So beheben Sie Discord Stuck bei 'RTC Connecting'

Ein wichtiges Anliegen für Discord-Benutzer ist das Versagen, an „RTC Connecting“ vorbeizukommen.

Glücklicherweise gibt es eine Handvoll Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu lösen. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Discord beheben, das bei der RTC-Verbindung hängen bleibt. Lesen Sie also bitte weiter.



Was bedeutet 'RTC-Verbindung'?

Discord ist eine beliebte VoIP-Plattform, mit der Sie Zeit mit den Menschen verbringen können, die Ihnen wichtig sind. Es ist das ideale Kommunikationsmittel für Ihre engsten Freunde, Spielefreunde oder sogar für Schulclubs. Sie können Videoanrufe initiieren, Textnachrichten senden und Voice-Chat. Diese Kommunikationssoftware ist das Gesamtpaket. Sie können die webbasierte Version verwenden oder die Desktop-Anwendung auf Ihren Computer herunterladen.



Manchmal stoßen Discord-Benutzer auf eine Straßensperre, bei der sie keine Verbindung herstellen können. Der Dienst sagt weiterhin 'RTC-Verbindung', ohne echte Fortschritte zu erzielen, sodass Sie nicht an einem Echtzeit-Voice-Chat teilnehmen können.

'RTC-Verbindung' bedeutet, dass die Plattform versucht, einen Sprachanruf zu starten. Discord verwendet das Echtzeit-Chat-Protokoll (oder WebRTC), um die gleichzeitige Kommunikation zu erleichtern. Das Problem, auf „RTC Connecting“ zu schlafen, hängt also mit dem Netzwerk zusammen.



Was verursacht die RTC-Verbindung?

Um herauszufinden, wie eine feststeckende Discord-Verbindung behoben werden kann, müssen wir zunächst verstehen, warum dies geschieht:

  • Instabile Internetverbindung: Wenn Ihre Internetverbindung nicht zuverlässig genug ist, kann dies zu endlosen RTC-Verbindungsversuchen führen.
  • Dynamische IP: Discord funktioniert nicht gut, wenn Ihr VPN Ihre IP-Adresse ständig ändert.
  • VPN ohne UDP: Discord unterstützt kein VPN ohne User Datagram Protocol (UDP).
  • Zwietracht von Ihrem Antivirus unter Quarantäne gestellt: Ihr Antivirenprogramm erkennt möglicherweise eine Discord-Datei als potenziell schädlich und stellt sie unter Quarantäne, sodass Ihre Verbindung nicht erfolgreich ist.
  • Serverprobleme: Wenn der Server Ihrer Region keine Verbindung herstellen kann, können Sie nicht an einem Chat über Discord teilnehmen.

Nachdem wir nun wissen, was das Problem mit der Sprachverbindung bei Discord verursacht, werfen wir einen Blick auf die Verfahren zur Behebung des Problems.

So lösen Sie die bei „RTC-Verbindung“ festgefahrene Zwietracht

Das RTC-Problem zu beheben ist einfach. Sie können verschiedene Maßnahmen ergreifen, um Ihre Verbindung zu gewährleisten. In Kürze werden Sie sich wieder mit Ihren Freunden vereinen. Also, hier ist was du tun solltest:



  1. Prüfe deine Internetverbindung
  2. Starten Sie Ihre Geräte neu
  3. Überprüfen Sie Ihr VPN
  4. Legen Sie in Discord eine andere Serverregion fest
  5. Deaktivieren Sie QoS (Quality of Service) bei Discord
  6. Ändern Sie das Audio-Subsystem in Discord
  7. Deaktivieren Sie vorübergehend Ihr Antivirenprogramm oder die Windows-Firewall
  8. Aktualisieren Sie Ihren Netzwerktreiber
  9. Versuchen Sie es mit einem anderen Browser
  10. Ändern Sie Ihren DNS-Server
  11. Leeren Sie Ihren DNS-Cache und setzen Sie Ihre IP-Einstellungen zurück
  12. Wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator
  13. Führen Sie den RTC-Verbindungstest durch

Möglicherweise müssen Sie nicht alle Korrekturen ausprobieren. Gehen Sie einfach die Liste durch, bis Discord eine erfolgreiche Sprachverbindung hergestellt hat. Fangen wir an.

