Hard Drive Image Software - Image einer Festplatte Win10 / 8/7 [Clone Disk]

Zusammenfassung :

Festplattenabbild

Möchten Sie ein Image der Festplatte erstellen? Wie kann ich ein Image einer Festplatte unter Windows 10/8/7 erstellen, um Ihren Computer vor einem Festplattenproblem oder einer Systembeschädigung zu schützen? Die professionelle und kostenlose Festplatten-Image-Software MiniTool ShadowMaker kann die Dinge einfacher machen.

Schnelle Navigation :

Was ist ein Image der Festplatte?



Was ist ein Disk-Image? Einfach ausgedrückt bezieht es sich auf eine Kopie oder einen vollständigen Schnappschuss eines Datenspeichergeräts, bei dem es sich um eine Festplatte, ein USB-Flash-Laufwerk, eine DVD, eine CD usw. handeln kann.

Wenn Sie ein Festplatten-Image aufnehmen, enthält das Image den gleichen Inhalt wie das ursprüngliche Speichergerät, einschließlich Daten- und Strukturinformationen.



In Bezug auf die Sicherungsmethode wird das Festplatten-Image aufgrund seiner Vorzüge zur primären Wahl und kann für die Sicherung sinnvoller sein.



Es gibt einen Punkt, den Sie wissen sollten: Während der Erstellung einer Image-Sicherung für Ihre Festplatte werden alle Dateien der Zielfestplatte zu einem Image komprimiert, wodurch viel Speicherplatz gespart werden kann. Außerdem können mehrere Image-Backups nur auf einer externen Festplatte gespeichert werden

Wie kann ich eine Festplatte in Windows 10/8/7 mit MiniTool ShadowMaker abbilden?

Im Moment ist es an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um ein Image der Festplatte für Ihren Computer zu erstellen. Tatsächlich spielt eine professionelle Image-Backup-Software eine Schlüsselrolle bei der Fertigstellung dieser Aufgabe.

Die Datenträgerdaten werden täglich geändert, aktualisiert oder hinzugefügt. Für den Computerschutz bleibt möglicherweise nicht genügend Zeit, um Tag für Tag ein vollständiges Festplatten-Image zu erstellen. Außerdem ist dies zeitaufwändig und verschwendet Speicherplatz.



Daher sollte das von Ihnen verwendete Image-Backup-Tool in der Lage sein, ein Image Ihrer Festplatte automatisch zu erstellen und eine inkrementelle oder differenzielle Sicherung nur für Änderungen der Festplatte zu erstellen.

Hier kann die professionelle und kostenlose Disk Imaging-Software MiniTool ShadowMaker Ihre kluge Wahl sein. Mit seinen leistungsstarken Funktionen können Dateien, System-, Festplatten- und Partitionssicherungen für Windows 10/8/7-Benutzer problemlos abgeschlossen werden.

Holen Sie sich jetzt die kostenlose Testversion für 30 Tage über die folgende Schaltfläche. Oder verwenden Sie die Pro Edition direkt direkt für ein Backup.



Kostenfreier Download

Hier erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie mit dieser kostenlosen Festplatten-Image-Software ein Image einer Festplatte in Windows 10/8/7 erstellen.

Schritt 1: Wählen Sie einen Sicherungsmodus

  1. Führen Sie die MiniTool ShadowMaker Trial Edition aus.
  2. Wählen Sie einen Sicherungsmodus aus, indem Sie auf den entsprechenden klicken Verbinden
Hinweis: Sie können die Festplatte des Computers im selben LAN nur per Fernbedienung sichern.

MiniTool ShadowMaker lokale oder Remote-Sicherung

Schritt 2: Gehen Sie zur Sicherungsseite

  1. Drücke den SICHERUNG EINRICHTEN Schaltfläche in der Zuhause Seite zum Starten des Datenschutzes.
  2. Oder navigieren Sie direkt zum Backup

Schritt 3: Entscheiden Sie, was gesichert werden soll und wo die Sicherung gespeichert werden soll

  1. Geben Sie die Quelle Abschnitt, um eine Festplatte aus der Liste auszuwählen und alle Partitionen auf Festplattensicherung zu überprüfen.
  2. Gehe zum Ziel Abschnitt, um den Speicherort des Festplatten-Image-Speichers auszuwählen.



