Wie starte ich Windows 7- und Windows 10 Preview-Builds doppelt?

Wenn Sie Mitglied des Windows Insider-Programms sind, können Sie frühzeitig Vorschau-Builds von Windows 10 ausprobieren. Wenn Sie diesem Programm beitreten, können Sie anstehende Änderungen und Funktionen testen, bevor sie für die breite Öffentlichkeit freigegeben werden. Da Sie jedoch grundsätzlich unfertige Software verwenden, können verschiedene Probleme auftreten.

Möglicherweise stoßen Sie auf bestimmte Probleme, darunter:

  • Ein erfolgloses Upgrade, das Ihr aktuelles System-Setup ruinieren kann
  • Fehler, die sich auf Ihre Programme und Anwendungen auswirken können
  • Unterentwickelte Funktionen, die möglicherweise nicht richtig funktionieren

Natürlich können Sie jederzeit einen Ersatzcomputer verwenden, um die Vorschau-Builds von Windows 10 zu testen. Wenn Sie jedoch keinen haben, können Sie Win 7 auf Dual Boot Win 10 aktualisieren. Der Hauptvorteil des Dual Boot-Setups Damit können Sie zwei verschiedene Betriebssysteme auf einem einzigen PC ausführen. Darüber hinaus wirken sich die Systeme nicht gegenseitig auf die Installationskonfiguration aus. Dies bedeutet auch, dass ein Programm, auch wenn es nicht mit einem der Systeme kompatibel ist, auf Ihrem Computer ausgeführt werden kann. Da Sie eine Virtualisierungslösung verwenden würden, gibt es keine Hardwareeinschränkungen.



In diesem Artikel lernen Sie, wie Sie Windows 7 und 10 dual booten, und führen Sie sorgfältig durch die Schritte. Wenn Sie unseren Anweisungen folgen, können Sie die Testversion von Windows 10 ausführen, ohne Ihr Windows 7-System zu beschädigen.



Vor allem anderen…

Wie bereits erwähnt, können Sie die Vorschau von Windows 10 nur ausprobieren, wenn Sie Mitglied des Insider-Programms von Microsoft sind. Als erstes müssen Sie sich diesem Programm anschließen, um die ISO-Datei des Preview-Builds herunterzuladen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Version auswählen, die mit Ihrem Prozessor kompatibel ist (32-Bit oder 64-Bit). Sie müssen auch ein bootfähiges USB-Flash-Laufwerk oder eine DVD erstellen.

Vergessen Sie nicht, ein Backup zu erstellen, bevor Sie fortfahren. Dies sollte kein kompliziertes Verfahren sein und stellt sicher, dass Sie ein Sicherheitsnetz haben, falls etwas schief geht. Sie können den Installationsprozess auch reibungsloser gestalten, indem Sie Ihre Treiber aktualisieren. Sie können dies manuell tun, wir empfehlen jedoch, den Prozess mithilfe von zu automatisieren Treiber-Updater . Mit einem Klick auf eine Schaltfläche können Sie alle Ihre Treiber auf die neuesten vom Hersteller empfohlenen Versionen aktualisieren.



Sie können alle Ihre Treiber mit nur einem Klick aktualisieren

Wie starte ich Windows 7 und 10 dual?

Wenn Sie Win 7 auf Dual Boot Win 10 aktualisieren möchten, müssen Sie drei Phasen durchlaufen:

  • Neue Partition erstellen
  • Ändern der Startpriorität
  • Installieren von Windows 10 Preview Build

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen sorgfältig, um Windows 7 und Windows 10 Preview auf Ihrem Computer zu verwenden. Es ist erwähnenswert, dass einige der Schritte schwierig sein können. Lesen und befolgen Sie sie daher mit Vorsicht.



Phase 1: Erstellen einer neuen Partition

Bevor Sie Windows 10 Preview Build installieren können, müssen Sie eine neue Partition erstellen. Nachdem Sie Ihr bootfähiges USB-Flash-Laufwerk erstellt haben, müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste + R. Dies sollte das Dialogfeld Ausführen öffnen.
  2. Geben Sie 'diskmgmt.msc' (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Verkleinern Sie nach Abschluss der Datenträgerverwaltung eine Festplattenpartition. Sie müssen nach dem suchen, der mehr freien Speicherplatz enthält. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition und wählen Sie dann im Menü die Option Volumen verkleinern.
  4. Gehen Sie zum Abschnitt 'Geben Sie den zu verkleinernden Speicherplatz in MB ein' und geben Sie die gewünschte Größe für die neue Partition ein.
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie die Größe der neuen Partition notieren. Sie werden es während des gesamten Prozesses benötigen.
  6. Drücken Sie die Schrumpftaste.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Abschnitt 'Nicht zugewiesener Speicherplatz' und wählen Sie 'Neues einfaches Volume' aus.
  8. Verwenden Sie ein NTFS-Dateisystem, um eine neue Partition zu erstellen.
  9. Beenden Sie nach Abschluss des Vorgangs die Datenträgerverwaltung und starten Sie den Computer neu.

Phase 2: Ändern der Startpriorität

  1. Starte deinen Computer neu.
  2. Halten Sie während des Startvorgangs Ihres PCs die Entf-, Esc- oder eine der F-Tasten gedrückt, um das BIOS aufzurufen.

Hinweis: Wenn Sie den geeigneten Schlüssel nicht ermitteln können, konsultieren Sie einfach das Handbuch Ihres Motherboards.

  1. Sobald Sie sich im BIOS befinden, legen Sie Ihr bootfähiges USB-Laufwerk oder Ihre bootfähige DVD als erstes Startgerät fest. Befolgen Sie dazu die Anweisungen in Ihrem Motherboard-Handbuch.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie die gerade vorgenommenen Änderungen speichern.

Phase 3: Installieren von Windows 10 Preview Build

  1. Legen Sie Ihre Windows 10-DVD oder Ihr bootfähiges USB-Flash-Laufwerk in Ihren Computer ein.
  2. Sie sehen eine Meldung mit der Aufschrift 'Drücken Sie eine beliebige Taste, um von einem USB-Stick zu starten.' Starten Sie den Startvorgang durch Drücken einer beliebigen Taste.
  3. Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie Jetzt installieren.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie sehen ein Fenster mit der Meldung 'Welche Art von Installation möchten Sie?' Wählen Sie 'Benutzerdefiniert: Nur Windows installieren (erweitert)'.
  5. Dieser Schritt ist etwas kompliziert. Befolgen Sie daher die Anweisungen sorgfältig. Verwenden Sie das Datenträgerverwaltungstool, um das von Ihnen erstellte Laufwerk auszuwählen. Beachten Sie, dass Laufwerke nicht durch Buchstaben gekennzeichnet sind. Sie müssen also sehr vorsichtig sein, um ein Überschreiben von Windows 7 zu vermeiden. Sie können die zuletzt erstellte Partition ermitteln, indem Sie die Größe überprüfen. Ihre neu erstellte Partition enthält keine Dateien. Es hätte also die gleiche Menge an Gesamtspeicherplatz und freiem Speicherplatz.
  6. Nachdem Sie die Partition ausgewählt haben, klicken Sie auf 'Weiter', um den Einrichtungsvorgang zu starten.
  7. Nach Abschluss des Einrichtungsvorgangs können Sie jetzt bei jedem Start Ihres Computers zwischen Windows 7 und Windows 10 Preview wählen.

Möchten Sie weitere Tipps zu Dual-Boot-Setups erhalten?



Wir würden uns freuen, Ihre Gedanken in den Kommentaren unten zu hören!