Wie behebe ich den Fehler 0xc000007b in Black Squad?

Wenn beim Starten von Black Squad die Meldung 'Fehler 0xc00007b Anwendung konnte nicht ordnungsgemäß gestartet werden' angezeigt wird, kann das Spiel nicht mit bestimmten Dateien kommunizieren. Dieses spezielle Problem wird durch eine Reihe von Faktoren verursacht, von beschädigten Visual C ++ Redistributable-Paketen bis hin zu beschädigten oder inkompatiblen DirectX-Komponenten.



Da Sie hier sind, können Sie sicher sein, dass Sie das Problem beheben können, nachdem Sie die Korrekturen in diesem Artikel angewendet haben.

So beheben Sie den 0xc000007b-Fehler in Black Squad

Die folgenden Lösungen haben vielen Spielern geholfen, den Fehler zu beseitigen. Stellen Sie sicher, dass Sie ihnen in der Reihenfolge folgen, in der sie angeordnet wurden, um Ihre Chancen zu erhöhen, früh genug die richtige Lösung zu finden.



Verwenden Sie den Launcher im Ordner des Spiels

Anscheinend trat das Problem bei den meisten Benutzern nach dem 64-Bit-Patch auf. Die Entwickler des Spiels beschlossen, die Benutzer zu zwingen, Black Squad nur auf 64-Bit-Betriebssystemen zu spielen.



Wenn nach dem Update der Fehler auftritt, sollten Sie zum Ordner 'Binaries' im Installationsordner von Black Squad wechseln und die Datei 'Steamlauncher.exe' ausführen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den Ordner finden sollen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Starten Sie ein Datei-Explorer-Fenster, indem Sie auf das Ordnersymbol in der Taskleiste klicken oder mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und Datei-Explorer auswählen. Sie können auch die Windows + E-Tastaturkombination verwenden, um das Datei-Explorer-Fenster zu öffnen.
  2. Nachdem der Datei-Explorer angezeigt wurde, gehen Sie zur linken Seite des Fensters und klicken Sie auf Diesen PC.
  3. Kehren Sie als Nächstes zur Hauptseite zurück und doppelklicken Sie unter Geräte und Laufwerke auf Lokale Festplatte C.
  4. Suchen Sie nach dem Anzeigen des Laufwerks den Ordner Programme (x86) und doppelklicken Sie darauf.
  5. Wechseln Sie nach dem Öffnen des Verzeichnisses 'Programme' (x86) in den Steam-Ordner.
  6. Doppelklicken Sie im Steam-Ordner auf den Steamapps-Ordner.
  7. Öffnen Sie den Ordner 'Allgemein', suchen Sie den Installationsordner von Black Squad und öffnen Sie ihn.
  8. Wenn Sie bei der Installation des Spiels ein anderes Installationsverzeichnis ausgewählt haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um es zu finden:
  • Doppelklicken Sie auf das Desktop-Symbol von Steam oder klicken Sie auf den Startmenüeintrag der App.
  • Gehen Sie nach dem Öffnen von Steam zum oberen Rand des Fensters und klicken Sie auf Bibliothek.
  • Suchen Sie als Nächstes Black Squad, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Eigenschaften.
  • Wenn Sie rechts die Seite Eigenschaften sehen, klicken Sie auf die Registerkarte Lokale Dateien.
  • Klicken Sie nun auf Lokale Dateien durchsuchen.

Wechseln Sie nach dem Öffnen des Installationsordners des Spiels zum Ordner 'Binaries' und öffnen Sie anschließend den Ordner 'Win32'. Doppelklicken Sie nun auf die Datei Steamlauncher.exe. Sobald der Launcher angezeigt wird, führen Sie von dort aus Black Squad aus.

Beachten Sie, dass Sie das Spiel auf diese Weise starten müssen, wann immer Sie es spielen möchten.

Aktualisieren Sie Windows



Beginnen Sie zunächst mit der Aktualisierung von Windows. Einige der Softwarekomponenten, die sich auf den Start des Spiels beziehen, sind möglicherweise veraltet. Zu diesen Komponenten gehört .NET Framework, das über Windows Update aktualisiert werden kann.

