So steigern Sie die FPS in Mafia II: Definitive Edition

Die beste Leistung aus einem PC-Videospiel herauszuholen, ist oft ein langwieriges und schmerzhaftes Unterfangen, aber Sie werden froh sein, dass Sie den Stress überstanden haben, als sich Ihre Bemühungen endlich auszahlen. In diesem Artikel finden Sie verschiedene Optimierungen und Einstellungen, die angewendet werden müssen, damit Mafia II: Definitive Edition reibungslos auf Ihrem System ausgeführt werden kann.

Überprüfen Sie die Systemanforderungen des Spiels



Wenn Sie beim Spielen von Mafia II: Definitive Edition auf Ihrem PC die beste Leistung erzielen möchten, müssen Sie die besten Einstellungen für Ihren PC vornehmen. Dazu müssen Sie die Grafikeinstellungen kennen, die Ihr Computer verarbeiten kann, und sie mit den Mindest- und empfohlenen Anforderungen des Spiels vergleichen. Wir stellen Ihnen alle Informationen zur Verfügung, die Sie benötigen, sowie eine Anleitung, mit der Sie die Konfiguration Ihres Systems überprüfen können.

Mindestanforderungen

Betriebssystem: 64-Bit Windows 8.1



CPU: Intel i5-2500K; AMD FX-8120



Systemspeicher: 6 GB RAM

Grafik: NVIDIA GeForce GTX 660 2 GB; AMD Radeon HD7870 2 GB

Speicher: 50 GB verfügbarer Speicherplatz



Soundkarte: DirectX-kompatibel

Empfohlene Voraussetzungen

Betriebssystem: 64-Bit Windows 8.1

CPU: Intel i7-3770; AMD FX-8350



Systemspeicher: 6 GB RAM

Grafik: NVIDIA GeForce GTX 780 4 GB; AMD Radeon R9 290X 4 GB

Speicher: 50 GB verfügbarer Speicherplatz



Soundkarte: DirectX-kompatibel

Sie können die folgenden Schritte ausführen, um die technischen Daten Ihres Systems zu überprüfen:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start oder drücken Sie die Windows-Logo-Taste.
  2. Klicken Sie im Startmenü auf das Zahnradsymbol direkt über dem Stromversorgungssymbol.

Beachten Sie, dass Sie auch gleichzeitig die Windows- und die I-Taste drücken können, um die Anwendung Einstellungen zu starten.

  1. Nachdem die Anwendung Einstellungen angezeigt wurde, klicken Sie auf das Symbol System.
  2. Wenn Sie die Systemoberfläche sehen, scrollen Sie zum unteren Rand des linken Bereichs und klicken Sie dann auf Info.
  3. Gehen Sie anschließend zum Hauptfenster auf der Registerkarte 'Info' und überprüfen Sie die technischen Daten Ihres Systems unter 'Gerätespezifikationen'. Hier finden Sie unter anderem Marke, Modell und Architektur Ihrer CPU sowie die Größe Ihres Systemspeichers.
  4. Wenn Sie überprüfen möchten, wie viel Speicherplatz Sie haben, doppelklicken Sie auf Ihrem Desktop auf Diesen PC und navigieren Sie zu Geräte und Laufwerke. Wenn Sie das Symbol 'Dieser PC' nicht auf dem Desktop haben, drücken Sie Windows + I, gehen Sie zum linken Bereich des Datei-Explorer-Fensters und klicken Sie auf 'Dieser PC'.
  5. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Details Ihrer Grafikkarte zu überprüfen:
  • Drücken Sie gleichzeitig die Windows- und R-Tasten, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und Ausführen auswählen.
  • Wenn Sie Ausführen sehen, geben Sie 'dxdiag' (ohne Anführungszeichen) in das Textfeld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche 'OK' oder drücken Sie die Eingabetaste.
  • Nachdem das Fenster 'DirectX Diagnostic Tool' angezeigt wurde, wechseln Sie zur Registerkarte 'Anzeige' und überprüfen Sie die Details Ihrer Grafikkarte, z. B. Marke, Modell und Treiberversion.

