Behebung des Firefox-Fehlers ssl_error_rx_record_too_long

'Der schlafende Fuchs fängt kein Geflügel'

Benjamin Franklin

Obwohl Firefox als Browser einwandfrei erscheint, um zu versagen, ist die traurige Wahrheit, dass es ziemlich anhaltende Probleme geben kann. Wenn Sie hier sind, stört Sie das im Titel dieses Artikels erwähnte Ärgernis. Es ist also Zeit für ein angemessenes Abenteuer zur Fehlerbehebung, oder?





Der Firefox-Fehler ssl_error_rx_record_too_long kann in jeder der neuesten Versionen des Microsoft-Betriebssystems angezeigt werden: Windows 7, 8, 8.1 und 10. Das betreffende Problem tritt auf, wenn Sie versuchen, eine Verbindung zu einer Website mit dem HTTPS-Protokoll herzustellen Ihre sichere Verbindung schlägt fehl.

Leider kann es sich als ziemlich schwierig erweisen, die Ursache des Unglücks zu ermitteln: Dies kann auf strenge Sicherheitseinstellungen, Protokollprobleme, Softwarekonflikte oder Browserprobleme zurückzuführen sein. Unabhängig von Ihrem Fall ist es jedoch wichtig, das Problem sofort zu beheben und ein erneutes Auftreten zu verhindern.

Wenn Sie also nach dem einfachsten Weg suchen, den Fehlercode SSL_ERROR_RX_RECORD_TOO_LONG in Firefox zu beheben, haben Sie das Glück, am richtigen Ort angekommen zu sein. Wir sind uns einig, dass dieses Problem heutzutage äußerst beunruhigend und allzu häufig ist. Aus diesem Grund haben wir viele einfache und effektive Korrekturen für Ihr ssl_error_rx_record_too_long Firefox-Problem zusammengestellt:

  • Wechseln Sie zu HTTP



Der schnellste Weg, um auf die Website zuzugreifen, die durch die lästige Meldung 'Secure Connection Failed' blockiert wird, besteht darin, https: // am Anfang der URL durch http: // zu ersetzen. Diese Problemumgehung hat sich für viele Benutzer als nützlich erwiesen. Sie können sie also ausprobieren.

  • Entfernen Sie die Firefox-Add-Ons

Obwohl Add-Ons normalerweise sehr hilfreich sind, wird häufig berichtet, dass sie mehrere Verbindungsprobleme verursachen. Versuchen Sie vor diesem Hintergrund, Add-Ons in Firefox zu deaktivieren:

  1. Navigieren Sie zur Firefox-URL-Leiste.
  2. Geben Sie about: addons ein. Drücke Enter.
  3. Suchen Sie Ihre Add-Ons. Drücken Sie neben ihnen auf Deaktivieren.

Starten Sie abschließend Ihren Browser neu und prüfen Sie, ob Ihr Problem behoben wurde.

  • Starten Sie Firefox im abgesicherten Modus



Der Punkt ist, dass das Zurücksetzen Ihres Firefox auf die Standardeinstellungen möglicherweise das Problem ssl_error_rx_record_too_long behebt. Obwohl Ihnen Ihr angepasster Browser gefallen könnte, ist es bei der Auswahl zwischen netten Add-Ons und Themen und einer sicheren Verbindung klüger, sich für Letzteres zu entscheiden. Daher sollten Sie Folgendes tun, um Firefox im abgesicherten Modus zu öffnen:

  1. Starten Sie Ihren Firefox-Browser.
  2. Klicken Sie auf das Menü Öffnen. Wählen Sie dann Hilfe.
  3. Klicken Sie auf Neustart mit deaktivierten Add-Ons. Stellen Sie sicher, dass Ihr Firefox auf dem neuesten Stand ist
  4. Drücken Sie Neustart. Klicken Sie im abgesicherten Modus auf Start.

Überprüfen Sie nun, ob die oben beschriebene Manipulation Ihr Problem behoben hat.