Normalerweise wird das Windows Update-Dienstprogramm im Hintergrund ausgeführt und lädt Updates herunter, sobald Ihr System mit dem Internet verbunden ist. In einigen Fällen müssen Sie den Vorgang jedoch selbst starten, insbesondere wenn ein Versuch fehlgeschlagen ist.

Folge diesen Schritten:

  1. Starten Sie die App Einstellungen, indem Sie im Startmenü auf das Zahnradsymbol neben Ihrem Benutzernamen klicken. Sie können Einstellungen auch starten, indem Sie gleichzeitig auf die Tasten Windows und I tippen.
  2. Nachdem die Einstellungen angezeigt wurden, gehen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf Update & Sicherheit.
  3. Wenn die Update & Security-Oberfläche geöffnet wird, klicken Sie auf der Registerkarte Windows Update auf die Schaltfläche Nach Updates suchen.

Wenn auf Ihrem PC Updates ausstehen, beginnt das Dienstprogramm mit dem Herunterladen. Möglicherweise müssen Sie auf die Schaltfläche Jetzt herunterladen klicken, um den Downloadvorgang zu starten.



Wenn Ihr Computer bereits auf dem neuesten Stand ist, bedeutet dies, dass Windows Update das Update im Hintergrund durchgeführt hat. Fahren Sie in diesem Fall mit der nächsten Lösung fort.

  1. Nach dem Herunterladen der Updates wird die Schaltfläche 'Jetzt neu starten' angezeigt. Klick es an.
  2. Ihr Computer wird jetzt neu gestartet und Windows beginnt mit der Installation der Updates.

Beachten Sie, dass häufig mehrere Neustarts Teil des Installationsprozesses sind. Sie sollten also nicht in Panik geraten, wenn Ihr PC neu gestartet wird, bevor der Installationsfortschritt 100% erreicht.

  1. Sobald die Updates installiert sind, startet Ihr System normal.
  2. Führen Sie Black Squad aus und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Installieren Sie DirectX neu

DirectX ist ein Pool von APIs (Application Programming Interfaces), die für die Abwicklung von Multimedia-Aufgaben wie Video- und Audioverarbeitung verantwortlich sind. Es ist für jedes Spiel unter Windows 10 von entscheidender Bedeutung und hat verschiedene Versionen. Zu den APIs von DirectX gehören unter anderem Direct3D, DirectSound, DirectPlay und DirectDraw.



Möglicherweise verwenden Sie derzeit eine DirectX-Version, die nicht mit Ihrem Spiel kompatibel ist. Das Ausführen des Windows Update-Dienstprogramms sollte Ihnen jedoch beim Herunterladen und Installieren der neuesten Version helfen.

Es ist jedoch auch möglich, dass Ihr aktuelles DirectX beschädigt ist. Versuchen Sie, es erneut zu installieren, und prüfen Sie dann, ob das Problem dadurch behoben wird. Im Fall von Black Squad benötigen Sie die Version 9 von DirectX. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre aktuelle Version zu überprüfen:

  1. Halten Sie die Windows-Logo-Taste gedrückt und drücken Sie dann die R-Taste, um Ausführen zu öffnen. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und im Schnellzugriffsmenü auf Ausführen klicken.
  2. Geben Sie nach dem Öffnen des Dialogfelds Ausführen 'dxdiag' (keine Anführungszeichen) in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Das DirectX-Diagnosetool wird jetzt angezeigt.
  4. Sie finden Ihre aktuelle Version im Abschnitt 'Systeminformationen' auf der Registerkarte 'System'.

Um DirectX 9 herunterzuladen, rufen Sie die Microsoft-Website auf, suchen Sie nach dem Setup und klicken Sie auf die Schaltfläche 'Herunterladen'. Führen Sie die heruntergeladene Datei aus.

