Behebung von 'Beim Auswerfen des DVD-RW-Laufwerks ist ein Fehler aufgetreten'

Da Sie hier sind, können wir davon ausgehen, dass Sie eine Fehlermeldung in dieser Form gesehen haben:



Die obige Benachrichtigung wurde wahrscheinlich angezeigt, als Sie Ihren Computer angewiesen haben, eine CD oder DVD aus dem Laufwerk auszuwerfen. Zahlreiche Online-Berichte weisen darauf hin, dass eine große Anzahl von Benutzern, deren Computer mit DVD-Laufwerken ausgestattet sind, dasselbe Problem hatten. Sie konnten ihre Maschinen nicht dazu bringen, die CDs oder DVDs in ihren Laufwerken herauszuschieben.

In diesem Handbuch möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie das Problem 'Beim Auswerfen des DVD-Laufwerks ist ein Fehler aufgetreten' auf einem Laptop beheben können. Lass uns gehen.



So beheben Sie 'Beim Auswerfen des DVD-Laufwerks ist ein Fehler aufgetreten' auf einem Windows 10-PC

Die Schritte in den folgenden Korrekturen reichen von einfach bis komplex. Beginnen Sie also gut mit dem ersten und fahren Sie in dieser Reihenfolge fort (wie sie angeordnet wurden). Sie werden wahrscheinlich die ideale Lösung für das Problem in Ihrem Fall finden, bevor Sie alle durchlaufen haben.

  1. Beenden Sie die stagnierende Aufgabe im Task-Manager:



Wenn Ihr Computer sich weigert (oder fehlschlägt), Ihre CD oder DVD auszuwerfen - insbesondere nachdem Sie ihn dazu aufgefordert haben -, besteht eine gute Chance, dass die Laufwerksvorgänge derzeit auf einer bestimmten Aufgabe basieren. Die Anwendung für diese Aufgabe steuert wahrscheinlich immer noch das Laufwerk. Windows ist so programmiert, dass die interne Verbindung zwischen laufenden Programmen und dem Laufwerk berücksichtigt wird, bevor Anweisungen ausgeführt werden.

Zu diesem Zweck müssen Sie die stagnierende Aufgabe beenden, da Ihr Laufwerk die CD herausschieben soll. Sie müssen die Funktion Task beenden verwenden, um das Verfahren für den fehlerhaften Vorgang zu beenden. Auf diese Weise verhindert Windows, dass die Aufgabe neben dem Laufwerksprozess ausgeführt wird. Befolgen Sie diese Anweisungen:

  • Zunächst müssen Sie die Task-Manager-Anwendung starten. Sie können dieses Programm öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Taskleiste (am unteren Rand Ihrer Anzeige) klicken, um das verfügbare Kontextmenü anzuzeigen, und dann Task-Manager auswählen.

Alternativ können Sie diese Tastenkombination verwenden, um die Task-Manager-Anwendung schnell zu öffnen: Strg + Umschalt + Escape.

  • Klicken Sie auf Weitere Details, um das erweiterte Task-Manager-Fenster anzuzeigen - sofern dieser Schritt zutrifft.
  • Angenommen, Sie befinden sich jetzt im Standardfenster des Task-Managers, müssen Sie den Abschnitt Windows Explorer öffnen.



Der Name der CD oder DVD und der Laufwerksbuchstabe sollten jetzt sichtbar sein. Beispielsweise sehen Sie möglicherweise DVD RW DRIVE (H :) AUDIO CD oder ähnliches.

  • Klicken Sie auf das entsprechende Laufwerkselement, um es hervorzuheben, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Task beenden (am unteren Rand des Fensters), die kürzlich angezeigt wurde.

Wenn das Laufwerkselement nicht angezeigt wird, müssen Sie die aktive Anwendung suchen, die Ihr Laufwerk steuert, darauf klicken, um es hervorzuheben, und dann auf die Schaltfläche Aufgabe beenden (am unteren Rand des Fensters) klicken.

