Wie können Sie Ihre Windows-Version einfach und schnell überprüfen?

Versuchen Sie, Ihre Treiber zu aktualisieren? Planen Sie den Kauf eines neuen Softwareprogramms für Ihren PC? Wenn ja, müssen Sie sich wahrscheinlich fragen: 'Was ist meine Windows-Betriebssystemversion?' Diese Informationen sind für verschiedene Dinge, die Sie für Ihren Computer benötigen, von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie lernen möchten, wie Sie die Windows-Version auf Ihrem PC überprüfen, sind Sie hier genau richtig. In diesem Beitrag werden wir Ihnen die einfachen Schritte mitteilen, mit denen Sie die Details Ihres Betriebssystems abrufen können.

So überprüfen Sie die Windows-Version auf meinem Computer

  1. Zugriff auf die Info Windows-Box
  2. Öffnen des Fensters 'Systemeigenschaften'
  3. Anzeigen der Systeminformationen
  4. Verwenden der Eingabeaufforderung

Option 1: Zugriff auf die Info Windows-Box



Sie können die wesentlichen Informationen zu Ihrem Betriebssystem abrufen, indem Sie auf das Feld Über Windows zugreifen. Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Starten Sie das Dialogfeld Ausführen, indem Sie Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur drücken.
  2. Wenn das Dialogfeld Ausführen geöffnet ist, geben Sie 'winver' (keine Anführungszeichen) ein und klicken Sie auf 'OK'.
  3. Das Feld Über Windows wird angezeigt. In der zweiten Zeile sehen Sie den Betriebssystemaufbau und die Version für Ihr Windows. In der vierten Zeile sehen Sie die Edition Ihres Betriebssystems.

Option 2: Öffnen des Fensters Systemeigenschaften

Sie können auch auf das Fenster Systemeigenschaften zugreifen, um die auf Ihrem Computer installierte Windows-Version zu ermitteln. Die Schritte variieren je nach Betriebssystem. Hier sind die Anweisungen:



Sandisk SSD Klon Software herunterladen

Windows 10:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste + S.
  2. Geben Sie nun 'Dieser PC' ein (keine Anführungszeichen).
  3. Klicken Sie in den Ergebnissen mit der rechten Maustaste auf Diesen PC, und wählen Sie dann Eigenschaften aus den Optionen aus.
  4. Das Fenster Systemeigenschaften wird angezeigt. Hier sehen Sie die grundlegenden Details zu Ihrem Computer, einschließlich des Betriebssystemtyps und der Edition.

Um weitere Informationen zu Ihrem Betriebssystem zu erhalten, müssen Sie die App Einstellungen öffnen. Hier sind die Schritte:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I auf Ihrer Tastatur. Dies sollte die App Einstellungen starten.
  2. Wählen Sie System.
  3. Klicken Sie im Menü im linken Bereich auf Info.
  4. Gehen Sie zum rechten Bereich, um die Version, Edition, das Installationsdatum und den Build Ihres Betriebssystems anzuzeigen.

Windows 8.1:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur.
  2. Geben Sie im Suchfeld 'Dieser PC' ein (keine Anführungszeichen).
  3. Klicken Sie in den Ergebnissen mit der rechten Maustaste auf Diesen PC.
  4. Wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  5. Sie sehen die wichtigen Details zu Ihrem Computer, einschließlich der Edition und des Betriebssystemtyps.



Um weitere Informationen zu Ihrem Windows-System zu erhalten, können Sie auf PC-Informationen zugreifen. Befolgen Sie dazu die folgenden Anweisungen:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste und geben Sie 'PC Info' ein (keine Anführungszeichen).
  2. Wählen Sie PC Info aus den Ergebnissen.
  3. Ein neues Fenster wird geöffnet. Es enthält die Informationen zu Ihrem Computer, einschließlich des Aktivierungsstatus und der Edition Ihres Windows 8-Betriebssystems.

Windows 7:

  1. Gehen Sie zu Ihrer Taskleiste und klicken Sie auf das Windows-Symbol.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer, und wählen Sie im Menü Eigenschaften aus.
  3. Sie sehen das Service Pack, die Edition und den Systemtyp Ihres Windows 7-Betriebssystems im Popup-Fenster.

Option 3: Anzeigen der Systeminformationen

  1. Starten Sie das Dialogfeld Ausführen, indem Sie Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur drücken.
  2. Geben Sie im Dialogfeld Ausführen 'msinfo32.exe' (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Sie sehen das Fenster Systeminformationen. Es enthält die Details zu Ihrem Windows-Betriebssystem.

Option 4: Verwenden der Eingabeaufforderung

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Geben Sie 'cmd' (keine Anführungszeichen) ein und klicken Sie auf 'OK'. Dies sollte die Eingabeaufforderung öffnen.
  3. Die erste Zeile in der Eingabeaufforderung ist Ihre Windows-Version.
  4. Wenn Sie den Build-Typ Ihres Betriebssystems kennen möchten, führen Sie die folgende Zeile aus:

systeminfo | findstr Build

wie man ein Dampfspiel auf ein anderes Laufwerk verschiebt

Wenn Sie die Schritte befolgt haben, die wir für ein T-Stück freigegeben haben, müssen Sie wahrscheinlich nicht fragen: 'Was ist meine Windows-Version für das Betriebssystem?' Auf der anderen Seite fragen Sie sich möglicherweise, ob Ihr Betriebssystem der Grund für längere Startzeiten von Anwendungen ist. In einigen Fällen ist der Schuldige die Festplattenfragmentierung. Viele Dinge können dieses Problem verursachen, aber wir werden diese in einem anderen Beitrag diskutieren. Der einfachste Weg, um dieses Problem zu beheben, ist die Installation von Disk Defrag Pro. Dieses zuverlässige Tool optimiert Ihre Antriebe für Höchstgeschwindigkeit und maximale Effizienz.



Haben Sie andere Windows-Probleme, die Sie lösen möchten?

Windows 10 deaktiviert das Action Center

Stellen Sie Fragen in den Kommentaren unten!