Wir können Windows auf diesem Gerät nicht aktivieren
  • Überprüfen Sie Ihre Proxy-Einstellungen

Wenn Sie einen Proxy verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihre Proxy-Einstellungen korrekt sind. Das Problem ist, dass sie möglicherweise falsch konfiguriert sind, was den Firefox-Fehler ssl_error_rx_record_too_long auslösen kann. Überprüfen Sie sie jetzt und versuchen Sie erneut, eine Verbindung zur gewünschten Website herzustellen.

  • Deaktivieren Sie den Firefox-Proxy



Wenn der Fehler ssl_error_rx_record_too_long weiterhin besteht, ist wahrscheinlich Ihre Proxy-Verbindung der Schuldige. Wir empfehlen Ihnen daher, es zu deaktivieren und zu prüfen, ob dies Ihnen bei der Behebung des betreffenden Problems geholfen hat. Hier sind die erforderlichen Anweisungen zum Deaktivieren der Proxy-Option im Firefox-Browser:

  1. Öffnen Sie das Menü und wählen Sie Optionen.
  2. Wechseln Sie zum Abschnitt Netzwerkproxy.
  3. Einstellungen auswählen. Gehen Sie zum Abschnitt Proxy-Zugriff auf das Internet konfigurieren und wählen Sie die Option Kein Proxy.
  4. Klicken Sie auf OK. Starten Sie dann Ihren Browser neu.

Wir hoffen, dieser Trick hat sich als hilfreich erwiesen.

  • Aktualisieren Sie Firefox

Obwohl Firefox so konfiguriert ist, dass es sich automatisch aktualisiert, wenn die neuesten Verbesserungen und Entwicklungen vorgenommen werden, funktioniert diese Funktion aus mysteriösen Gründen möglicherweise nicht wie vorgesehen. Wenn Ihr Firefox also veraltet ist und weiterhin auf das Problem ssl_error_rx_record_too_long stößt, ist aufgrund der Situation eindeutig eine Aktualisierung Ihres Browsers erforderlich. Hier sind die Anweisungen dazu:

  1. Starten Sie Ihren Firefox-Browser.
  2. Gehe in die obere rechte Ecke. Klicken Sie auf das Menüsymbol.
  3. Klicken Sie auf Hilfe. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option 'Über Firefox'.
  4. Sie werden zum Firefox-Versionsbildschirm weitergeleitet. Ihr Browser wird bei Bedarf automatisch aktualisiert.



Starten Sie nach dem Aktualisieren von Firefox den Browser neu und prüfen Sie, ob Ihre Verbindung in Ordnung ist.

Optimieren Sie Ihr System optimal.

Was macht Samsung Magier?
  • Deaktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm vorübergehend

Leider können einige Maßnahmen, die von leistungsstarken Antivirenlösungen ausgeführt werden, etwas zu hart sein. Dies kann der Fall sein, da Ihr Sicherheitstool möglicherweise bestimmte SSL-Zertifikate oder Ihren Firefox insgesamt überprüft hat. Wir sind jedoch der Meinung, dass Sie Ihre Antivirensoftware möglicherweise vorübergehend deaktivieren müssen, um festzustellen, ob dies tatsächlich das Übel hinter Ihrem Problem ist.

Wenn Sie ein Produkt verwenden, das nicht von Microsoft stammt, lesen Sie das Handbuch und sehen Sie, wie Sie es deaktivieren können, um zu überprüfen, ob es tatsächlich für Ihren sicheren Verbindungsfehler verantwortlich ist. Wenn Sie die integrierte Windows Defender-Sicherheitssuite als Hauptschutz für Ihr System ausgewählt haben, können Sie die Echtzeitschutzfunktion wie folgt deaktivieren

in Windows 10:

  1. Navigieren Sie zu Ihrer Taskleiste und klicken Sie auf das Windows-Logosymbol, um das Startmenü zu öffnen.
  2. Navigieren Sie zum Zahnradsymbol und klicken Sie darauf, um Einstellungen zu öffnen.
  3. Wählen Sie Update und Sicherheit und fahren Sie mit Windows-Sicherheit fort.
  4. Klicken Sie auf Viren- und Bedrohungsschutz und wählen Sie die Einstellungen aus.
  5. Navigieren Sie zur Option Echtzeitschutz. Schalte es aus.