AMD-Software funktioniert nicht mehr

Fix 1: Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Sie müssen sicher sein, dass Sie keine Internetprobleme haben. Sie müssen eine starke Verbindung haben, bevor Sie erwarten können, dass Discord wie erwartet funktioniert. Sie können sich an Ihren Internetdienstanbieter (ISP) wenden, um eventuelle Verbindungsprobleme zu beheben. Sobald Sie sicher sind, dass Ihr Internet zuverlässig genug ist, können Sie mit den anderen unten aufgeführten Korrekturen fortfahren.

Fix 2: Starten Sie Ihre Geräte neu

Diese einfache Idee verwenden die meisten Benutzer, um das RTC-Verbindungsproblem zu lösen. Sie können es auch versuchen, bevor Sie zu den aggressiveren Lösungen springen.



Das RTC-Verbindungsproblem kann auf eine dynamische IP zurückzuführen sein. Wie bereits erwähnt, funktioniert Discord nicht gut mit einer IP, die sich von Zeit zu Zeit ändert. Wie lösen Sie das? Starten Sie Ihr System, Modem und Router wie folgt neu:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms.
  2. Klicken Sie auf das Power-Symbol und dann auf Herunterfahren.
  3. Entfernen Sie den Akku aus dem Computer (falls der Akku austauschbar ist) und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.
  4. Ziehen Sie die Netzkabel an der Rückseite Ihres Routers und Modems ab.
  5. Warten Sie etwa drei Minuten und schalten Sie die Geräte wieder ein. Stecken Sie die Kabel ein und überprüfen Sie, ob die Anzeigen angezeigt werden.
  6. Setzen Sie den Akku wieder in Ihren Computer ein und schalten Sie ihn ein.
  7. Öffnen Sie Ihren Browser und stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung aktiv ist.

Überprüfen Sie, ob Discord jetzt eine Verbindung herstellen kann. Wenn der Fehler nicht mehr auftritt, bedeutet dies, dass er durch eine dynamische IP verursacht wurde. Um damit umzugehen, dass das Problem nicht erneut auftritt, können Sie entweder:

  1. Fordern Sie bei Ihrem Internetdienstanbieter eine statische IP-Adresse an.
  2. Verwenden Sie einen dynamischen DNS-Dienst, der in Echtzeit arbeitet, um Ihre neue IP-Adresse und andere Details automatisch zu aktualisieren.

Fix 3: Überprüfen Sie Ihr VPN

Eine VPN-Konfiguration kann zwar Ihr allgemeines Interneterlebnis verbessern, ändert jedoch Ihre IP-Adresse, was bei Discord nicht immer gut ist. Discord funktioniert jedoch gut mit VPNs, die UDP (User Datagram Protocol) unterstützen. UDP stellt eine Verbindung her, die Verzögerungen bei der Datenfreigabe vermeidet. Sie erhalten daher eine viel schnellere Verbindung als das Transmission Control Protocol (TCP).



Wenn Ihr VPN nicht über UDP verfügt, deinstallieren Sie es und starten Sie Ihr System neu, bevor Sie Discord erneut starten.

Fix 4: Stellen Sie eine andere Serverregion auf Discord ein

Möglicherweise hat Discord aufgrund Ihrer Serverregion Verbindungsprobleme. Wählen Sie einen anderen (möglicherweise näher an Ihrem tatsächlichen Standort) und versuchen Sie erneut, einen VoIP-Chat zu starten. Folge diesen Schritten:

  1. Starten Sie Discord und geben Sie die Servereinstellungen ein. Klicken Sie dazu oben links im Fenster auf Ihren Servernamen. Erweitern Sie dann das Dropdown-Menü und klicken Sie auf Servereinstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern. Es befindet sich unter der Option 'Serverregion'.
  3. Wählen Sie eine Serverregion aus der verfügbaren Liste aus.
  4. Speichern Sie Ihre Änderungen und versuchen Sie die Verbindung erneut.

Fix 5: Deaktivieren Sie QoS (Quality of Service) bei Discord

Möglicherweise können Sie das RTC-Verbindungsproblem beheben, indem Sie die QoS-Einstellungen (Quality of Service) in Ihrem Konto deaktivieren. So geht's:

  1. Starten Sie Discord und klicken Sie in der unteren linken Ecke des Fensters auf Einstellungen. Ein Zahnradsymbol steht für die Option. Es wird neben Ihrem Discord-Namen angezeigt.
  2. Klicken Sie im linken Bereich im Abschnitt App-Einstellungen auf Sprache und Video.
  3. Scrollen Sie nach unten zur Option 'Dienstqualität mit hoher Paketpriorität aktivieren' und klicken Sie auf den Schalter, um sie zu deaktivieren.
  4. Starten Sie Discord neu. Überprüfen Sie, ob Sie den Fehler behoben haben.