Führen Sie das Spiel als Administrator aus

Ein Mangel an Administratorrechten kann dazu führen, dass das Spiel nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird. Dies war bei vielen Videospielen ein Problem, und es kann auch hier die Ursache des Problems sein. Wenn Sie das Spiel als Administrator ausführen, ermöglicht Windows ihm den Zugriff auf alle geschützten Systemdateien oder Ordner, die für die ordnungsgemäße Ausführung erforderlich sind.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich bei einem Benutzerkonto mit Administratorrechten anmelden, bevor Sie diese Optimierung anwenden. Da Sie den Steam- oder Epic Games-Client zum Ausführen des Spiels verwenden, müssen Sie die Eigenschaften der EXE-Datei anpassen. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie die Datei suchen und die erforderlichen Aktionen ausführen:

  1. Öffnen Sie ein Datei-Explorer-Fenster mithilfe der Windows + E-Tastenkombination.
  2. Nachdem das Fenster angezeigt wurde, gehen Sie zur linken Seite und klicken Sie auf Diesen PC.
  3. Gehen Sie zum rechten Bereich und doppelklicken Sie auf das Laufwerk C.
  4. Gehen Sie nach dem Öffnen des Laufwerks zum Ordner Programme (x86) und klicken Sie darauf.
  5. Öffnen Sie als Nächstes den Steam-Ordner.
  6. Nachdem der Steam-Ordner angezeigt wurde, suchen Sie den Steamapps-Ordner und doppelklicken Sie darauf.
  7. Öffne nun den Ordner 'Allgemein', suche den Ordner des Spiels und öffne ihn.
  8. Wenn Sie bei der Installation des Spiels einen benutzerdefinierten Ordner auswählen, finden Sie dessen Installationsverzeichnis nicht, indem Sie die oben gezeigten Schritte ausführen. Sie müssen stattdessen die folgenden Schritte ausführen:
  • Starten Sie den Steam-Client.
  • Suchen Sie nach dem Öffnen von Steam den Weg zum oberen Rand des Fensters und klicken Sie unter der Registerkarte Menü auf Bibliothek.
  • Sobald Ihre Spieleliste angezeigt wird, gehen Sie zu Mafia II: Definitive Edition und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  • Klicken Sie im Kontextmenü auf Eigenschaften.
  • Gehen Sie nun zur rechten Seite des Fensters und klicken Sie auf Lokale Dateien.
  • Navigieren Sie zur Registerkarte Lokale Dateien und klicken Sie auf die Schaltfläche 'Lokale Dateien durchsuchen'. Der Ordner des Spiels sollte angezeigt werden.
  1. Wenn Sie das Spiel über Epic Games installiert haben, sollten Sie den Ordner unter C: Programme Epic Games oder C: Programme (x86) Epic Games finden. Wenn das Spiel nicht vorhanden ist, können Sie eine Verknüpfung dafür erstellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:
  • Öffne den Epic Games Launcher.
  • Sobald das Programm angezeigt wird, gehen Sie zu Ihrer Bibliothek.
  • Gehen Sie zu Mafia II: Definitive Edition und klicken Sie auf die drei Punkte.
  • Wählen Sie im Kontextmenü die Option Verknüpfung erstellen.
  1. Suchen Sie nun die EXE-Datei oder Verknüpfung des Spiels, je nachdem, welche Methode Sie angewendet haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Eigenschaften.
  2. Wechseln Sie nach dem Anzeigen des Dialogfelds Eigenschaften zur Registerkarte Kompatibilität.
  3. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Kompatibilität das Kontrollkästchen neben 'Dieses Programm als Administrator ausführen' und klicken Sie auf die Schaltfläche 'OK'.
  4. Sie können das Spiel jetzt ausführen und nach Leistungsproblemen suchen.

