Wie behebe ich den Fehler 0x80246007 beim Herunterladen von Windows 10-Builds?

Das Tolle daran, Mitglied des Microsoft Insider-Programms zu sein, ist die Freiheit, auf neue Funktionen zuzugreifen, noch bevor diese auf den Markt kommen. Glückliche Mitglieder dieses Programms genießen jetzt Windows 10 Build 14383, während die breite Öffentlichkeit nur in Online-Rezensionen und Blog-Posts einen Eindruck davon bekommt. Allerdings konnten nicht alle Insider es erfolgreich herunterladen und installieren. Beim Versuch, den neuen Windows-Build herunterzuladen, ist bei vielen der Fehlercode 0x80246007 aufgetreten.

Was ist der Fehlercode 0x80246007?



Bevor wir lernen, wie der Windows-Update-Fehlercode 0x80246007 behoben wird, sollten Sie sich ein besseres Bild davon machen, wo das Problem liegt und warum es auftritt. Viele der Insider-Mitglieder berichteten, dass sie nach dem Fehler 0x80246007 nach neuen Windows-Updates gesucht hatten. Andererseits gibt es auch einen guten Prozentsatz von Benutzern, die erwähnt haben, dass das gleiche Problem aufgetreten ist, als sie versucht haben, Windows 10 zu installieren.

Zum jetzigen Zeitpunkt hat Microsoft noch keine offizielle Erklärung zu den Ursachen des Problems veröffentlicht. Es ist jedoch möglich, dass der Fehler 0x80246007 auf Folgendes zurückzuführen ist:



  • Die Windows Update-Datenbank wurde beschädigt.
  • Ein Windows-Prozess stört die Windows Update-Komponente.

Zum Glück gibt es eine Reihe von Methoden, mit denen Sie versuchen können, dieses Problem zu beheben. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie den Windows-Update-Fehlercode 80246007 beheben, lesen Sie diesen Blog-Beitrag.

Windows konnte den Windows Defender-Dienst auf dem lokalen Computer nicht starten

Methode 1: Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm



Wenn der Fehler 0x80246007 beim Herunterladen des neuesten Windows 10-Builds angezeigt wird, hat Ihr Antivirenprogramm möglicherweise etwas damit zu tun. Es ist wahr, dass Antivirenprogramme heutzutage notwendig sind. Einige von ihnen sind jedoch nicht absolut kompatibel mit bestimmten Updates von Windows 10. Folglich treten viele andere Probleme auf.

Viele Insider-Mitglieder berichteten, dass der Fehler von McAfee verursacht wurde. Sie haben die Antiviren-Firewall eines Drittanbieters deaktiviert und konnten das Problem beheben. Wenn Sie ein anderes Sicherheitsprogramm verwenden, können Sie versuchen, die Firewall zu deaktivieren, und dann prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, ist es ratsam, das Antiviren-Tool vollständig zu deaktivieren. Wenn der Fehler weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise Ihr Antivirenprogramm deinstallieren.

Wenn Sie den Fehler 0x80246007 behoben haben, sollten Sie andere Antivirenoptionen in Betracht ziehen. Sie haben mehrere gute Möglichkeiten, aber wir empfehlen Anti-Malware . Das Tolle an diesem zuverlässigen Tool ist, dass es schädliche Elemente erkennt, von denen Sie nie vermutet haben, dass sie existieren. Abgesehen davon ist es so konzipiert, dass es mit Windows 10 kompatibel ist, und es wird nicht mit Ihrem Haupt-Antivirenprogramm in Konflikt stehen. So können Sie Ihren PC weiterhin sichern und gleichzeitig eine Vorschau der neuesten Windows 10-Builds anzeigen.



Es ist wichtig, Malware fernzuhalten.

Methode 2: BITS-Dienst automatisch ausführen lassen

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen, indem Sie Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur drücken.
  2. Geben Sie 'services.msc' (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Suchen Sie nach BITS (Background Intelligent Transfer Service) und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  4. Wählen Sie Eigenschaften.
  5. Gehen Sie zur Registerkarte Allgemein und wählen Sie Automatisch (verzögerter Start) aus der Dropdown-Liste neben Starttyp.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und dann auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.

Methode 3: Erstellen einer Repair.bat-Datei

  1. Öffnen Sie den Editor und fügen Sie eine der folgenden Befehlsgruppen ein:

net stop wuauserv

cd% systemroot% SoftwareDistribution



ren Download Download.old

Nettostart wuauserv

Netto-Stoppbits

wie man ps2 Festplatte formatiert



Nettostartbits

oder

net stop wuauserv

cd% systemroot% SoftwareDistribution

ren Download Download.old

Nettostart wuauserv

Netto-Stoppbits

Nettostartbits

net stop cryptsvc

cd% systemroot% system32

ren catroot2 catroot2old

net start cryptsvc

  1. Gehen Sie zu Datei und klicken Sie auf Speichern unter.
  2. Geben Sie als Dateinamen 'Repair.bat' (keine Anführungszeichen) ein. Vergessen Sie nicht, auf die Dropdown-Liste Dateityp zu klicken und Alle Dateien auszuwählen. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Desktop.
  3. Gehen Sie zu Ihrem Desktop und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gerade erstellte Datei 'Repair.bat'.
  4. Wählen Sie Als Administrator ausführen.
  5. Versuchen Sie, den Windows 10-Build zu installieren. Denken Sie nach der erfolgreichen Installation daran, die Datei 'Repair.bat' zu löschen.