Hier sind einige Dinge, auf die Sie achten sollten:

  • Standardmäßig werden Systempartitionen im aktuellen System von MiniTool ShadowMaker ausgewählt.
  • Mit MiniTool ShadowMaker können Sie Ihre gesamte Festplatte auf einer externen Festplatte, einem großen USB-Flash-Laufwerk, einem Netzwerk oder einem NAS sichern.
Hinweis: Das von Ihnen ausgewählte Laufwerk sollte groß genug sein, um die Image-Datei zu speichern.

Festplatten-Image Windows

Schritt 4: Erstellen Sie ein Backup

Klicken Jetzt sichern um das Festplatten-Image in zu beginnen Verwalten .

MiniTool ShadowMaker-Image-Sicherung der Festplatte

Trinkgeld: Für eine Sicherung sollte eine bestimmte Regel gelten. Lesen Sie den Beitrag Die beste Vorgehensweise: 3-2-1 Sicherungsstrategie für Heimcomputer um viele Informationen zu lernen.

Bisher zeigen wir Ihnen, wie Sie mit MiniTool ShadowMaker in einfachen Schritten eine Festplatte in Windows 10/8/7 abbilden.

Außerdem können Sie einige erweiterte Einstellungen für das Festplatten-Image vornehmen, z. B. eine automatische Sicherung erstellen, ein Sicherungsschema festlegen, einen Kommentar für die Sicherung hinzufügen und vieles mehr. Siehe die Details:

1. Geplante Sicherung

Standardmäßig, Zeitplan ist behindert. Wende AUS zu AUF Beginnen Sie dann mit der Erstellung einer automatischen Sicherung.

Hinweis:
1. Mit dieser Disk Imaging-Software können Sie den Zeitpunkt entsprechend einstellen Täglich , Wöchentlich , Monatlich und Auf Ereignis .
zwei. Zeitplan Nimmt standardmäßig den inkrementellen Sicherungsmodus an. Auf diese Weise können alle geänderten oder hinzugefügten Daten auf Ihrer Festplatte zu einem bestimmten Zeitpunkt gesichert werden, wodurch Ihr Computer gut geschützt werden kann.

MiniTool ShadowMaker-Zeitplansicherung

2. Sicherungsschema

Planen Mit dieser Funktion können Sie vollständige, inkrementelle und differenzielle Sicherungen erstellen. In der Zwischenzeit wird die Speicherplatzverwaltung durchgeführt. Ebenso ist es standardmäßig deaktiviert. Schalten Sie es also ein und wählen Sie ein Sicherungsschema.

vollständiges inkrementelles differenzielles Sicherungsschema

In Verbindung stehender Artikel: 3 Arten der Sicherung: Voll, inkrementell, differenziell - MiniTool

Wie sichere ich Firefox-Lesezeichen?

3. Optionen

Durch Klicken auf diese Schaltfläche können Sie viele erweiterte Einstellungen für die Sicherung von Festplattenabbildern vornehmen. Außerdem können Sie den Image-Erstellungsmodus festlegen, einen Kommentar für die Festplattensicherung hinzufügen, eine Komprimierungsstufe auswählen usw.

Schaltfläche MiniTool ShadowMaker-Optionen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass MiniTool ShadowMaker, eine professionelle Image-Software für Festplatten, wirklich empfehlenswert ist, um ein Image einer Festplatte in Windows 10/8/7 zu erstellen.

Dadurch kann eine geplante Sicherung zum Datenschutz erstellt werden. Außerdem können während des Sicherungsvorgangs bestimmte Versionen von Image-Sicherungsdateien für die Speicherplatzverwaltung gelöscht werden.

Dann laden Sie dieses Disk-Backup-Tool sofort kostenlos auf Ihren Computer herunter, um es auszuprobieren oder mit Ihren Freunden zu teilen.

Kostenfreier Download Klicken Sie hier, um zu twittern

Trinkgeld: Möglicherweise stellen Sie eine Frage: Ich habe ein Image für die Systemfestplatte erstellt. Was kann ich tun, um meine System- oder Festplattendaten nach einem Systemabsturz oder einem Festplattenausfall wiederherzustellen? Lesen Sie jetzt das Hilfedokument.

So erstellen Sie ein Image einer Festplatte Windows 10/7/8 mit dem Windows Snap-In Backup Tool

Neben dem Rückgriff auf Software von Drittanbietern gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um Systeme und Daten zu sichern. Dazu gehört das in Windows integrierte Backup-Tool. Nehmen Sie als Beispiel Windows 10.