Passen Sie die Spieleinstellungen an

Überprüfen Sie Ihre aktuellen Grafikeinstellungen und stellen Sie sicher, dass Sie Optionen verwenden, die Ihr System verarbeiten kann. Sie können niedrige Einstellungen vornehmen, wenn die technischen Daten Ihres Computers nahe an den Mindestanforderungen liegen. Wenn Sie anständige Spezifikationen haben, wählen Sie mittlere Einstellungen. Beachten Sie, dass Sie die Einstellungen nur dann maximal nutzen können, wenn die technischen Daten Ihres PCs die empfohlenen Anforderungen bei weitem übertreffen.

Wenn die Konfiguration Ihres PCs niedrig ist, wenden Sie die folgenden Einstellungen an:

Globale Einstellungen: Benutzerdefiniert

Fenstermodus: Vollbild

V-Sync: Aus

Anisotrope Filterung: 1x

Schattenqualität: Niedrig

Geometriedetail: Niedrig

HBAO: Aus

Vignette: Aus

Chromatische Aberration: Aus

MSAA: Aus

Post AA: Aus

Frameratenbegrenzung: 60

Aktualisieren Sie Ihren Grafikkartentreiber

Probleme mit Grafikkartentreibern sind für viele spielbezogene Probleme verantwortlich. Möglicherweise treten Verzögerungen auf, weil Ihr Fahrer veraltet oder beschädigt ist. Sie können das Problem hier leicht beheben, indem Sie die aktualisierte Version des Treibers installieren.

wie man fehlende DLL-Dateien in Windows 7 behebt

Stellen Sie vor der Installation des Updates sicher, dass Sie die aktuelle Version entfernen, da diese möglicherweise beschädigt ist. Die folgenden Schritte führen Sie durch den Prozess der Deinstallation des GPU-Treibers:

  1. Drücken Sie gleichzeitig das Windows-Logo und die S-Tasten, um das Suchfeld zu öffnen. Sie können dies auch tun, indem Sie auf das Lupensymbol in der Taskleiste klicken.
  2. Geben Sie nach dem Öffnen der Suchfunktion 'Geräte-Manager' ein (ohne Anführungszeichen).
  3. Klicken Sie in der Ergebnisliste auf Geräte-Manager.
  4. Wenn Sie das Fenster Geräte-Manager sehen, suchen Sie die Kategorie Anzeigeadapter und klicken Sie auf den Pfeil daneben, um sie zu erweitern.
  5. Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte.
  6. Wählen Sie im Kontextmenü die Option Gerät deinstallieren.
  7. Das Dialogfeld Gerät deinstallieren wird nun angezeigt.
  8. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen neben 'Treibersoftware für dieses Gerät löschen' im Bestätigungsdialogfeld aktiviert ist, bevor Sie auf die Schaltfläche 'Deinstallieren' klicken.
  9. Warten Sie jetzt und lassen Sie Windows die Treibersoftware deinstallieren.

Sobald Ihr PC hochgefahren ist, installieren Sie die neueste Version des GPU-Treibers. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Schritte unternehmen. Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun sollen, haben wir detaillierte Schritte bereitgestellt, die Sie anleiten.

Verwenden Sie das Windows Update-Dienstprogramm

Windows Update leistet gute Arbeit, wenn es darum geht, die Treiber der von Microsoft unterstützten Geräte zu aktualisieren. Sie sollten es ausführen, um zu überprüfen, ob Updates für Ihr System ausstehen. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, was zu tun ist:

  1. Starten Sie die Anwendung 'Einstellungen', indem Sie die Windows-Logo-Taste drücken und im Startmenü auf das Zahnradsymbol klicken oder mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche 'Start' klicken und im Menü 'Schnellzugriff' die Option 'Einstellungen' auswählen. Sie können auch die Windows + I-Tastaturkombination verwenden, um die App schneller aufzurufen.
  2. Nachdem die Startseite der Einstellungen angezeigt wurde, klicken Sie auf das Label Update & Security.
  3. Bleiben Sie nach dem Aufrufen der Update & Security-Oberfläche auf der Registerkarte Windows Update und klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Updates suchen.
  4. Ermöglichen Sie dem Dienstprogramm nun, alle für Ihren PC verfügbaren Updates herunterzuladen, insbesondere wenn die Liste ein Feature-Update enthält.
  5. Klicken Sie nach Abschluss des Downloads der Updates auf die Schaltfläche Jetzt neu starten, um Windows Update aufzufordern, Ihren Computer neu zu starten und zu installieren.
  6. Ihr Computer wird jetzt mehrmals neu gestartet, während die Updates installiert werden.

Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs Mafia II: Definitive Edition und überprüfen Sie die Leistung des Spiels.

Verwenden Sie den Geräte-Manager

Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie den Geräte-Manager zum Aktualisieren Ihres Grafikkartentreibers verwenden:

  1. Verwenden Sie die Windows + S-Tastaturkombination, um die Suchfunktion neben Start aufzurufen.
  2. Sobald es angezeigt wird, geben Sie 'Geräte-Manager' (ohne Anführungszeichen) in das Textfeld ein und wählen Sie dann Geräte-Manager aus der Ergebnisliste.
  3. Erweitern Sie im Dropdown-Fenster Geräte-Manager das Dropdown-Menü Anzeigeadapter.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte und wählen Sie Treiber aktualisieren.
  5. Klicken Sie im Fenster 'Treiber aktualisieren' auf 'Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen'.
  6. Ermöglichen Sie Windows, den Treiber abzurufen und zu installieren.
  7. Starten Sie Ihr System neu und suchen Sie nach Abschluss des Vorgangs in Mafia II: Definitive Edition nach Leistungsproblemen.

Verwenden Sie ein automatisiertes Programm

Wenn Sie sich den Gefallen tun möchten, den Stress zu vermeiden, der mit dem Durchlaufen des Geräte-Managers verbunden ist, müssen Sie sich für ein Programm wie z Treiber-Updater . Sie müssen sich auch nicht mehr fragen, ob das Windows Update-Dienstprogramm den richtigen Treiber herunterladen und installieren kann.

Der Treiber-Updater ist so konzipiert, dass er alle Probleme im Zusammenhang mit dem Treiber behandelt. Es führt Routine-Scans durch, um problematische oder veraltete Gerätetreiber in Ihrem System zu finden. Sobald diese problematischen Treiber gefunden wurden, werden sie durch ihre aktualisierten Versionen ersetzt. Ein Merkmal, das das Tool auszeichnet, ist, dass es nur Treiber herunterlädt und installiert, die von Geräteherstellern genehmigt wurden.

Eine weitere großartige Sache ist, dass Sie bei jeder Aktualisierung des Programms die Option haben, den ersetzten Treiber zu sichern, damit Sie in Zukunft problemlos ein Rollback durchführen können.

Verwenden Sie den Steam-Client

Sie können den Steam-Client verwenden, um Ihren Anzeigetreiber zu aktualisieren. Die Anwendung bietet entweder Unterstützung beim Herunterladen und Installieren des Treibers oder verweist auf die Website des Herstellers, auf der Sie ihn installieren können. Die folgenden Schritte führen Sie durch den Prozess:

  1. Starten Sie den Steam-Client.
  2. Sobald der Client geöffnet ist, gehen Sie zum oberen Rand des Fensters und klicken Sie dann auf Steam.
  3. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf 'Nach Treiberaktualisierungen suchen'.
  4. Danach überprüft der Steam-Client die Details Ihrer Grafikkarte. Sie können den Treiber automatisch installieren oder auf die Website des Kartenherstellers weiterleiten, auf der Sie den Treiber herunterladen und installieren können.