Systemdateien scannen und reparieren

Wie oben erwähnt, hängt der Fehler 0xc000007b in Black Squad mit defekten oder fehlenden Systemdateien zusammen. Sie können versuchen, diese Dateien zu suchen und zu ersetzen, um das Problem zu beheben. Viele Spieler haben das Problem dadurch gelöst.

Der Prozess ist nicht schwierig. Sie verwenden den System File Checker. Es handelt sich um ein integriertes Befehlszeilentool, mit dem geschützte Systemdateien auf Integritätsverletzungen überprüft und erforderliche Reparaturen durchgeführt werden können. Auf Windows 10-Computern arbeitet das Tool mit dem DISM-Tool (Deployment Image Servicing and Management) im Posteingang. Die Aufgabe des DISM besteht darin, die für den Reparaturprozess erforderlichen Dateien über Windows Update bereitzustellen.

Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie das SFC-Tool ausführen:

  1. Rufen Sie die Suchleiste neben der Schaltfläche Start auf, indem Sie auf die Lupe in der Taskleiste klicken. Das gleichzeitige Tippen auf die Windows- und S-Taste reicht ebenfalls aus.
  2. Nachdem das Suchfeld angezeigt wurde, gehen Sie zum Textfeld und geben Sie 'Eingabeaufforderung' ein.
  3. Wenn in den Suchergebnissen die Eingabeaufforderung angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.
  4. Nachdem das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche Ja.
  5. Geben Sie nun die folgende Zeile in die Eingabeaufforderung ein, sobald sie angezeigt wird, um das DISM-Tool auszuführen:

Wenn Sie keine funktionierende Internetverbindung haben oder auf dem Windows Update-Client Probleme auftreten, schlägt der Vorgang fehl.

In diesem Fall müssen Sie Installationsmedien wie einen bootfähigen USB-Stick oder eine Windows 10-Installations-DVD als Reparaturquelle verwenden. Sie können eine ISO-Datei auch als virtuelle DVD bereitstellen.

Geben Sie nach dem Einlegen des Installationsmediums die folgende Befehlszeile ein:

DISM.exe / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth / Quelle: C: RepairSource Windows / LimitAccess

Sie müssen beachten, dass der Teil C: RepairSource Windows in der Befehlszeile ein Platzhalter für den Pfad zu Ihrer Reparaturquelle ist. Ersetzen Sie es entsprechend, bevor Sie die Eingabetaste drücken.

Lassen Sie den Befehl erfolgreich ausführen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

  1. Geben Sie nun 'sfc / scannow' in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Wenn die Abschlussmeldung 'Windows Resource Protection hat beschädigte Dateien gefunden und erfolgreich repariert' angezeigt wird, starten Sie Ihren PC neu und suchen Sie nach dem Fehler.

Installieren Sie .NET Framework neu

Das .NET Framework ist eine Sammlung von Technologien, mit denen Programme erstellt werden, die unter Windows und anderen Betriebssystemen ausgeführt werden. Das Laufzeitframework für .NET ist für Spiele von entscheidender Bedeutung, da es die Umgebung bietet, die für die Ausführung von Spielen erforderlich ist. Der Fehler 0xc000007b wird möglicherweise angezeigt und verhindert, dass Black Squad gestartet wird, da Ihr .NET Framework problematisch ist.

Das Problem könnte sein, dass Ihre aktuelle Version veraltet ist. Daher ist es richtig, sie zu aktualisieren. Da Sie jedoch Ihr Betriebssystem aktualisiert haben, ist dies nicht das Problem.

Um das Problem zu beheben, ist es am besten, das Framework vollständig neu zu installieren. Auf einem Windows 10-Computer ist dies jedoch nicht möglich. Die einzige Vorgehensweise, die Ihnen zur Verfügung steht, ist das Ausführen des .NET Framework-Reparaturtools.

Das Tool wurde entwickelt, um Probleme zu beheben, von denen bekannt ist, dass sie das Framework plagen, und sie automatisch zu beheben. Gehen Sie zur Microsoft-Website, laden Sie sie herunter und führen Sie sie aus.