in Windows 8:

  1. Öffnen Sie Ihr Startmenü und rufen Sie die Systemsteuerung auf.
  2. Stellen Sie in der Systemsteuerung die Symbolansicht ein.
  3. Klicken Sie auf das Windows Defender-Symbol.
  4. Navigieren Sie zur Registerkarte Einstellungen.
  5. Wählen Sie im linken Bereich Echtzeitschutz aus.
  6. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Echtzeitschutz aktivieren. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

in Windows 7:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Startmenü und rufen Sie die Systemsteuerung auf. Stellen Sie die Ansicht auf Symbole ein.
  2. Suchen Sie Windows Defender. Klick es an.
  3. Wählen Sie Extras. Gehen Sie zu Optionen.
  4. Navigieren Sie zum linken Bereich. Klicken Sie auf Echtzeitschutz.
  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Echtzeitschutz verwenden. Speichern Sie Ihre Einstellungen.

Überprüfen Sie, ob Ihr Problem weiterhin besteht. Wenn dies nicht mehr der Fall ist, wenden Sie sich an das Support-Team des Herstellers Ihres Produkts oder wechseln Sie zu einer anderen Lösung. Zum Beispiel können Sie es versuchen Anti-Malware : Es ist ein erstklassiges Tool, das Malware fernhält, ohne Softwarekonflikte oder Verbindungsprobleme in Ihrem System zu verursachen.

  • Überprüfen Sie Ihre Firewall und optimieren Sie Ihre Sicherheitseinstellungen

Die Windows-Firewall schützt Ihr System vor unbefugtem Zugriff, was in der Welt der Cyberkriminellen von entscheidender Bedeutung ist. Trotzdem kann diese Komponente einen Schraubenschlüssel in die Werke Ihres Firefox-Browsers werfen. Wenn Sie also nicht auf die Website zugreifen können, die Sie für vertrauenswürdig halten und deren Inhalte für Sie wichtig sind, kann es hilfreich sein, die Windows-Firewall vorübergehend zu deaktivieren:

  1. Öffnen Sie Ihre Systemsteuerung und fahren Sie mit System und Sicherheit fort.
  2. Wählen Sie Windows Defender Firewall.
  3. Wählen Sie Windows Defender Firewall ein- oder ausschalten.
  4. Wählen Sie Windows-Firewall deaktivieren (nicht empfohlen).
  5. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Überprüfen Sie nach dem Ausschalten Ihrer Windows Defender-Firewall, ob das Problem behoben ist. Wenn dies der Fall ist, möchten Sie möglicherweise Ihre Einstellungen so konfigurieren, dass Sie zu der gewünschten Website gelangen, ohne Ihre allgemeine Sicherheit zu beeinträchtigen:

  1. Gehen Sie zu 'Suchen' und geben Sie 'Internetoptionen' ein (ohne Anführungszeichen).
  2. Wählen Sie Internetoptionen aus der Liste der Optionen.
  3. Navigieren Sie zur Registerkarte Sicherheit. Wechseln Sie zu vertrauenswürdigen Sites.
  4. Klicken Sie auf Sites. Gehen Sie zu Diese Website zur Zone hinzufügen.
  5. Fügen Sie die URL der Website hinzu, die Sie auf die Whitelist setzen möchten.
  6. Klicken Sie dann auf Hinzufügen und schließen.

Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob Sie auf die gewünschte Website zugreifen können.

  • Konfigurieren Sie security.tls.version.max

Eine andere Lösung, die Ihnen bei der Lösung Ihres Problems mit Firefox helfen kann, besteht darin, die Einstellung security.tls.version.max zu optimieren. So können Sie das machen:

  1. Starten Sie Ihren Firefox-Browser. Öffnen Sie eine neue Registerkarte.
  2. Geben Sie about: config in die Firefox-URL-Leiste ein. Drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Wenn Sie eine Warnmeldung erhalten, klicken Sie auf Ich akzeptiere das Risiko.
  4. Gehen Sie zum Suchbereich und geben Sie 'security.tls.version.max' (ohne Anführungszeichen) ein.
  5. Doppelklicken Sie auf security.tls.version.max, wenn es in der Ergebnisliste angezeigt wird.
  6. Das Fenster Enter Integer Value wird geöffnet. Geben Sie 0 ein und klicken Sie auf OK.