Optimieren Sie Ihr System für eine bessere Leistung

Indem Sie die allgemeine Leistung Ihres PCs verbessern, steigern Sie auch die Leistung im Spiel. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie leistungsbasierte Einstellungen in Windows auswählen:

  1. Doppelklicken Sie auf einen Ordner auf Ihrem Desktop oder klicken Sie auf das Ordnersymbol in der Taskleiste, um ein Datei-Explorer-Fenster zu öffnen. Sie können auch die Windows + E-Tastenkombination verwenden, um den Datei-Explorer aufzurufen.
  2. Nachdem der Datei-Explorer angezeigt wurde, gehen Sie zur linken Seitenleiste, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Diesen PC und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  3. Sobald das Systemfenster geöffnet ist, gehen Sie zum linken Bereich und klicken Sie auf 'Erweiterte Systemeinstellungen'.
  4. Nachdem das Fenster 'Systemeigenschaften' angezeigt wird, klicken Sie unter 'Leistung' auf die Schaltfläche 'Einstellungen'.
  5. Wenn Sie das Dialogfenster 'Leistungsoptionen' sehen, bleiben Sie auf der Registerkarte 'Visuelle Effekte', wählen Sie 'Für beste Leistung anpassen' und klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'OK'.
  6. Klicken Sie im Dialogfeld Systemeigenschaften auf die Schaltfläche OK.
  7. Überprüfen Sie nun das Leistungsproblem in Mafia II: Definitive Edition.

Passen Sie Ihre Grafikkarte an, um die Leistung des Spiels zu steigern

Sie können das von Ihrem Grafikkartenhersteller bereitgestellte Programm verwenden, um die Verarbeitung des Spiels durch die Karte zu optimieren. Dies könnte Ihnen helfen, die Leistung des Spiels zu steigern, insbesondere wenn die Grafikkarte nicht für die standardmäßige Handhabung des Spiels optimiert ist. Wir zeigen Ihnen die Einstellungen, die in der NVIDIA-Systemsteuerung und in den AMD Radeon-Einstellungen angewendet werden sollen.

NVIDIA-Systemsteuerung

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und klicken Sie auf Ausführen, oder rufen Sie das Dialogfeld mit der Windows + R-Tastaturkombination auf.
  2. Geben Sie nach dem Ausführen von 'Ausführen' 'Systemsteuerung' (ohne Anführungszeichen) in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Gehen Sie nach dem Öffnen der Systemsteuerung zum Dropdown-Menü 'Anzeigen nach' in der oberen rechten Ecke des Fensters und klicken Sie auf 'Große Symbole'.
  4. Klicken Sie auf NVIDIA Control Panel.
  5. Navigieren Sie nach dem Öffnen der NVIDIA-Systemsteuerung zum linken Fensterbereich und klicken Sie unter 3D-Einstellungen auf „Bildeinstellungen mit Vorschau anpassen“.
  6. Gehen Sie als Nächstes zum rechten Fensterbereich und wählen Sie das Optionsfeld für 'Hervorheben meiner Präferenz verwenden'.
  7. Bewegen Sie den Schieberegler auf Leistung.

Wichtiger Hinweis: Wenn Ihr System über High-End-Spezifikationen verfügt, können Sie stattdessen die Option „Die 3D-Anwendung entscheiden lassen“ auswählen.

  1. Kehren Sie zum linken Bereich der NVIDIA-Systemsteuerung zurück und klicken Sie unter 3D-Einstellungen auf 3D-Einstellungen verwalten.
  2. Navigieren Sie zum rechten Bereich und wechseln Sie zur Registerkarte Programmeinstellungen.
  3. Gehen Sie zum Dropdown-Menü 'Programm zum Anpassen auswählen' und wählen Sie 'Mafia II: Definitive Edition'. Wenn Sie das Spiel nicht im Dropdown-Menü finden, klicken Sie rechts auf die Schaltfläche 'Hinzufügen'. Wechseln Sie jetzt zum Installationsordner des Spiels, sobald der Dialog angezeigt wird, und doppelklicken Sie auf die ausführbare Datei.
  4. Sie können jetzt Mafia II: Definitive Edition auswählen.
  5. Konfigurieren Sie nun die folgenden Einstellungen für das Spiel:
    • Maximale vorgerenderte Frames: 1
    • Energieverwaltungsmodus: „Maximale Leistung bevorzugen“
    • Texturfilterung - Anisotrope Probenoptimierung: Aus
    • Texturfilterung - Qualität: Hohe Leistung
    • Texturfilterung - Trilineare Optimierung: Ein
    • Thread-Optimierung: Ein
    • Vertikale Synchronisierung: Schnell
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen, schließen Sie die NVIDIA-Systemsteuerung und suchen Sie in Mafia II: Definitive Edition nach Leistungsproblemen.