Installieren Sie die Visual C ++ Redistributable

Das Visual C ++ Redistributable-Paket ist eine Bibliothek von Softwarekomponenten, die für die Ausführung bestimmter Windows-Anwendungen erforderlich sind. Spiele sind Teil dieser Anwendungen. Wie sich herausstellt, wird bei jeder Installation eines Spiels eine Version von VC Redist (Visual C ++ Redistributable) daneben installiert.

Möglicherweise ist Ihr Visual C ++ Redistributable-Paket beschädigt, was den Fehler erklärt. Installieren Sie es in diesem Fall neu, um das Problem zu beheben. Sie können zum Installationsordner des Spiels gehen und alle Setup-Dateien im Ordner _CommonRedist ausführen.

Befolgen Sie diese Schritte, um zum Installationsordner des Spiels zu gelangen:

  1. Starten Sie ein Datei-Explorer-Fenster, indem Sie auf das Ordnersymbol in der Taskleiste klicken oder mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und Datei-Explorer auswählen. Sie können auch die Windows + E-Tastaturkombination verwenden, um das Datei-Explorer-Fenster zu öffnen.
  2. Nachdem der Datei-Explorer angezeigt wurde, gehen Sie zur linken Seite des Fensters und klicken Sie auf Diesen PC.
  3. Kehren Sie als Nächstes zur Hauptseite zurück und doppelklicken Sie unter Geräte und Laufwerke auf Lokale Festplatte C.
  4. Suchen Sie nach dem Anzeigen des Laufwerks nach Programmdateien (x86) und doppelklicken Sie darauf.
  5. Wechseln Sie nach dem Öffnen des Verzeichnisses 'Programme' (x86) in den Steam-Ordner.
  6. Doppelklicken Sie im Steam-Ordner auf den Steamapps-Ordner.
  7. Öffnen Sie den Ordner 'Allgemein', suchen Sie den Installationsordner von Black Squad und öffnen Sie ihn.
  8. Wenn Sie bei der Installation des Spiels ein anderes Installationsverzeichnis ausgewählt haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um es zu finden:
  • Doppelklicken Sie auf das Desktop-Symbol von Steam oder klicken Sie auf den Startmenüeintrag der App.
  • Gehen Sie nach dem Öffnen von Steam zum oberen Rand des Fensters und klicken Sie auf Bibliothek.
  • Suchen Sie als Nächstes Black Squad, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Eigenschaften.
  • Wenn Sie rechts die Seite Eigenschaften sehen, klicken Sie auf die Registerkarte Lokale Dateien.
  • Klicken Sie nun auf Lokale Dateien durchsuchen.

Wechseln Sie nach dem Öffnen des Installationsordners des Spiels zum Ordner _CommonRedist und öffnen Sie den Ordner Vcredist. Führen Sie die Installationsdateien im Ordner aus und stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen entsprechend befolgen. Wenn Sie aufgefordert werden, das Paket zu deinstallieren, führen Sie dies aus und führen Sie das Setup erneut aus, um es erneut zu installieren.

Führen Sie CHKDSK aus

Eine fehlerhafte Festplatte ist eine weitere mögliche Fehlerursache. Wie sich herausstellt, haben Sie möglicherweise mit fehlerhaften Festplattensektoren zu tun. Wenn diese Sektoren wichtige Dateien enthalten, die das Spiel ausführen muss, wird der Fehlercode angezeigt.

Es ist auch möglich, dass Ihr Laufwerk logische Dateisystemfehler aufweist, z. B. beschädigte Einträge in der Master-Dateitabelle, fehlerhafte Sicherheitsbeschreibungen und fehlerhafte Konfigurationen (wenn es um Zeitstempel und Informationen zur Dateigröße geht). Diese können dazu führen, dass der Startvorgang des Spiels den hässlichen Fehler erzeugt.

Das Ausführen des CHKDSK-Tools ist in diesem Fall die richtige Vorgehensweise. Das Tool wird die Festplattenprobleme beheben und hoffentlich den Fehler 0xc000007b beseitigen. Viele Spieler fanden es die Lösung für ihr Problem.