  • Jetzt müssen Sie den Task-Manager schließen. Tun Sie, was Sie müssen, um die CD / DVD jetzt auszuwerfen.
  1. Schließen Sie die Brennanwendung eines Drittanbieters:

Wenn nach dem Brennen einer CD / DVD auf dem Laufwerk Ihres Computers ein Problem mit dem Auswerfen der CD / DVD aufgetreten ist, müssen Sie die von Ihnen verwendete Anwendung schließen. Wenn sich die App weigert (oder fehlschlägt), auch nachdem Sie auf die Schaltfläche Schließen geklickt haben, müssen Sie das Schließen des Prozesses im Task-Manager erzwingen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr DVD-Brenner noch aktiv ist (an etwas Wichtigem arbeitet), sollten Sie einige Minuten warten, bevor Sie das hier beschriebene Verfahren anwenden.

Liste der Speichergeräte des Computers



Durch die Beendigung des Verfahrens für die Drittanbieteranwendung wird mehr oder weniger sichergestellt, dass der Disk Writer Ihres Geräts nicht mehr funktioniert. Wenn der Disk Writer Ihres Computers in den Ruhemodus wechselt, können Sie das Laufwerk problemlos auswerfen. Da Sie nach dem vorherigen Verfahren in der Task-Manager-App arbeiten mussten, sind Ihnen die Schritte hier bekannt. Gehen Sie diese Anweisungen durch, um die Arbeit zu erledigen:

  • Zunächst müssen Sie die Task-Manager-Anwendung öffnen.

Wir haben die Anweisungen zum Öffnen dieser App weggelassen, da wir die Schritte im vorherigen Verfahren beschrieben haben. Sie können nach oben scrollen, um sie wieder zu sehen.

  • Angenommen, Sie befinden sich jetzt im erforderlichen Task-Manager-Fenster, müssen Sie die auf der Registerkarte Prozesse aufgeführten Anwendungen durchgehen.
  • Suchen Sie die problematische Anwendung (die sich weigert, herunterzufahren), klicken Sie darauf, um sie hervorzuheben oder auszuwählen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Task beenden (am unteren Bildschirmrand), die kürzlich angezeigt wurde.

Windows wird nun das Programm beenden.

spotify Installer-Fehlercode 53
  • Jetzt müssen Sie die Task-Manager-Anwendung schließen.
  • Verwenden Sie die entsprechende Auswurffunktion erneut, um zu sehen, was passiert.



Wenn Ihr Computer sich weigert, das Laufwerk erneut auszuwerfen - wenn Sie das sehen Beim Auswerfen des DVD-RW-Laufwerks ist ein Fehler aufgetreten message - dann müssen Sie alle derzeit auf Ihrem System geöffneten Programme schließen, Ihren PC neu starten und dann erneut prüfen, ob jetzt alles funktioniert.

  1. Verwenden Sie die entsprechende Auswurftaste, um die Aufgabe zu erledigen:

Das empfohlene Verfahren zum Auswerfen von Festplatten / Laufwerken erfordert, dass Benutzer die Aufgabe über Softwarevorgänge ausführen (die normalerweise auf ihrem Bildschirm ausgeführt werden). Sie haben wahrscheinlich versucht, das DVD-Laufwerk über die Option Auswerfen auszuwerfen, auf die Sie über das Menü in Ihrer Taskleiste zugreifen können, aber bisher haben Sie damit nichts erreicht. Daher ist es an der Zeit, dass Sie andere Methoden in Betracht ziehen, um dasselbe zu tun.

Wenn Windows Probleme hat, das DVD-Laufwerk herauszuschieben - nachdem Sie Ihrem Computer spezielle (Software-) Anweisungen dazu gegeben haben -, müssen Sie dies auch über die Schaltfläche 'Auswerfen' (physisch) mitteilen. Eine gute Anzahl von DVD-Brennern ist mit einer speziellen Auswurftaste ausgestattet. Wir gehen davon aus, dass auch Ihre eine hat. Sie müssen die Auswurftaste auf der Laufwerksabdeckung (physische Komponente an der Seite Ihres Laptops) finden und drücken.

  1. Setzen Sie das DVD / CD-Laufwerk zurück:

Hier möchten wir, dass Sie einen bestimmten Befehl in einem Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten ausführen, um die Steuerelemente für das DVD / CD-Laufwerk auf Ihrem Computer zurückzusetzen. Viele Benutzer bestätigten, dass sie ihre Laufwerke auswerfen konnten, nachdem sie ihren Computer gezwungen hatten, die Steuerelemente dafür zurückzusetzen (indem sie die Aufgabe hier ausführten). Glücklicherweise ist die vorgeschlagene Operation relativ einfach und unkompliziert durchzuführen.