AMD Radeon-Einstellungen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und klicken Sie auf Ausführen, oder rufen Sie das Dialogfeld mit der Windows + R-Tastaturkombination auf.
  2. Geben Sie nach dem Ausführen von 'Ausführen' 'Systemsteuerung' (ohne Anführungszeichen) in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Gehen Sie nach dem Öffnen der Systemsteuerung zum Dropdown-Menü 'Anzeigen nach' in der oberen rechten Ecke des Fensters und klicken Sie auf 'Große Symbole'.
  4. Klicken Sie auf AMD Radeon-Einstellungen.
  5. Sobald die AMD Radeon-Einstellung angezeigt wird, gehen Sie in die obere linke Ecke des Fensters und klicken Sie auf Gaming.
  6. Nachdem Sie die Registerkarte 'Spielen' aufgerufen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Globale Einstellungen'.
  7. Gehen Sie zum Dropdown-Menü 'Anti-Aliasing-Modus' und wählen Sie 'Anwendungseinstellungen überschreiben', um die AMD Radeon-Einstellungen aufzufordern, die Kontrolle über Anti-Aliasing über Mafia II: Definitive Edition zu übernehmen.
  8. Gehen Sie zur Dropdown-Liste 'Anti-Aliasing-Ebene' und wählen Sie 2X.
  9. Aktivieren Sie den 'Anisotropen Filtermodus'.
  10. Stellen Sie die Option „Anisotrope Filterstufe“ auf 2X ein.
  11. Wählen Sie im Dropdown-Menü Texturfilterqualität die Option Leistung.
  12. Stellen Sie 'Warten auf vertikale Aktualisierung' auf 'Immer ausgeschaltet'.
  13. Navigieren Sie zum Dropdown-Menü Tessellationsmodus und wählen Sie 'Anwendungseinstellungen überschreiben'.
  14. Stellen Sie die maximale Tessellationsstufe auf 32X oder weniger ein.

Stellen Sie sicher, dass das Spiel auf Ihrer dedizierten Grafikkarte ausgeführt wird

Spieler, deren Computer zwei Grafikkarten verwenden, haben herausgefunden, dass das Erzwingen der Ausführung des Spiels auf ihren dedizierten Karten das Leistungsproblem beseitigen kann. Wenn Sie ein solches System haben, versuchen Sie es und prüfen Sie, ob Sie ein Ergebnis sehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Spiel auf Ihrer dedizierten GPU über die Anwendung 'Einstellungen' und über das proprietäre Programm Ihrer Grafikkarte zum Laufen bringen können.

NVIDIA-Systemsteuerung

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und klicken Sie auf Ausführen, oder rufen Sie das Dialogfeld mit der Windows + R-Tastaturkombination auf.
  2. Geben Sie nach dem Ausführen von 'Ausführen' 'Systemsteuerung' (ohne Anführungszeichen) in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Gehen Sie nach dem Öffnen der Systemsteuerung zum Dropdown-Menü 'Anzeigen nach' in der oberen rechten Ecke des Fensters und klicken Sie auf 'Große Symbole'.
  4. Klicken Sie auf NVIDIA Control Panel.
  5. Gehen Sie nach dem Öffnen des Programms in den linken Bereich und klicken Sie im Baum 3D-Einstellungen auf „3D-Einstellungen verwalten“.
  6. Wechseln Sie in den rechten Bereich und klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein im Dropdown-Menü Bevorzugter Grafikprozessor auf „Hochleistungs-NVIDIA-Prozessor“.
  7. Wechseln Sie als Nächstes zur Registerkarte Programmeinstellungen.
  8. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Programm zum Anpassen auswählen“ und wählen Sie dann Mafia II: Definitive Edition. Wenn Sie das Spiel nicht finden können, klicken Sie auf 'Hinzufügen', wechseln Sie zum Installationsordner von Mafia II: Definitive Edition und doppelklicken Sie auf die ausführbare Datei.
  9. Gehen Sie nun zum Menü 'Wählen Sie den bevorzugten Grafikprozessor für dieses Programm aus' und wählen Sie 'Hochleistungs-NVIDIA-Prozessor'.
  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen, um Ihre Änderungen zu speichern, und suchen Sie dann nach dem Leistungsproblem.