Das CHKDSK-Tool überprüft alle Festplattensektoren und behebt alle gefundenen Probleme.

Wenn es fehlerhafte Sektoren gibt, werden diese behoben, und diejenigen, die nicht behoben werden können, stellen sicher, dass sie nie wieder verwendet werden.

Sie können das Tool über das Dialogfeld 'Eigenschaften' der Festplatte ausführen, die Sie überprüfen möchten, oder über ein Eingabeaufforderungsfenster für Administratoren. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die Schritte, die Sie ausführen müssen:

  1. Gehen Sie zu Ihrer Taskleiste und klicken Sie auf das Ordnersymbol oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Datei-Explorer. Sie können ein Datei-Explorer-Fenster auch starten, indem Sie auf einen beliebigen Ordner auf Ihrem Desktop doppelklicken oder die Windows + E-Tastaturkombination verwenden.
  2. Nachdem das Fenster Datei-Explorer angezeigt wurde, gehen Sie zum linken Bereich und klicken Sie auf Diesen PC.
  3. Wechseln Sie in den rechten Bereich, suchen Sie den lokalen Datenträger C, auf dem Windows installiert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Sobald das Dialogfeld Eigenschaften angezeigt wird, wechseln Sie zur Registerkarte Extras und klicken Sie unter Fehlerprüfung auf Überprüfen.
  5. Wahrscheinlich wird ein Dialogfeld mit der folgenden Meldung angezeigt:
    1. 'Sie müssen dieses Laufwerk nicht scannen
    2. Wir haben auf diesem Laufwerk keine Fehler gefunden. Sie können das Laufwerk weiterhin nach Fehlern durchsuchen, wenn Sie möchten. “
  6. Klicken Sie auf Laufwerk scannen.
  7. Das CHKDSK-Tool wird jetzt aktiviert und beginnt mit dem Scannen Ihres Laufwerks.
  8. Nach Abschluss des Scans wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem die Ergebnisse des Scans angezeigt werden.

Um einen erweiterten und gründlicheren Scan durchzuführen, müssen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten verwenden. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie:

  1. Starten Sie das Dialogfeld Ausführen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und im Menü Schnellzugriff die Option Ausführen auswählen. Sie können auch Windows + R drücken, um das Dialogfeld aufzurufen.
  2. Nachdem Run ausgeführt wurde, geben Sie 'CMD' (ohne Anführungszeichen) in das Textfeld ein und drücken Sie dann Strg + Umschalt + Esc.
  3. Klicken Sie auf Ja, sobald Sie im Dialogfeld Benutzerkontensteuerung nach der Erlaubnis gefragt werden, die Eingabeaufforderung als Administrator auszuführen.
  4. Nachdem das Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten angezeigt wird, geben Sie die folgende Zeile in den schwarzen Bildschirm ein und drücken Sie die Eingabetaste:

chkdsk C: / f / r / x

Stellen Sie sicher, dass Sie den Buchstaben 'C' im Befehl durch den Laufwerksbuchstaben Ihres Windows-Volumes ersetzen.

Die zusätzlichen Befehlsschalter führen Folgendes aus:

Der Schalter „/ f“ fordert das Tool auf, alle Fehler zu beheben, die während des Scans gefunden werden.

Der Schalter „/ r“ fordert das Tool auf, nach fehlerhaften Sektoren zu suchen und lesbare Informationen wiederherzustellen.

Der Schalter „/ x“ fordert das Tool auf, die Lautstärke vor dem Scannen aufzuheben.

Wenn die folgende Meldung angezeigt wird, ist das Volume, das Sie scannen möchten, derzeit belegt. Tippen Sie auf die Taste Y, wenn Sie in der Eingabeaufforderung aufgefordert werden, den Scan für Ihren nächsten Neustart zu planen:

„Chkdsk kann nicht ausgeführt werden, da das Volume von einem anderen Prozess verwendet wird. Möchten Sie planen, dass dieses Volume beim nächsten Neustart des Systems überprüft wird? (J / N) ”

Nachdem Sie Y gedrückt haben, starten Sie Ihren PC neu, um die Überprüfung abzuschließen. Führen Sie dann die Sicherung durch und suchen Sie nach dem Fehler.