Dies sind die Anweisungen, die Sie befolgen müssen, um das DVD / CD-Laufwerk auf Ihrem Computer zurückzusetzen:

  • Zunächst müssen Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol in der unteren linken Ecke der Anzeige Ihres Geräts klicken, um die Anwendungen und Optionen anzuzeigen, aus denen das Hauptbenutzermenü besteht.
  • In der angezeigten Liste müssen Sie die Eingabeaufforderung (Admin) auswählen.

Das Fenster Administrator: Eingabeaufforderung wird jetzt geöffnet.

  • Jetzt müssen Sie den folgenden Befehl ausführen (indem Sie ihn zuerst eingeben und dann die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur drücken, um Windows zum Ausführen zu zwingen):

reg.exe füge 'HKLM System CurrentControlSet Services atapi Controller0' hinzu / f / v EnumDevice1 / t REG_DWORD / d 0x00000001

  • Jetzt müssen Sie das Eingabeaufforderungsfenster schließen und dann Ihren Computer neu starten.
  • Nach dem Neustart müssen Sie den Auswurfvorgang des Laufwerks mit allen möglichen Mitteln oder Methoden einleiten, um zu sehen, was diesmal passiert.
  1. Installieren Sie den CD / DVD-Laufwerkstreiber neu:

Wenn sich das CD / DVD-Laufwerk weigert, herauszukommen - auch nachdem Sie unsere obigen Empfehlungen ausprobiert haben -, müssen Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass das Problem etwas mit Treiberinkonsistenzen oder -diskrepanzen zu tun hat. Ja, wenn Sie immer noch mit dem von der Beim Auswerfen des DVD-RW-Laufwerks ist ein Fehler aufgetreten. Benachrichtigung, dann ist Ihr CD / DVD-Laufwerkstreiber wahrscheinlich defekt, beschädigt oder einfach in einem schrecklichen Zustand.

Wir möchten, dass Sie Windows zwingen, den CD / DVD-Laufwerkstreiber auf Ihrem Computer neu zu installieren. Viele Benutzer konnten Treiberprobleme lösen, indem sie die problematischen oder problematischen Treiber einfach neu installierten. Auch Sie müssen das Gleiche tun, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Es scheint, dass die Änderungen, die sich aus der Neuinstallation (Deinstallations- und Installationsvorgänge) für einen Treiber ergeben, ausreichen, um Änderungen hervorzurufen, die eine Vielzahl von Problemen im Treibercode beseitigen.

Dies sind die Anweisungen, die Sie befolgen müssen, um Ihren CD / DVD-Laufwerkstreiber neu zu installieren:

  • Zuerst müssen Sie die App 'Ausführen' über diese Tastenkombination starten: Windows-Logo-Schaltfläche + Buchstabe R.
  • Nachdem das kleine Run-Fenster geöffnet wurde, müssen Sie das Textfeld mit folgendem Code füllen:
  • Klicken Sie im Fenster Ausführen auf die Schaltfläche OK (oder tippen Sie auf der Tastatur auf die Eingabetaste).

Windows führt nun den Code aus. Das Geräte-Manager-Fenster wird geöffnet.

  • Durchsuchen Sie die Liste der Kategorien, suchen Sie die Kategorie des DVD / CD-ROM-Laufwerks und klicken Sie dann auf das Erweiterungssymbol neben dieser Kategorie.

Der Inhalt der Kategorie DVD / CD-ROM-Laufwerk wird jetzt sichtbar.

  • Suchen Sie Ihr DVD / CD-Laufwerk, klicken Sie darauf, um es hervorzuheben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das ausgewählte Gerät, um das verfügbare Kontextmenü anzuzeigen, und wählen Sie dann Gerät deinstallieren.

Windows soll nun eine Eingabeaufforderung anzeigen, in der Sie gefragt werden, ob Sie den ausgewählten Gerätetreiber deinstallieren möchten.

  • Klicken Sie in dem kleinen Fenster oder Dialogfeld auf die Schaltfläche Deinstallieren, um fortzufahren.

Ihr System entfernt nun den Treiber für das DVD / CD-Laufwerk.

  • Sobald die Deinstallationsvorgänge für den DVD / CD-Laufwerkstreiber abgeschlossen sind, müssen Sie alle geöffneten Fenster schließen und dann Ihren PC neu starten.