Fix 6: Ändern Sie das Audio-Subsystem in Discord

Einige Benutzer haben Fortschritte beim RTC-Verbindungsproblem erzielt, indem sie das Discord-Audiosubsystem in Legacy geändert haben. Befolgen Sie diese Schritte, um es zu versuchen:

  1. Starten Sie Discord
  2. Klicken Sie unten links auf der Seite auf Einstellungen (als Zahnrad angezeigt).
  3. Klicken Sie im linken Bereich im Abschnitt 'App-Einstellungen' auf 'Sprache und Audio'.
  4. Setzen Sie das Audio-Subsystem auf Legacy.
  5. Starten Sie Discord neu und versuchen Sie, einen Sprachanruf zu tätigen.

Fix 7: Deaktivieren Sie vorübergehend Ihr Antivirenprogramm oder die Windows-Firewall

Ihr Antivirenprogramm eines Drittanbieters oder die Windows Defender-Firewall verhindern möglicherweise, dass Discord ordnungsgemäß funktioniert. Die Firewall verhindert den unbefugten Zugriff auf Ihre Computerdateien und -ressourcen. Es könnte also sein, dass es den Discord-bezogenen Verkehr blockiert und den RTC-Verbindungsfehler verursacht.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihr Antivirenprogramm einige Discord-Dateien in den Quarantäneordner aufgenommen hat, wodurch verhindert wird, dass der Dienst normal ausgeführt wird.

beste externe festplatte für ps3

Wenn Sie den integrierten Windows Defender verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Firewall vorübergehend zu deaktivieren:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R-Kombination auf Ihrer Tastatur, um das Zubehör 'Ausführen' zu öffnen.
  2. Geben Sie 'control firewall.cpl' (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf 'OK'.
  3. Klicken Sie im linken Bereich auf 'Windows Defender-Firewall ein- oder ausschalten'.
  4. Wählen Sie unter 'Netzwerkeinstellungen der Domäne', 'Private Netzwerkeinstellungen' und 'Öffentliche Netzwerkeinstellungen' die Option 'Windows Defender-Firewall deaktivieren (nicht empfohlen)'.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, wenn Sie fertig sind.

Führen Sie Discord aus und prüfen Sie, ob Sie den Fehler behoben haben.

Wenn Sie ein Antivirenprogramm eines Drittanbieters verwenden, navigieren Sie durch die Einstellungen und versuchen Sie, das Programm vorübergehend zu deaktivieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie es funktioniert, können Sie das Benutzerhandbuch konsultieren oder die Hilfeseite besuchen.

Versuchen Sie, an einem Chat über Discord teilzunehmen. Das Problem ist möglicherweise nicht mehr vorhanden. Wenn dies jedoch der Fall ist, aktivieren Sie die Windows Defender-Firewall oder Ihr Antivirenprogramm eines Drittanbieters erneut. Fahren Sie dann mit dem nächsten Fix fort.

Fix 8: Aktualisieren Sie Ihren Netzwerktreiber

Überprüfen Sie, ob Ihre Netzwerkadaptertreiber auf dem neuesten Stand sind, um sicherzustellen, dass Ihre Internetverbindung nicht beeinträchtigt wurde. Sie können die Website Ihres PC-Herstellers besuchen, um die neueste Treibersoftware für Ihr Gerät zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version erhalten, die mit Ihrem Computer kompatibel ist. Es ist auch wichtig, dass Sie nicht versuchen, Ihre Treiber von einer inoffiziellen Quelle herunterzuladen. Sie können Ihren PC beschädigen oder Malware in das System einbringen.

Sie können auch den Geräte-Manager verwenden, um Ihren Netzwerktreiber zu aktualisieren. Folge diesen Schritten:

  1. Drücken Sie die Windows + R-Tastaturkombination, um das Dialogfeld Ausführen aufzurufen.
  2. Geben Sie 'Devmgmt.msc' ein oder kopieren Sie sie und fügen Sie sie ein (keine Anführungszeichen). Klicken Sie auf 'OK', um das Fenster 'Geräte-Manager' zu öffnen.
  3. Scrollen Sie durch die Liste der Geräte, um Netzwerkadapter zu finden. Doppelklicken Sie darauf oder klicken Sie auf den Pfeil auf der linken Seite, um die Option zu erweitern.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Netzwerkgerät und wählen Sie 'Treibersoftware aktualisieren'.
  5. Klicken Sie auf die Option 'Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen' und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Um Ihnen das Leben zu erleichtern, verwenden Sie ein automatisches Tool, um die Treiberwartung Ihres Computers zu gewährleisten. Wir empfehlen Ihnen zu bekommen Treiber-Updater um Ihnen zu helfen, Ihre Netzwerktreiber problemlos zu aktualisieren. Es liest Ihren Computer, um seine Spezifikationen zu identifizieren. Anschließend wird ein Scan ausgeführt, um alle Treiber zu erkennen, die Aufmerksamkeit erfordern. Sie können dann diejenigen auswählen, die Sie aktualisieren möchten, oder auf die Schaltfläche Alle aktualisieren klicken, um alle zu beheben.

Driver Updater stellt sicher, dass Sie nur die richtigen Treiber für Ihre Geräte erhalten. Es lädt die erforderliche Software vom Originalhersteller herunter. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihre Treiber von Microsoft digital signiert und genehmigt sind.

Fix 9: Probieren Sie einen anderen Browser aus

Ihr Browser ist möglicherweise der Grund, warum Sie nicht an einem Chat auf Discord teilnehmen können. Möglicherweise haben Sie einige widersprüchliche Plugins installiert. Der Browser-Cache kann auch dazu führen, dass sich die Discord-Website schlecht verhält. Sie müssen lediglich Ihre Browserdaten löschen und anschließend alle Erweiterungen deaktivieren. Versuchen Sie anschließend erneut, Discord auszuführen. Wenn das Problem weiterhin besteht, wechseln Sie zu einem anderen Browser und prüfen Sie, ob Sie einen Chat starten können, ohne bei RTC Connecting hängen zu bleiben.

Wir zeigen die Schritte zum Löschen Ihrer Browserdaten und zum Deaktivieren von Erweiterungen in Google Chrome.

So löschen Sie Browserdaten in Chrome

Folge diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. Klicken Sie auf das Hamburger-Symbol (drei vertikal ausgerichtete Punkte) in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.
  3. Klicken Sie in der Liste der Optionen auf Einstellungen.
  4. Scrollen Sie nach unten zur Kategorie Datenschutz und Sicherheit.
  5. Klicken Sie auf Browserdaten löschen.
  6. Wählen Sie unter Zeitbereich die Option Alle Zeiten aus.
  7. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für Browserverlauf, Cookies und Site-Daten sowie zwischengespeicherte Bilder und Dateien. Dies sind die Elemente, die vom Browser gelöscht werden.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche Daten löschen. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

So deaktivieren Sie Google Chrome-Erweiterungen

Folge diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. Klicken Sie auf das Hamburger-Symbol (drei vertikal ausgerichtete Punkte) in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über Weitere Tools und klicken Sie auf Erweiterungen.
  4. Klicken Sie auf den Schalter für jede der Erweiterungen, um sie zu deaktivieren.

Wenn das Problem behoben ist, nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, können Sie Ihren Browser weiterhin verwenden. Wenn dies jedoch weiterhin der Fall ist, verwenden Sie einen anderen Browser, z. B. Mozilla Firefox. Sehen Sie, ob das hilft.

Hat diese Lösung für Sie funktioniert? Wenn nein, versuchen Sie es mit dem nächsten unten.

Windows kann auf diesem Volume keine Festplattenprüfung ausführen, da es schreibgeschützt ist

Fix 10: Ändern Sie Ihren DNS-Server

DNS (Domain Name System) verbindet URLs mit ihren IP-Adressen. Es ermöglicht die Eingabe entzifferbarer Wörter und Phrasen anstelle einer Zahlenfolge in Ihren Browser, wenn Sie eine Website besuchen. Mit anderen Worten, Sie können sagen, dass das Domain Name System das Telefonbuch des Internets ist.

Ihr DNS-Server übersetzt Domänennamen in IP-Adressen, sodass DNS-Clients den Ursprungsserver erreichen können. Es liegt also nahe, dass dies die Geschwindigkeit und Genauigkeit Ihres Browsers beeinträchtigen kann.

Der Wechsel von dem von Ihrem Internetdienstanbieter zugewiesenen Server zu einem weiter verbreiteten Server wie Google DNS ist ein Schritt in die richtige Richtung. Es ist den Versuch wert.