Denken Sie daran, dass diese Methode eine praktische Möglichkeit ist, das Problem zu umgehen, aber keine dauerhafte Lösung darstellt. Das Problem mit Ihrem Firefox kann erneut auftreten. Betrachten Sie diesen Trick daher als vorübergehende Lösung.

  • Verwenden Sie ein VPN

Es wird berichtet, dass die Verwendung eines VPN das Firefox-Problem ssl_error_rx_record_too_long für viele Benutzer gelöst hat, sodass es Ihnen möglicherweise auch hilft. Sie können jede VPN-Option wählen, die Sie für angemessen halten: Glücklicherweise gibt es heutzutage viele davon auf dem Markt.

  • Aktualisieren Sie Ihren Firefox

Wenn es Ihnen bisher nicht gelungen ist, Ihr Firefox-Problem zu beheben, ist eine Aktualisierung des Browsers möglicherweise die beste Wahl. Führen Sie daher die folgenden Schritte aus, um Ihrem Firefox einen Neuanfang zu ermöglichen:

  1. Gehen Sie zur URL-Leiste von Firefox.
  2. Geben Sie about: support ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren.
  4. Klicken Sie dann auf Firefox aktualisieren.

Nachdem Sie Ihren Browser aktualisiert haben, starten Sie ihn neu und prüfen Sie, ob Sie eine Verbindung zu dem herstellen können, was Sie benötigen.

  • Installieren Sie Ihren Browser neu

Die nukleare Option besteht darin, Ihren Firefox neu zu installieren. Dieses Verfahren ist ziemlich einfach: Deinstallieren Sie den Browser und denken Sie daran, die Reste zu entfernen ;; Installieren Sie dann Firefox erneut.

Hier ist es: Jetzt wissen Sie, wie Sie den Fehlercode ssl_error_rx_record_too_long in Firefox beheben können.

Steam Game Update Disk Schreibfehler

Denken Sie außerdem daran, dass Sie beim Durchstreifen des Internets sehr vorsichtig sein sollten: Dies sind gefährliche Gewässer, daher ist ständige Wachsamkeit wichtig. So, Speichern Sie Ihre Passwörter sicher , Verhindern Sie das Hacken von Webcams , Halten Sie Ihre Software auf dem neuesten Stand , und Vermeiden Sie Phishing-Betrug . Um jedoch sicherzustellen, dass Ihre vertraulichen Informationen sicher sind, benötigen Sie möglicherweise ein spezielles Tool. Glücklicherweise ist BoostSpeed ​​für diesen Zweck sehr praktisch: Es schützt Ihre Privatsphäre und steigert die Leistung Ihres PCs.


Schnelle Lösung Zur schnellen Lösung «SSL_ERROR_RX_RECORD_TOO_LONG» Verwenden Sie ein sicheres KOSTENLOSES Tool, das vom Expertenteam entwickelt wurde.

Die App enthält keine Malware und wurde speziell für das in diesem Artikel beschriebene Problem entwickelt. Laden Sie es einfach herunter und führen Sie es auf Ihrem PC aus. Kostenfreier Download

ist zertifizierter Microsoft® Silver Application Developer. Microsoft bestätigt das hohe Know-how von Auslogics bei der Entwicklung hochwertiger Software, die den wachsenden Anforderungen von PC-Benutzern gerecht wird.


Wenn Sie Ideen oder Fragen zum Umgang mit dem Firefox-Fehler ssl_error_rx_record_too_long und ähnlichen Problemen haben, hinterlassen Sie bitte Ihre Kommentare unten. Gerne lernen wir von Ihnen oder unterstützen Sie weiter.