Befreien Sie Ihr System von Malware

Eine Malware-Infektion könnte auch die Ursache des Problems sein. Einige Schadprogramme haben möglicherweise bestimmte Dateien in Ihrem Win32-Ordner manipuliert.

Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Sie Malware entfernen, da sonst das Problem auftreten kann, nachdem Sie die betroffenen Dateien ersetzt haben. Führen Sie einen vollständigen Scan in Ihrem Antivirenprogramm durch. Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie Windows-Sicherheit verwenden:

So deaktivieren Sie Skype-Benachrichtigungen
  1. Starten Sie die App Einstellungen. Sie können auf die Schaltfläche Start klicken und auf das Zahnradsymbol über dem Energiesymbol klicken oder gleichzeitig die Tasten Windows und I drücken.
  2. Nachdem die Einstellungen-App angezeigt wurde, gehen Sie zur letzten Reihe von Symbolen und klicken Sie auf Update & Sicherheit.
  3. Klicken Sie anschließend im linken Bereich der Update & Security-Oberfläche auf Windows-Sicherheit.
  4. Navigieren Sie zur Registerkarte Windows-Sicherheit und klicken Sie unter Schutzbereiche auf Viren- und Bedrohungsschutz.
  5. Klicken Sie nach dem Anzeigen der Benutzeroberfläche zum Schutz vor Viren und Bedrohungen auf Scanoptionen.
  6. Klicken Sie nun im Bildschirm Scanoptionen auf das Optionsfeld Vollständiger Scan und dann auf die Schaltfläche Jetzt scannen.
  7. Lassen Sie den Prozess laufen, da dies eine Weile dauern kann.


Wenn Sie eine zusätzliche Schutzschicht wünschen, empfehlen wir die Verwendung von Anti-Malware. Die App ist ein kompetentes Tool zum Entfernen von Malware, das regelmäßig mit den neuesten Virendefinitionen aktualisiert wird. Es kann neben Windows Security und allen anderen wichtigen Antivirenprogrammen von Drittanbietern verwendet werden.

Installieren Sie Black Squad neu

Wenn nichts funktioniert, installieren Sie das Spiel neu. Es ist möglich, dass der Installationsordner stark beschädigte Dateien enthält. Die einzige Möglichkeit, das Problem hier zu beheben, besteht darin, das Spiel vollständig zu entfernen und neu zu installieren.

Befolgen Sie diese Schritte, um das Spiel zu deinstallieren:

  1. Doppelklicken Sie auf das Desktop-Symbol von Steam oder klicken Sie auf den Startmenüeintrag der App.
  2. Gehen Sie nach dem Öffnen von Steam zum oberen Rand des Fensters und klicken Sie auf Bibliothek.
  3. Suchen Sie als Nächstes Black Squad, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie dann auf Deinstallieren.
  4. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld auf Löschen.
  5. Erlaube Steam, das Spiel zu deinstallieren und starte dann dein System neu.

Stellen Sie jetzt sicher, dass Sie den Installationsordner des Spiels löschen, da möglicherweise Reste beschädigter Dateien vorhanden sind. Der Ordner sollte sein:

C: Programme (x86) Steam steamapps common Black Squad.

Sie können jetzt den Steam-Client öffnen und das Spiel ordnungsgemäß installieren.

Fazit

Das Black Squad-Problem 'Fehler 0xc00007b Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden' sollte nicht mehr erneut auftreten. Wenn Sie möchten, dass Ihr System wie neu funktioniert, sollten Sie es installieren BoostSpeed . Zögern Sie nicht, den Kommentarbereich unten zu verwenden, wenn Sie Ihre Gedanken zu dem Fehler mitteilen möchten.