Befolgen Sie die unten gezeigten Schritte:

  1. Rufen Sie das Dialogfeld Ausführen auf. Drücken Sie die Windows + R-Tastaturkombination. Drücken Sie also R, während Sie die Windows-Taste gedrückt halten.
  2. Geben Sie 'Control ncpa.cpl' (keine Anführungszeichen) ein oder kopieren Sie es und fügen Sie es in das Textfeld ein. Klicken Sie im Dialogfeld auf die Schaltfläche 'OK' oder drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Netzwerk und klicken Sie im Kontextmenü auf Eigenschaften.
  4. Suchen Sie in der Liste nach Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4) und doppelklicken Sie darauf, um die Eigenschaften zu öffnen.
  5. Wechseln Sie von 'DNS-Serveradresse automatisch beziehen' zu 'Folgende DNS-Serveradressen verwenden'.
  6. Geben Sie folgende Werte ein:
  • Bevorzugter DNS-Server: 8.8.8.8
  • Alternativer DNS-Server: 8.8.4.4
  1. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Fahren Sie anschließend mit dem nächsten Fix fort.

Fix 11: Leeren Sie Ihren DNS-Cache und setzen Sie Ihre IP-Einstellungen zurück

Nach dem Wechsel zu Google DNS müssen Sie als Nächstes Ihren DNS-Cache leeren und Ihre IP-Einstellungen zurücksetzen. Hier erfahren Sie, wie Sie sie erledigen können:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms.
  2. Gehen Sie im Startmenü zur Suchleiste und geben Sie 'Eingabeaufforderung' ein (keine Anführungszeichen).
  3. Klicken Sie in den Suchergebnissen mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.

Tipp: Alternativ können Sie ein Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten über das WinX-Menü (auch als Power-User bezeichnet) öffnen. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie X. Klicken Sie dann im Menü auf Eingabeaufforderung (Admin).

  1. Ermöglichen Sie Windows Command Processor, Änderungen an Ihrem Computer vorzunehmen, indem Sie auf die Schaltfläche Ja klicken, wenn Sie zur Benutzerkontensteuerung aufgefordert werden.
  2. Geben Sie im Fenster Eingabeaufforderung (Admin) nacheinander die folgenden Befehle ein und drücken Sie nacheinander die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur:
  • ipconfig / flushdns
  • ipconfig / all
  • ipconfig / release
  • ipconfig / erneuern

Schließen Sie nach dem Ausführen aller oben genannten Befehle das Eingabeaufforderungsfenster (Admin) und starten Sie Ihren Computer neu. Sie können Discord dann neu starten und prüfen, ob der Fehler behoben ist.

Fix 12: Wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator

Verwenden Sie ein Schul- oder Geschäftsnetzwerk, um auf Discord zuzugreifen? Sie können keine Fortschritte erzielen, wenn der Standort Discord deaktiviert hat. Möglicherweise haben sie dies getan, um sicherzustellen, dass Sie während des gesamten Arbeitstages (bzw. des Schultages) produktiv bleiben. Sie können Ihren Netzwerkadministrator fragen, ob dies der Grund ist, warum Sie keine Verbindung herstellen können.

Fix 13: Führen Sie den RTC-Verbindungstest durch

Sie sollten einen Test auf Ihrem Computer ausführen, wenn keine der oben genannten Lösungen zu Ergebnissen führt. Hier ist, wie:

  1. Besuchen Sie die WebRTC-Website.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf die grüne Schaltfläche Start, um den Test zu starten.
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Es dauert ungefähr 3 Minuten.
  4. Wenn die Ergebnisse angezeigt werden, prüfen Sie, ob Sie einen der erkannten Fehler beheben können.

Fazit

Das Feststecken bei der RTC-Verbindung ist ein Problem, mit dem sich Discord-Benutzer manchmal befassen müssen. Es macht es unmöglich, einen Chat zu starten, sodass Sie endlose Minuten warten müssen. Das Problem hängt normalerweise mit dem Netzwerk zusammen. So unangenehm es auch ist, es gibt praktische Lösungen, die Ihnen helfen, darüber hinwegzukommen. Wir haben sie in diesem Handbuch vorgestellt und hoffen, dass Sie sie als nützlich empfunden haben.

Microsoft Onedrive verlangsamt Computer

Fühlen Sie sich frei, Fragen zu hinterlassen, die Sie möglicherweise im Kommentarbereich unten haben. Welche der Korrekturen hat bei Ihnen funktioniert? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie in den Kommentarbereich schieben. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.