Methode 4: Überprüfen des Windows Defender-Firewalldiensts

Wenn Sie aufgrund des Fehlers 0x80246007 Probleme bei der Installation von Windows 10-Builds haben, sollten Sie überprüfen, ob Ihr Windows Defender-Firewalldienst ausgeführt wird. Es ist erwähnenswert, dass Windows Update diesen Dienst benötigt. Wenn es deaktiviert ist, werden möglicherweise der Fehler 0x80246007 und viele andere Probleme angezeigt. Sie können überprüfen, ob der Windows Defender-Firewalldienst ausgeführt wird, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  1. Klicken Sie in der Taskleiste auf das Suchsymbol.
  2. Geben Sie 'services' (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Sie können die Liste der verfügbaren Dienste anzeigen. Suchen Sie nach Windows Defender Firewall.
  4. Überprüfen Sie den Status des Windows Defender-Firewalldiensts. Wenn Sie feststellen, dass es nicht ausgeführt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Start aus den Auswahlmöglichkeiten.
  5. Überprüfen Sie nach dem Starten der Windows Defender-Firewall, ob Sie den Fehler 0x80246007 behoben haben.

Methode 5: Ändern der Einstellungen in der Benutzerkontensteuerung

Laut einigen Mitgliedern des Insider-Programms konnten sie das Problem beheben, indem sie ihre Benutzersteuerungseinstellungen änderten. Durch die Benutzerkontensteuerung kann eine Person Administratorrechte nutzen und andere Benutzer und Anwendungen daran hindern, bestimmte Aufgaben auszuführen.

Während viele Windows-Benutzer diese Funktion nützlich finden, haben einige Insider-Mitglieder berichtet, dass sie auch den Fehler 0x80246007 verursachen kann. Eine der Problemumgehungen für das Problem ist das Deaktivieren der Benutzerkontensteuerung. Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste + S.
  2. Geben Sie 'Benutzerkontensteuerung' (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Sobald das Fenster geöffnet ist, sehen Sie einen Schieberegler. Bewegen Sie es ganz nach unten, um Nie zu benachrichtigen. Fehlerbehebung bei Ihrem Windows Update.
  4. Speichern Sie die Änderungen, indem Sie auf OK klicken.

Methode 6: Verwenden der Problembehandlung für Windows Update

Sie können auch versuchen, den Fehler 0x80246007 zu entfernen, indem Sie die Fehlerbehebung ausführen. Eines der großartigen Dinge an Windows 10 ist, dass es verschiedene Fehlerbehebungsfunktionen enthält, mit denen häufig auftretende Probleme auf Ihrem PC automatisch behoben werden können. Befolgen Sie jedoch die folgenden Anweisungen:

  1. Gehen Sie zu Ihrer Taskleiste und klicken Sie auf das Suchsymbol.
  2. Geben Sie 'Troubleshoot' (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Klicken Sie im rechten Bereich auf Windows Update.
  4. Klicken Sie auf Fehlerbehebung ausführen.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Fehler 0x80246007 zu beheben.

Methode 7: Durchführen eines sauberen Neustarts

Es ist auch möglich, dass Anwendungen von Drittanbietern Ihr System stören und verschiedene Probleme auftreten, einschließlich des Fehlers 0x80246007. In diesem Fall müssen Sie das mit dem Problem verbundene Programm identifizieren und entfernen. Sie können aus einer Reihe von Methoden wählen, aber die ideale ist, einen sauberen Start durchzuführen. Dies ist relativ einfach zu tun. Sie müssen nur die folgenden Schritte ausführen:

ipvanish kann keine Verbindung zum Server herstellen
  1. Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen, indem Sie auf Ihrer Tastatur auf Windows-Taste + R klicken.
  2. Geben Sie 'msconfig' (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Dienste.
  4. Am unteren Rand des Fensters sehen Sie Alle Microsoft-Dienste ausblenden. Stellen Sie sicher, dass es ausgewählt ist.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Alle deaktivieren.
  6. Navigieren Sie zur Registerkarte Start und klicken Sie dann auf Task-Manager öffnen.
  7. Sie sehen nun eine Liste der Startanwendungen. Gehen Sie zum ersten Eintrag in der Liste und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  8. Wählen Sie im Menü die Option Deaktivieren. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Anwendungen.
  9. Beenden Sie den Task-Manager und kehren Sie zum Fenster Systemkonfiguration zurück.
  10. Speichern Sie die Änderungen, indem Sie auf Übernehmen und OK klicken. Starte deinen Computer neu.

Überprüfen Sie, ob der Fehler 0x80246007 behoben ist. Wenn dies der Fall ist, bedeutet dies, dass eine der Startanwendungen das Problem verursacht hat. Sie können die Dienste und Anwendungen jetzt mithilfe der oben beschriebenen Schritte aktivieren. Wenn der Fehler jedoch erneut auftritt, müssen Sie möglicherweise die bestimmte Anwendung identifizieren, die das Problem verursacht. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anwendung deaktivieren und entfernen, um das Problem dauerhaft zu beheben.

Haben Sie eine unserer Lösungen ausprobiert?

Teilen Sie uns die Ergebnisse mit, indem Sie unten einen Kommentar abgeben!