproblem? Dieser Beitrag von MiniTool zeigt Ihnen Lösungen.

Warum wird Adobe Acrobat nicht geöffnet?

Schnelle Navigation :

Seien Sie nicht in Panik, wenn Sie auf die Radeon WattMan-Absturzfehlermeldung 'Die Standardeinstellungen für Radeon WattMan wurden aufgrund eines unerwarteten Systemausfalls wiederhergestellt' stoßen. Dies wird wahrscheinlich durch veraltete Grafiktreiber, aktivierte Schnellstartoptionen und Übertaktungsprobleme auf Ihrem Computer verursacht. Wie man es repariert?



Nach der Analyse mehrerer Beiträge zum Entfernen der Standardeinstellungen für Radeon WattMan-Fehler wurde die Fehlermeldung wiederhergestellt. Hier haben wir einige Top-Lösungen zusammengefasst. Sie können diese Lösungen einzeln ausprobieren.



Lösung 1. Deaktivieren Sie den Schnellstart

Wenn Sie die Option 'Schneller Start' aktivieren, kann dies dazu führen, dass Ihr Grafikkartentreiber nicht ordnungsgemäß auf Ihren Computer geladen wird. Dies führt zu einem Absturzfehler von Radeon WattMan wie 'Die Standardeinstellungen für Radeon WattMan wurden aufgrund eines unerwarteten Systemausfalls wiederhergestellt'. Wenn Sie den Fehler beheben möchten, können Sie versuchen, den Schnellstart zu deaktivieren.

Schritt 1. Art Steuerung Klicken Sie im Windows 10 Cortana-Suchfeld auf die beste Übereinstimmung Schalttafel um es sofort zu öffnen.



Schritt 2. Stellen Sie im Fenster 'Systemsteuerung' ein Gesehen von Option zu Kleine Icons und dann suchen und klicken Sie auf die Energieoptionen .

Schritt 3. Klicken Wählen Sie, was die Netzschalter tun im Fenster Energieoptionen.

Klicken Sie auf Wählen Sie, was die Netzschalter tun



Schritt 4. Suchen Sie die Ändern Sie Einstellungen, die derzeit nicht verfügbar sind Option und klicken Sie darauf.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen ändern, die derzeit nicht nicht verfügbar sind

Schritt 5. Unter dem Einstellungen zum Herunterfahren Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Schnellstart einschalten (empfohlen) Möglichkeit.



Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option Schnellstart aktivieren (empfohlen).

Schritt 6. Drücke den Änderungen speichern Klicken Sie auf die Schaltfläche unten im Fenster und überprüfen Sie, ob die Standardeinstellungen für Radeon WattMan aufgrund eines unerwarteten Systemfehlers wiederhergestellt wurden. Die Fehlermeldung verschwindet von Radeon Wattman.

Windows 10-Dateiname zu lang

Lösung 2. Installieren Sie den neuesten Grafiktreiber

Die Radeon WattMan-Absturzfehlermeldung 'Die Standardeinstellungen für Radeon WattMan wurden aufgrund eines unerwarteten Systemausfalls wiederhergestellt' kann mit den Grafiktreibern auf Ihrem PC verknüpft sein. Wenn Sie einige der neu veröffentlichten Spiele mit veralteten oder beschädigten Treibern spielen, können Probleme wie der Absturz von Radeon WattMan auftreten.



In diesem Fall sollten Sie die neuesten AMD Radeon-Treiber installieren, um Fehler zu beheben, z. B. wenn die Standardeinstellungen für Radeon WattMan wiederhergestellt wurden.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den neuesten Grafiktreiber installieren, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1. Drücken Sie die Windows-Taste + R-Taste zusammen auf Ihrer Tastatur, um die Lauf Dialogbox. Dann tippen Sie ein devmgmt.msc in der Run-Box und drücken Sie Eingeben .

Microsoft Edge verschwand aus Windows 10

Schritt 2. Suchen und erweitern Sie im Fenster Geräte-Manager die Adapter anzeigen Sektion.

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre AMD Radeon-Karte und wählen Sie Gerät deinstallieren aus dem Kontextmenü. Folgen Sie dann den Anweisungen, um die Deinstallation abzuschließen.

Schritt 4. Besuche den AMD Treiber und Support Website. Geben Sie die erforderlichen Informationen zu der verwendeten Grafikkarte ein und klicken Sie auf einreichen Taste.

Schritt 5. Dann sollten Sie auswählen, welches Betriebssystem Sie verwenden, und der neueste Treiber sollte angezeigt werden. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Herunterladen, um den neuesten Treiber für Ihr Betriebssystem herunterzuladen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen

Schritt 6. Öffnen Sie dann den Geräte-Manager erneut und erweitern Sie ihn Adapter anzeigen und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Gerät. Wählen Treiber aktualisieren Klicken Sie im Kontextmenü auf die Anweisungen auf dem Bildschirm, um es manuell zu installieren.

Nach dem Aktualisieren des Grafiktreibers können Sie überprüfen, ob die Fehlermeldung 'Standard-Radeon-WattMan-Einstellungen wurden aufgrund eines unerwarteten Systemausfalls wiederhergestellt' behoben wird.

Lösung 3. Übertaktungsprogramme deinstallieren

Die Radeon WattMan ist ein Übertaktungswerkzeug. Wenn Sie gleichzeitig andere Übertaktungswerkzeuge auf Ihrem PC verwenden, kann dies zu einem Absturz der Radeon WattMan führen. In diesem Fall sollten Sie das Übertakten Ihrer GPU sofort beenden und alle Übertaktungsprogramme auf Ihrem Computer deinstallieren.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie ein Programm auf Ihrem PC deinstallieren können, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1. Drücken Sie die Windows-Taste + R-Taste auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen aufzurufen. Dann drücken appwiz.cpl in der Run-Box und drücken Sie Eingeben .

Fallout 3 startet Windows 10 nicht

Schritt 2. Dann werden alle Ihre installierten Programme im Popup-Fenster aufgelistet. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diejenige, die Sie deinstallieren möchten, und wählen Sie die aus Deinstallieren aus dem Kontextmenü.

Schritt 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation abzuschließen.

Fazit

Nachdem Sie diesen Beitrag gelesen haben, sollten Sie nun wissen, wie Sie die Standardeinstellungen für Radeon WattMan beheben können, die aufgrund eines unerwarteten Systemfehlerfehlers wiederhergestellt wurden. Welche Methode funktioniert bei Ihnen? Haben Sie bessere Lösungen? Wir freuen uns, dass Sie es mit uns teilen.