Wenn alles gut geht - was bedeutet, dass Ihr System neu startet, sich beruhigt und feststellt, dass ein wesentlicher Treiber fehlt -, installiert Ihr Computer am Ende den entsprechenden Treiber neu. Schließlich müssen Sie versuchen, das CD / DVD-Laufwerk, mit dem Sie zu kämpfen hatten, auszuwerfen, um festzustellen, ob diesmal alles gut läuft.

  1. Aktualisieren Sie den DVD / CD-Laufwerkstreiber:

Wenn Sie Ihren Computer nicht dazu bringen konnten, den Treiber für das DVD / CD-Laufwerk neu zu installieren (aus irgendeinem Grund) - oder wenn Sie Windows nicht dazu bringen konnten, das DVD / CD-Laufwerk auch nach erfolgreicher Neuinstallation des Treibers auszuwerfen -, müssen Sie dies tun Installieren Sie Updates für den angezeigten Treiber. Da der vorherige Vorgang zur Behebung der Treiberprobleme fehlgeschlagen ist, müssen wir davon ausgehen, dass der Treiber dauerhaft defekt (oder nicht mehr zu retten) ist.

VPN funktioniert nicht mit WLAN

Daher müssen Sie eine neue Treiberversion für das DVD / CD-Laufwerk installieren, um die Fehler zu beheben. Idealerweise sollten Sie Driver Updater herunterladen und diese hervorragende Anwendung alle Treiberaktualisierungsaufgaben in Ihrem Namen ausführen lassen. Das Programm startet zunächst einen Scan auf Ihrem PC, um die beschädigten, defekten, alten oder veralteten und fehlerhaften Treiber (für verschiedene Geräte) herauszufinden und einige Informationen darüber zu sammeln.

Sobald die Anwendung die Identifizierungsphase abgeschlossen hat, werden die neuesten stabilen Treiber (vom Hersteller empfohlene Treiberversionen) als Ersatz für die problematischen Treiber gesucht, heruntergeladen und installiert. Für das DVD / CD-Laufwerk wird ein neuer Treiber installiert, sodass Ihr Computer neuen Treibercode und neue Einstellungen erhält. Beim Auswerfen des DVD-RW-Laufwerks ist ein Fehler aufgetreten Die Nachricht wird nicht mehr vorhanden sein.

Nun, nachdem die neuen Treiberversionen installiert wurden, müssen Sie Ihren PC neu starten, damit Windows alle relevanten Änderungen (die sich aus den Treibervorgängen ergeben) berücksichtigen kann. Ab und zu müssen Sie (nur) versuchen, Ihr DVD / CD-Laufwerk auszuwerfen, um zu bestätigen, dass die Probleme beim Auswerfen des Laufwerks endgültig behoben wurden.

Wenn Sie den Treiber für das DVD / CD-Laufwerk lieber selbst aktualisieren möchten, müssen Sie einen ganz anderen Weg einschlagen. Es ist immer besser, Updates für Treiber über automatische Verfahren zu installieren. Wenn Sie sich entschlossen haben, den DVD / CD-Laufwerkstreiber auf Ihrem Computer ohne Hilfe zu aktualisieren, müssen Sie die in Windows integrierte automatische Treiberaktualisierungsfunktion ausprobieren.

Um fair zu sein, die Funktion reicht selten aus, um Updates für den benötigten Treiber zu finden, oder sie findet ungeeignete Treiberversionen (wenn sie erfolgreich ist). Da Sie sich jedoch entschlossen haben, die Reise auf diesem Weg zu unternehmen, müssen Sie sich mit der automatischen Treiberaktualisierungsfunktion begnügen - da dies die beste Option für einen schlechten Haufen ist. Befolgen Sie diese Anweisungen, um die Funktion zum Aktualisieren des DVD / CD-Laufwerkstreibers auf Ihrem Computer zu verwenden:

  • Klicken Sie auf das Windows-Symbol in der unteren linken Ecke der Anzeige Ihres Geräts, um die Objekte oder Elemente anzuzeigen, aus denen der Windows-Startmenübildschirm besteht (oder tippen Sie auf die Windows-Logo-Schaltfläche auf der Tastatur Ihres Computers, um das gleiche Ergebnis zu erzielen).
  • Eingang Gerätemanager in das Textfeld (das angezeigt wird, sobald Sie mit der Eingabe beginnen), um eine Suchaufgabe mit diesen Schlüsselwörtern als Abfrage auszuführen.
  • Sobald der Geräte-Manager (App) als Haupt- oder Einzeleintrag in der zurückgegebenen Ergebnisliste angezeigt wird, müssen Sie darauf klicken, um das Programm zu starten.
  • Angenommen, Sie befinden sich jetzt im Geräte-Manager-Fenster, müssen Sie die Liste der dortigen Elemente sorgfältig überprüfen.
  • Sobald Sie die Kategorie des DVD / CD-ROM-Laufwerks gefunden haben, müssen Sie auf das Erweiterungssymbol klicken (um zu sehen, was es enthält).
  • Angenommen, Ihr DVD / CD-Laufwerk ist jetzt sichtbar, müssen Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken, um die verfügbaren Optionen anzuzeigen, und dann Treiber aktualisieren auswählen.

Windows soll nun ein Dialogfeld aufrufen, in dem Sie gefragt werden, wie Ihr System mit der Treiberaktualisierungsaufgabe fortfahren soll.

wie man jnlp Datei öffnet
  • Klicken Sie auf die erste Option (normalerweise automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen).

Nun, die erste Option bietet den einzig vernünftigen Weg. Ihr Computer wird genau das tun, was in der Beschreibung dieser Option angegeben ist. Ihr System verwendet Ihre Internetverbindung, um Kontakt mit den erforderlichen Download-Centern oder Servern aufzunehmen.

Wenn Ihr Computer eine neue Treiberversion für das DVD / CD-Laufwerk findet, wird er heruntergeladen und installiert. Sie werden über den Betriebsstatus informiert (während die Aufgaben fortschreiten), sodass Sie früh genug über alles Bescheid wissen.

Wenn Ihr Computer keine neue Treiberversion für das DVD / CD-Laufwerk findet, sollten Sie nach oben scrollen und das von uns empfohlene Programm nutzen. Diese Anwendung bietet einen alternativen Weg, auf dem Sie die erforderlichen Ergebnisse erzielen und dabei wenig Zeit und Mühe aufwenden können.

  • In jedem Fall müssen Sie nach Abschluss der Installation einer neuen Treiberversion für das DVD / CD-Gerät auf Ihrem Computer alle geöffneten Anwendungen oder Fenster schließen und anschließend Ihren PC neu starten.
  • Warten Sie, bis Windows gestartet und erledigt ist. Testen Sie Ihr DVD / CD-Laufwerk, indem Sie es auswerfen.

Andere Dinge können Sie versuchen, das zu lösen Beim Auswerfen des DVD-RW-Laufwerks ist ein Fehler aufgetreten Problem auf einem Windows 10-Computer

Wenn Sie noch keinen Weg gefunden haben, das Herausfahren des Laufwerks zu erzwingen - selbst nachdem Sie die im Detail (oben) beschriebenen Lösungen durchlaufen haben -, müssen Sie mit den Korrekturen und Problemumgehungen auf unserer endgültigen Liste auskommen.

  1. Wenn es sich bei dem fehlerhaften DVD / CD-Laufwerk um eine externe Komponente handelt, sollten Sie es (vollständig) vom Computer trennen, einige Zeit warten und dann das Datenkabel und das Netzkabel wieder in Ihren PC einstecken.
  1. Versuchen Sie, das Laufwerk auszuwerfen, indem Sie eine Büroklammer in das manuelle Übersteuerungsloch einführen - falls auf Ihrem DVD / CD-Laufwerk ein solches Loch vorhanden ist.
  1. Führen Sie die Systemdiagnose aus. Analysieren Sie so viele Ergebnisse und Ereignisse wie möglich, um die Ursache oder Ursache des Problems herauszufinden.
  1. Wenn Sie weiterhin eine Lösung für das Problem mit dem Auswerfen von Laufwerken finden, müssen Sie sich an Ihren Computerhersteller oder den Hersteller des DVD / CD-Laufwerks wenden. Bitten Sie die Support-Mitarbeiter um Unterstützung oder Anleitung.
  1. Ersetzen Sie das DVD / CD-Laufwerk - wenn Sie irgendwie feststellen können, dass es irreparabel defekt (oder dauerhaft beschädigt) ist.