Xbox One stellt keine Verbindung mehr zum WLAN her

Schritt 1: Suchen und Wiederherstellen suchen

  1. Gehe zu Schalttafel .
  2. Klicken Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) unter System und Sicherheit
  3. Klicken Erstellen Sie ein System-Image im linken Bereich.
Warnung: Beim Lesen hier stellt sich die Frage: Ist es möglich, mit diesem Tool ein Disk-Image zu erstellen? Na sicher. Mit der linken Funktion können Sie nur alle Partitionen auf der aktuellen Systemfestplatte für die Sicherung auswählen. Wenn Sie ein Festplatten-Image für eine externe Festplatte oder eine andere Festplatte erstellen möchten, verwenden Sie bitte die richtige Funktion Backup einrichten .

Sichern und Wiederherstellen von Windows 7

Schritt 2: Wählen Sie einen Speicherort

Aus der folgenden Abbildung geht hervor, dass drei Arten von Speicherpfaden unterstützt werden, darunter eine Festplatte, eine DVD oder ein Netzwerkspeicherort. Die Festplatte wird häufig ausgewählt.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass auf der Festplatte genügend Speicherplatz verfügbar ist, um eine erfolgreiche vollständige Image-Sicherung mit diesem Image-Sicherungstool durchzuführen.

Wo soll das Backup gespeichert werden?

Schritt 3: Entscheiden Sie, welche Laufwerke in die Sicherung aufgenommen werden sollen

Wie bereits erwähnt, können Sie mit dem Windows-Sicherungstool ein Image der Festplatte erstellen. Hier ist die Systempartition standardmäßig aktiviert und alle vom Betriebssystem erkannten Datenpartitionen mit Ausnahme der von Ihnen ausgewählten Zielpartition werden aufgelistet. Überprüfen Sie die Datenpartitionen auf Ihrer Systemfestplatte auf Systemfestplatten-Backups.

Wählen Sie die zu sichernden Systemdatenträgerpartitionen aus

Schritt 4: Starten Sie eine Festplattensicherung

  1. Ein Fenster öffnet sich, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre Sicherungseinstellungen zu bestätigen.
  2. Beginnen Sie dann mit dem Sichern der gesamten Systemfestplatte.

Bestätigen Sie Ihre Backup-Einstellungen

MiniTool ShadowMaker VS Snap-In-Windows-Sicherungstool

Welche Festplatte sollte die beste Lösung sein, um ein Festplatten-Image zu erstellen, die Software von Drittanbietern oder das integrierte Backup-Tool in Windows 10/8/7?

Für uns ist MiniTool ShadowMaker die beste Wahl für die Sicherung von Festplattenabbildern, da das Windows-Sicherungstool einige Einschränkungen aufweist.

  1. Differenzielle Sicherungen werden von ihr nicht unterstützt, aber mit MiniTool ShadowMaker können Sie eine erstellen.
  2. Das vom Windows-Sicherungstool erstellte Festplatten-Image belegt mehr Speicherplatz als MiniTool ShadowMaker.
  3. Wenn Sie das Windows-Sicherungstool zum Abbilden einer Festplatte oder eines Systems verwenden, treten möglicherweise viele Probleme auf, z Windows-Sicherung fehlgeschlagen nicht genügend Speicherplatz , Windows-Sicherung wurde nicht erfolgreich abgeschlossen Fehler, 0x807800C5 und mehr.

Somit ist ersichtlich, dass MiniTool ShadowMaker als beste Backup-Lösung empfohlen werden sollte. Wenn es nötig ist, holen Sie sich einfach diese kostenlose Backup-Software, um sie auszuprobieren.

Eine andere Festplattensicherungsmethode

Jetzt haben Sie gelernt, wie Sie Ihre Festplatte durch Festplatten-Imaging sichern. Tatsächlich gibt es eine andere Sicherungsmethode, die Sie für die Festplattensicherung verwenden können, nämlich das Klonen von Festplatten.

Angenommen, Sie suchen in Google nach 'Festplatten-Image'. Viele Benutzer interessieren sich für 'Klonen einer Festplatte unter Windows 10/7'.

Wenn Sie eine Festplatte durch Klonen von Festplatten als Geisterbilder verwenden möchten, wie geht das? MiniTool ShadowMaker kann nicht nur eine Disk-Imaging-Software sein, sondern auch eine PC-Klon-Software. Holen Sie sich jetzt die Trial Edition!

