Wie kann ich unter Windows 10 auf den Steam-Screenshot-Ordner zugreifen und ihn verwenden?

Wenn Sie ein Fan von Videospielen sind, sind Sie wahrscheinlich mit Steam vertraut. Es gibt viele gute Gründe, warum dies zu den beliebtesten Gaming-Plattformen weltweit gehört. Es bietet eine breite Palette an Spielgenres und ist für viele die beste Lösung zum Herunterladen neuer Titel.

Online-Spieler wissen, wie wichtig es ist, einen Screenshot von dem zu machen, was auf ihrem Bildschirm passiert. Sie können es verwenden, um mit Rechten zu prahlen. In der Zwischenzeit sind diese Screenshots auch wichtig, um Fehler zu melden und nützliche Informationen zu erhalten. Nun können Sie fragen: 'Wo ist der Screenshot-Ordner in Steam?' Wenn dies Ihr Anliegen ist, werden Sie sich freuen, diesen Artikel gefunden zu haben. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie unter Windows 10 auf den Screenshot-Ordner für Steam zugreifen. Außerdem erhalten Sie einige Tipps, wie Sie die Screenshots von der Spieleplattform herunterladen können.



Zwietracht-Suchfunktion funktioniert nicht

Wie finde ich Screenshots von Steam unter Windows 10?

Wenn Sie einen Screenshot eines Spiels machen möchten, müssen Sie die Taste F12 auf Ihrer Tastatur drücken. Sobald Sie dies getan haben, wird der Screenshot-Manager angezeigt. Dies ist die Funktion der Steam-Gaming-Plattform zum Aufnehmen von Screenshots. Mit diesem Tool können Benutzer auch die Screenshots verwalten und freigeben, ohne das Programm zu verlassen.



Nachdem Sie Ihre Screenshots gemacht haben, können Sie die Bilder für jedes Spiel in Ordner sortieren. Sie haben die Möglichkeit, die Screenshots auf Ihrer Festplatte zu speichern oder für andere Mitglieder der Steam-Community freizugeben. Wenn Sie möchten, können Sie die Bilder auch privat halten.

Wenn Sie die Bilder über den Screenshot-Manager anzeigen möchten, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

  1. Gehen Sie zur oberen linken Ecke Ihres Bildschirms und klicken Sie auf Ansicht.
  2. Wählen Sie Screenshots aus den Optionen.
  3. Sie sehen den Steam Screenshot Manager. Sie können auf die im Softwareprogramm gespeicherten Screenshots zugreifen. Andererseits können Sie auch auf die Schaltfläche Auf Festplatte anzeigen klicken, um den Screenshot-Ordner zu öffnen, der lokal auf Ihrem Computer gespeichert ist.

Sie können auch manuell auf den Screenshot-Ordner zugreifen, insbesondere wenn Sie nicht mehr Zeit mit dem Starten von Steam verbringen möchten. Beachten Sie, dass der genaue Speicherort des Ordners davon abhängt, wo Sie Steam installiert haben. Im Allgemeinen finden Sie es hier:



C: Programme Steam Benutzerdaten AccountID 760 remote

Sobald Sie zu diesem Ordner gelangen, finden Sie bestimmte Ordner, die für jedes Spiel bei Steam bestimmt sind. Sie sind mit einem zufälligen numerischen Titel versehen. Wenn Sie einen der Ordner öffnen und auf den Ordner 'Screenshots' klicken, werden die Bilder angezeigt, die Sie vom Spiel aufgenommen haben. Wenn Sie Ihre Steam-ID nicht kennen, können Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  1. Starten Sie Steam, gehen Sie zum Hauptmenü und klicken Sie auf Anzeigen.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen, gehen Sie zum Menü im linken Bereich und wählen Sie Schnittstelle.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Option 'Steam-URL-Adresse anzeigen, wenn verfügbar' ausgewählt ist.
  4. Gehen Sie zum unteren Rand des Fensters und klicken Sie auf OK.
  5. Klicken Sie auf den Namen Ihres Steam-Profils.
  6. Wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option Profil.
  7. Oben im Fenster wird eine URL angezeigt. Die Langformnummer ist Ihre Steam-ID.

Ändern des Steam-Screenshot-Zielordners

Aus irgendeinem Grund möchten Sie möglicherweise, dass Ihre Screenshots in einem anderen Zielordner gespeichert werden. Vielleicht ist es zeitaufwändiger, Steam zu öffnen, um auf den Ordner zuzugreifen. Es kann einfacher sein, Windows-Taste + E zu drücken, um den Screenshot-Ordner zu finden. Natürlich müssen Sie sicherstellen, dass es nicht schwierig ist, den Ordner zu finden. Wenn Sie den Steam-Screenshot-Ordner ändern möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:



dh 10 Lebensende
  1. Als erstes müssen Sie den Ordner 'Remote' löschen. Sie können auf diesen Ordner zugreifen, indem Sie zu diesem Pfad navigieren:

C: Programme (x86) Steam userdata AccountID 760

  1. Nach dem Löschen des Standardordners müssen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator öffnen. Klicken Sie dazu in Ihrer Taskleiste auf das Suchsymbol. Geben Sie 'Eingabeaufforderung' (keine Anführungszeichen) in das Suchfeld ein. Klicken Sie abschließend in den Ergebnissen mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.
  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus:

mklink / D 'C: Programme (x86) Steam userdata AccountID 760 remote' 'XXX'

Hinweis: Denken Sie daran, 'XXX' durch den Pfad zu Ihrem bevorzugten Screenshot-Ordner zu ersetzen.

Das Spielen auf Steam ist aufregend und lohnend, insbesondere wenn Sie Screenshots von Meilensteinen und Siegen aufbewahren können. Beachten Sie jedoch, dass Viren und Malware Ihre lokalen Ordner beschädigen können. Um Ihre Dateien vor Bedrohungen und Angriffen zu schützen, stellen Sie sicher, dass auf Ihrem PC Anti-Malware installiert ist. Dieses leistungsstarke Tool kann selbst die diskreteste Malware erkennen. So können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Steam-Screenshots sicher und geschützt bleiben.



Und wenn du willst Löschen Sie temporäre Dateien, ohne viel Zeit zu verlieren Wir empfehlen Ihnen, hierfür die Registerkarte 'BoostSpeed' zu verwenden