Behebung 'Sie verwenden derzeit kein an eine NVIDIA-GPU angeschlossenes Display'

Es ist leicht in Panik zu geraten, wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, die besagt, dass die NVIDIA-Anzeigeeinstellungen nicht verfügbar sind. Sie verwenden derzeit kein Display, das an eine NVIDIA-GPU angeschlossen ist. “ So kompliziert es auch klingen mag, dieses Problem kann einige mögliche Lösungen haben, und wir werden sie weiter unten behandeln.



Um das Problem mit der NVIDIA-Systemsteuerung zu lösen, können verschiedene Methoden angewendet werden.

So beheben Sie die NVIDIA-Anzeigeeinstellungen sind nicht verfügbar

Die hier vorgeschlagenen Lösungen sind mit Windows 7, 8 und 10 kompatibel.



  1. Aktualisieren Sie Ihre NVIDIA-Treiber (dieser Trick löst fast immer das Problem)
  2. Installieren Sie Ihren NVIDIA-Treiber neu
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Monitor an den NVidia-GPU-Anschluss angeschlossen ist

Lösung 1: Aktualisieren Sie Ihre NVIDIA-Treiber (löst das Problem fast immer)

In den meisten Fällen wird die Fehlermeldung 'Sie verwenden derzeit kein an eine NVIDIA-GPU angeschlossenes Display' aufgrund eines veralteten, beschädigten oder fehlerhaften NVIDIA-Treibers angezeigt. Daher funktioniert diese Lösung fast immer, da Sie sich mit der Ursache des Problems befassen müssen - dem fehlerhaften NVIDIA-Treiber.

Klonen von Festplattenfenstern 8



Die beste Nachricht ist, dass die Behebung eines fehlerhaften NVIDIA-Treibers recht einfach ist. Wenn Sie nicht über das erforderliche Fachwissen oder die erforderliche Zeit verfügen, um ein manuelles Treiberupdate auszuführen, können Sie dies automatisch für Sie erledigen. Laden Sie den Driver Updater von Auslogics herunter.

So funktioniert Driver Updater
Der Treiber-Updater erkennt automatisch Ihre Windows-Version und Ihr System-Setup, sucht dann nach fehlerhaften Treibern und korrigiert diese. Das Tool ist mit Windows 7, 8.1 und 10 kompatibel. Sie müssen nichts über Ihr Betriebssystem wissen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre NVIDIA-Treiber mit Driver Updater herunterzuladen und automatisch zu reparieren, wird das Risiko des Herunterladens des falschen Treibers oder anderer Fehler vermieden.

Sie können mit der kostenlosen Testversion dieses intuitiven Tools beginnen. Um jedoch die Anforderungen Ihres PCs zu erfüllen und die Sie verwenden derzeit kein Display, das an eine NVIDIA-GPU angeschlossen ist. “ Fehler, wir empfehlen die Pro / Full Driver Updater-Version. Folgen Sie diesem einfachen Prozess:

  1. Laden Sie den Driver Updater herunter und installieren Sie ihn
  2. Führen Sie Driver Updater aus und klicken Sie auf die Schaltfläche, um Scanne jetzt. Das Driver Updater-Tool scannt Ihren Computer und erkennt mögliche Treiberprobleme. Sie erhalten einen detaillierten Bericht über fehlende, veraltete oder fehlerhafte Treiber.
  3. Klicken Alle aktualisieren Das Tool aktualisiert automatisch alle aufgelisteten Treiber auf die neuesten vom Hersteller empfohlenen Versionen. Schnell und einfach. (Um das automatische Update zu erhalten, aktualisieren Sie auf die Voll- / Pro-Version, wenn Sie an einer kostenlosen Testversion teilgenommen haben.)
  4. Starten Sie den PC neu und überprüfen Sie, wie das NVIDIA-Bedienfeld geöffnet wird. Wenn es ohne Fehler geöffnet wird, haben Sie es geschafft, das Problem zu beheben Sie verwenden derzeit kein Display, das an eine NVIDIA-GPU angeschlossen ist Problem. Wenn dies immer noch fehlschlägt, fahren Sie mit Lösung 2 fort.

Lösung 2: Installieren Sie Ihren NVIDIA-Treiber neu



Eine weitere mögliche Ursache für die Sie verwenden derzeit kein Display, das an eine NVIDIA-GPU angeschlossen ist. “ Fehler ist, dass Ihr NVIDIA-Treiber möglicherweise beschädigt oder nicht mit Ihrem Windows-Betriebssystem kompatibel ist. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie den Treiber deinstallieren, bevor Sie ihn erneut installieren, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist, um das Problem zu beheben. Du solltest:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Logo-Schlüssel und R. auf Ihrer Tastatur. Eine Ausführungsbox wird geöffnet. Geben Sie ein devmgmt.msc in die Box und schlagen Eingeben
  2. Suchen Sie die Anzeigeadapter (d. h. Grafikkarte, Grafikkarte) und doppelklicken Sie darauf. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre NVIDIA-Produkt unter den Displayadaptern und Gerät deinstallieren
  3. Klicken Ja um fortzufahren und zu deinstallieren
  4. Starten Sie Ihren PC neu
  5. Wenn es eingeschaltet ist, drücken Sie gleichzeitig die Taste Windows-Logo-Schlüssel und R. Typ devmgmt.msc in der Rum-Box und Eingeben
  6. Klicken Aktion -> Nach Hardwareänderungen suchen für Windows, um einen generischen Treiber für Ihren Computer neu zu installieren
  7. Überprüfen Sie, ob die NVIDIA-Systemsteuerung öffnet diesmal ohne Probleme.

Lösung 3: Stellen Sie sicher, dass Ihr Monitor an den Nvidia GPU-Anschluss angeschlossen ist

Die letzte Lösung zum Entfernen der Fehlermeldung 'Sie verwenden derzeit kein an eine NVIDIA-GPU angeschlossenes Display' besteht darin, einfach zu überprüfen, ob Ihr Monitor an den NVIDIA-GPU-Anschluss angeschlossen ist. Überprüfen Sie dazu die Rückseite Ihres PCs und stellen Sie sicher, dass alle Kabel sicher angeschlossen sind.