Kostenfreier Download

Schritt 1: Verwenden Sie das Disk Cloning Tool

  1. Starten Sie dieses Programm.
  2. Dann navigieren Sie zu Werkzeuge klicken Klon klonen .

MiniTool ShadowMaker-Klondiskette

Schritt 2: Wählen Sie Festplatten zum Klonen

  1. Klicken Sie auf den entsprechenden Abschnitt, um die Quell- und Zielfestplatte auszuwählen.
  2. Klicken OK um mit dem Klonen zu beginnen.

Wählen Sie die Quell- und Zielfestplatte für das Klonen der Festplatte aus

Schritt 3: Führen Sie einen Klonprozess durch

Diese Software zum Klonen von Festplatten klont Ihre Festplatte.

Um mehr Details zu erhalten, lesen Sie diesen Beitrag - So klonen Sie eine Festplatte in Windows 10/8/7 auf eine SSD Wenn Sie mehr über das Klonen von VS-Imaging erfahren möchten, lesen Sie diese Anleitung. Festplattenklonen VS Disk Imaging .

Weiterführende Literatur: Was kann ein Festplattenbild für Sie tun?

Obwohl die Computertechnologie große Fortschritte macht, gibt es heutzutage immer noch viele Festplattenprobleme auf Ihrem Windows 10/8/7-Computer, z. B. Systemabsturz, Festplattenausfall usw. Sobald Katastrophen auftreten, kann Windows nicht mehr gestartet werden oder es können Festplattendaten auftreten hat verloren.

Um diese Situation zu erreichen, ist es am besten, eine Festplatte mit einem kostenlosen Image-Tool für die Festplatte auf eine andere Festplatte abzubilden. Wenn das System abstürzt, kann die Image-Datei (für die Systemfestplatte) verwendet werden, um das System auf den vorherigen Status zurückzusetzen.

Außerdem ist das Festplatten-Image verfügbar, um Daten zurückzugewinnen, wenn Ihre Festplatte beschädigt wird.

Trinkgeld: Vielleicht werden Sie uns fragen: Ich habe Antivirensoftware zum Schutz meines PCs, daher ist es nicht erforderlich, ein Backup zu erstellen. Eigentlich ist das nicht der Fall. Dieser Beitrag - Ist Antivirus für Windows 10/8/7 erforderlich? Holen Sie sich jetzt die Antwort sagt Ihnen mehr Details.

Fazit

Möchten Sie ein Festplatten-Image für die Festplattensicherung erstellen? Wie kann ich eine Festplatte in Windows 7/8/10 abbilden? Nachdem Sie diesen Beitrag gelesen haben, wissen Sie. Verwenden Sie jetzt einfach MiniTool ShadowMaker - eine Festplatten-Image-Software, um ein Image Ihrer Festplatte zu erstellen. Außerdem können Sie es auch dazu bringen, eine Festplatte durch Festplattenklonen zu spuken.

Kostenfreier Download

Wenn Sie unsere Software zum Sichern Ihres Computers verwenden, treten möglicherweise einige Probleme bei Ihnen auf. Mach dir keine Sorgen. Bitte schreiben Sie einen Kommentar in die folgende Zone, um uns dies mitzuteilen, oder senden Sie Ihr Problem an unsere E-Mail - [E-Mail geschützt] . Bitte teilen Sie uns die Vorschläge auch mit. Danke im Voraus.

Erstellen Sie ein Image der häufig gestellten Fragen zur Festplatte

Was ist ein Image einer Festplatte? Ein Disk-Image bezieht sich auf eine Kopie des gesamten Inhalts einer Festplatte auf Ihrem Computer. Der Inhalt dieses Disk-Images entspricht genau dem Original-Disk, von den Systemeinstellungen bis zu den Daten. Wie erstelle ich ein Disk-Image in Windows 10?
  1. Führen Sie MiniTool ShadowMaker aus.
  2. Gehe zum Backup Seite, Systempartitionen sind standardmäßig ausgewählt.
  3. Geben Sie einen Zielpfad für das Bild an.
  4. Klicken Jetzt sichern .
Wie spiegele ich meine Festplatte?
  1. Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ziellaufwerk und wählen Sie Spiegel hinzufügen .
  3. Wählen Sie das Laufwerk als Duplikat.
  4. Klicken Ja zum Konvertieren von Basisdatenträgern in dynamische Datenträger. Anschließend synchronisiert Windows die Daten mit dem zweiten Laufwerk.
Speichert ein System-Image alles? Ein Systemabbild enthält Windows, Systemeinstellungen, Programme und persönliche Dateien. Sobald das System abstürzt, können Sie den vorherigen Zustand des PCs wiederherstellen.