AMD Radeon-Einstellungen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und klicken Sie auf Ausführen, oder rufen Sie das Dialogfeld mit der Windows + R-Tastaturkombination auf.
  2. Geben Sie nach dem Ausführen von 'Ausführen' 'Systemsteuerung' (ohne Anführungszeichen) in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Gehen Sie nach dem Öffnen der Systemsteuerung zum Dropdown-Menü 'Anzeigen nach' in der oberen rechten Ecke des Fensters und klicken Sie auf 'Große Symbole'.
  4. Klicken Sie auf AMD Radeon-Einstellungen.
  5. Sobald die AMD Radeon-Einstellungen angezeigt werden, navigieren Sie zum oberen Rand des Fensters und klicken Sie auf „System“.
  6. Gehen Sie in die obere rechte Ecke der Systemoberfläche und klicken Sie auf 'Switchable Graphics'.
  7. Die Ansicht 'Anwendungen ausführen' wird standardmäßig angezeigt, sobald die Benutzeroberfläche 'Umschaltbare Grafiken' angezeigt wird. Wenn Mafia II: Definitive Edition geöffnet ist, sollte es sichtbar sein.
  8. Klicken Sie auf das Spiel und wählen Sie dann 'High Performance' aus dem Dropdown-Menü.
  9. Wenn Sie das Spiel nicht sehen, navigieren Sie zur oberen rechten Ecke der Benutzeroberfläche 'Umschaltbare Grafiken' und klicken Sie auf 'Anwendungen ausführen'.
  10. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf 'Installierte Profilanwendungen'.
  11. Suchen Sie Mafia II: Definitive Edition und ändern Sie die Option Switchable Graphics in „High Performance“.
  12. Wenn das Spiel immer noch nicht angezeigt wird, gehen Sie erneut in die obere rechte Ecke und klicken Sie auf die Schaltfläche 'Durchsuchen'. Sobald das Dialogfeld 'Durchsuchen' angezeigt wird, finden Sie den Weg zum Installationsordner des Spiels und fügen Sie ihn hinzu.
  13. Sie können jetzt die Option auf Hochleistung ändern.

die Einstellungen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop und klicken Sie im Kontextmenü auf 'Anzeigeeinstellungen'.
  2. Sobald die 'Anzeige' -Schnittstelle der Einstellungen-App angezeigt wird, gehen Sie zum unteren Rand des Fensters und klicken Sie auf 'Grafikeinstellungen'.
  3. Nachdem der Bildschirm „Grafikeinstellungen“ angezeigt wird, gehen Sie zum Dropdown-Menü unter „Wählen Sie eine App aus, um die Einstellungen festzulegen“ und wählen Sie „Klassische App“.
  4. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche 'Durchsuchen', wechseln Sie in den Installationsordner von Mafia II: Definitive Edition und doppelklicken Sie auf die EXE-Datei.
  5. Sobald das Spiel-Symbol angezeigt wird, klicken Sie darauf und dann auf 'Optionen'.
  6. Wählen Sie als Nächstes im daraufhin angezeigten Dialogfeld 'Hohe Leistung' aus und klicken Sie auf die Schaltfläche 'Speichern'.

Fazit

Sie können noch andere Maßnahmen ergreifen, um die Geschwindigkeit Ihres Systems zu erhöhen und die Leistung des Spiels zu steigern. Eines dieser Dinge ist die Installation von BoostSpeed. Das Programm hilft Ihnen dabei, Ihre Festplatte zu entlasten und andere Elemente zu entfernen, die sich negativ auf die Geschwindigkeit Ihres Systems auswirken.

Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Gedanken teilen möchten, können Sie den Kommentarbereich unten verwenden!