Das Beheben von Windows hat keinen ordnungsgemäß installierten Netzwerkadapterfehler festgestellt

Sie haben eine Meldung erhalten, die besagt, dass für Ihren Netzwerkadapter kein Treiber erkannt wurde. Dieses Problem ist leicht zu beheben. Wir zeigen Ihnen, wie. Bitte lesen Sie weiter.

Was bedeutet 'Windows konnte keinen Treiber für Ihren Netzwerkadapter finden'?



Gerätetreiber sind für die reibungslose Kommunikation Ihres Betriebssystems mit den Hardwarekomponenten Ihres PCs verantwortlich. Ohne die richtigen Treiber treten verschiedene unerwartete Probleme auf, einschließlich BSOD-Fehler.

Diese spezielle Fehlermeldung zeigt an, dass der Treiber für Ihren Netzwerkadapter fehlt oder nicht ordnungsgemäß installiert ist. Manchmal tritt das Problem auf, nachdem Windows aktualisiert oder eine Neuinstallation durchgeführt wurde.



So beheben Sie Windows hat keine Netzwerkhardware erkannt

Es gibt vier Korrekturen, die Sie implementieren können:

Halterung und Klinge stürzen immer wieder ab
  1. Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch
  2. Führen Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte aus
  3. Aktualisieren Sie Ihren Netzwerktreiber
  4. Installieren Sie den Netzwerktreiber neu



Wenn die ersten beiden Lösungen nicht funktionieren, können Sie den Netzwerktreiber aktualisieren oder neu installieren. Möglicherweise möchten Sie daher mit diesen Korrekturen beginnen.

Lass uns anfangen:

Fix 1: Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

Wenn Sie kürzlich auf dieses Problem gestoßen sind, können Sie es beheben, indem Sie Ihr System auf einen früheren Status zurücksetzen. Aus diesem Grund ist es wichtig, ab und zu manuell Wiederherstellungspunkte zu erstellen, obwohl Windows dies häufig automatisch erledigt.



Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um eine Wiederherstellung durchzuführen:

  1. Drücken Sie die Kombination aus Windows-Logo und X, um das WinX-Menü aufzurufen.
  2. Suchen Sie die Systemsteuerung in der Liste und klicken Sie darauf.
  3. Gehen Sie zur Suchleiste, geben Sie Systemwiederherstellung ein und klicken Sie dann auf Wiederherstellungspunkt erstellen.
  4. Klicken Sie im daraufhin geöffneten Feld Systemeigenschaften auf die Schaltfläche 'Systemwiederherstellung'.
    Alternativ können Sie die Schritte 1 bis 4 überspringen. Rufen Sie einfach das Dialogfeld Ausführen auf (Drücken Sie die Windows-Logo + R-Verknüpfung auf Ihrer Tastatur). Geben Sie dann rstrui.exe ein und klicken Sie auf OK oder drücken Sie die Eingabetaste.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter und wählen Sie dann einen Wiederherstellungspunkt aus der verfügbaren Liste aus.
  6. Weiter klicken.
  7. Bestätigen Sie den ausgewählten Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf 'Fertig stellen'.
  8. Sie erhalten nun eine Eingabeaufforderung mit der Meldung 'Nach dem Start kann die Systemwiederherstellung nicht unterbrochen werden. Möchten Sie fortfahren?' Klicken Sie auf die Schaltfläche Ja und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Ihr System wird danach neu gestartet.

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Fix 2: Führen Sie die Hardware- und Geräte-Fehlerbehebung aus

Dieses integrierte Dienstprogramm kann bei der Lösung des Problems hilfreich sein. So führen Sie es aus:

  1. Gehen Sie zum Startmenü (Sie können dies tun, indem Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur drücken).
  2. Öffnen Sie das Menü Einstellungen (klicken Sie auf das Zahnradsymbol).
  3. Gehen Sie zu Updates und Sicherheit und klicken Sie auf Fehlerbehebung.
  4. Führen Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte aus.



Überprüfen Sie nach Abschluss des Scans, ob das Problem erfolgreich behoben werden konnte.

Fix 3: Aktualisieren Sie Ihren Netzwerkadaptertreiber

Dieser Fix wird höchstwahrscheinlich Ihr Problem lösen. Sie können das Update folgendermaßen ausführen:

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld 'Ausführen', indem Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur drücken.
  2. Geben Sie devmgmt.msc in das Textfeld ein und klicken Sie auf OK oder drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Erweitern Sie im daraufhin geöffneten Fenster 'Geräte-Manager' die Option 'Netzwerkadapter' und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerkadapter.
  4. Wählen Sie im Kontextmenü die Option Treiber aktualisieren.
  5. Klicken Sie auf die Option 'Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen'. Starten Sie Ihren Computer nach der Aktualisierung des Treibers neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Sie können auch die offizielle Website Ihres PC-Herstellers besuchen und die Treiberdatei von dort herunterladen. Möglicherweise müssen Sie die Spezifikationen Ihres Computers und Betriebssystems kennen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Datei herunterladen und installieren. Die Installation der falschen Treiberversion kann zu weiteren Problemen führen.



Wenn Sie mit der Durchführung dieser manuellen Aktualisierungsverfahren nicht sicher sind, empfehlen wir Ihnen, sich die Arbeit zu erleichtern und den Treiber-Updater zu verwenden. Das Tool erkennt die technischen Daten Ihres Computers und stellt sicher, dass Sie den richtigen Treiber erhalten. Sobald ein vollständiger Scan ausgeführt wird, werden Sie über alle fehlenden, veralteten, fehlerhaften oder beschädigten Treiber informiert. Sie können dann zulassen, dass die vom Hersteller Ihres PCs empfohlene neueste Version automatisch heruntergeladen und installiert wird.

Nachdem der Netzwerkadaptertreiber aktualisiert wurde, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem 'Treiber konnte nicht erkannt werden' behoben wurde.

Fix 4: Installieren Sie den Netzwerktreiber neu

Wenn der Fehler nach der Aktualisierung Ihres Treibers weiterhin auftritt, können Sie ihn durch eine Neuinstallation beheben.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  1. Rufen Sie das Dialogfeld 'Ausführen' auf (Drücken Sie die Windows-Logo + R-Kombination).
  2. Geben Sie devmgmt.msc in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK, um den Geräte-Manager zu öffnen.
    Alternativ können Sie die Schritte 1 und 2 überspringen und im WinX-Menü auf Geräte-Manager klicken (Windows-Logo + X-Verknüpfung).
  3. Suchen und erweitern Sie Netzwerkadapter, indem Sie auf den Pfeil daneben klicken.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerkadapter und wählen Sie im Kontextmenü die Option Gerät deinstallieren.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.
  6. Starte deinen Computer neu. Der Treiber wird vom System neu installiert.

Der Fehler 'Ein ordnungsgemäß installierter Netzwerkadaptertreiber wurde nicht erkannt' sollte nun behoben sein.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, teilen Sie uns Ihre Gedanken mit, indem Sie uns im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.

Umschalttaste funktioniert nicht

Wir werden gerne von Ihnen hören.