Wie kann man netwtw04.sys in Windows 10 reparieren?

'Nur zu wissen, dass Sie nicht allein sind, reicht oft aus, um unter tragischen Umständen Hoffnung zu wecken.'

Richelle Goodrich



Wenn Ihr Computer zufällig abstürzt und Sie einen blauen Bildschirm mit dem Fehlercode netwtw04.sys sehen, sind Sie nicht allein. Dies ist einer der häufigsten Blue Screen of Death-Fehler, die leicht zu beheben sind. Wenn Sie sich also fragen, wie Sie den Fehler netwtw04.sys beseitigen können Sie sind an der richtigen Stelle. Wir haben die Schritte zur Lösung dieses Problems vorbereitet, damit Sie Ihre Aufgaben fortsetzen können.



Erster Schritt: Aufrufen des abgesicherten Modus mit Netzwerk

Beachten Sie, dass diese Methode nur ein Vorschritt ist, den Sie ausführen müssen, wenn Sie Ihr System nicht ordnungsgemäß starten können. Wenn Sie sich dagegen bei Ihrem Windows 10-Computer anmelden können, können Sie mit der zweiten Methode fortfahren. Im Folgenden sind die Schritte zum Aufrufen des abgesicherten Modus mit Netzwerk aufgeführt:

  1. Starte deinen Computer neu.
  2. Sobald Sie das Windows-Logo sehen, drücken Sie die Ein- / Aus-Taste auf Ihrem Computer. Stellen Sie sicher, dass Sie lange darauf drücken, um das Gerät auszuschalten.
  3. Wiederholen Sie die Schritte 1 und 2, bis der Bildschirm 'Vorbereiten der automatischen Reparatur' angezeigt wird.
  4. Windows beginnt mit der Diagnose der Probleme auf Ihrem PC. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und klicken Sie dann auf Erweiterte Optionen.
  5. Wählen Sie in den Optionen die Option Fehlerbehebung aus.
  6. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen und wählen Sie dann Starteinstellungen.
  7. Klicken Sie auf Neu starten.
  8. Drücken Sie 5 auf Ihrer Tastatur, um den abgesicherten Modus mit Netzwerk zu aktivieren.
  9. Fahren Sie nach dem erfolgreichen Start im abgesicherten Modus mit Netzwerk mit dem zweiten Schritt fort, um den fehlgeschlagenen Fehler netwtw04.sys zu beheben.

Zweiter Schritt: Zurücksetzen Ihres Netzwerkadapters / WLAN-Treibers

In einigen Fällen wird der Fehler 'netwtw04.sys fehlgeschlagen' aufgrund bestimmter Probleme mit dem Netzwerkadapter / WLAN-Treiber angezeigt. Um dies zu beheben, können Sie versuchen, sie zurückzusetzen. So können Sie das machen:



  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur. Dies sollte das Dialogfeld Ausführen öffnen.
  2. Geben Sie 'devmgmt.msc' (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Suchen Sie in der Liste nach Netzwerkadaptern und doppelklicken Sie darauf.
  4. Doppelklicken Sie auf Ihren Netzwerk- / WLAN-Adapter.
  5. Gehen Sie zur Registerkarte Treiber und klicken Sie auf die Schaltfläche Treiber zurücksetzen.
  6. OK klicken.
  7. Stellen Sie sicher, dass Sie auf 'Ja' klicken, wenn Sie aufgefordert werden, das Zurücksetzen des Treibers zu bestätigen.
  8. Starten Sie Ihren PC neu und überprüfen Sie, ob Sie den Blue Screen of Death-Fehler behoben haben.
  9. Wenn Sie sowohl WLAN- als auch Netzwerkadaptertreiber haben, wiederholen Sie den Vorgang mit dem anderen Treiber.

Dritter Schritt: Aktualisieren Ihrer Gerätetreiber

Wie oben erwähnt, können Treiberprobleme auf Ihrem Computer den BSOD-Fehler verursachen. Wenn Sie also den zweiten Schritt ausprobiert haben und er bei Ihnen nicht funktioniert hat, haben Sie wahrscheinlich einen veralteten Netzwerkadapter / WLAN-Treiber. Der beste Weg, dies zu beheben, besteht darin, Ihre Treiber zu aktualisieren. Dadurch wird verhindert, dass der Blue Screen of Death-Fehler zu einem schwerwiegenderen Problem wird.

Wenn Sie Ihre Gerätetreiber aktualisieren möchten, können Sie zwischen zwei Methoden wählen: manuelles Update oder automatisches Update.

Manuelles Aktualisieren Ihrer Treiber

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie den Fehler netwtw04.sys beseitigen können, müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Treiber am besten aktualisieren können. Einige ziehen es vor, dies manuell zu tun, aber der Vorgang kann zeitaufwändig und kompliziert sein. Der Prozess beinhaltet das Durchlaufen der oben genannten Treiber nacheinander, um den spezifischen Schuldigen zu identifizieren. Sie müssen auf der Website des Herstellers nach den neuesten kompatiblen Treibern für die Geräte suchen. Wenn Sie die falschen Treiber installieren, kann dies Ihrem PC mehr Schaden zufügen. Daher müssen Sie die Treiber, die mit Ihrem Windows-System kompatibel sind, sorgfältig identifizieren.



Automatische Aktualisierung Ihrer Treiber

Wenn Sie nicht über die Fähigkeiten, die Zeit und die Geduld verfügen, um Ihre Treiber manuell zu aktualisieren, können Sie den Prozess mithilfe des Treiber-Updaters automatisieren. Das Besondere an diesem Tool ist, dass es nach dem Ausführen automatisch erkennt, auf welchem ​​System Ihr PC ausgeführt wird. Anschließend wird nach den neuesten, kompatiblen und vom Hersteller empfohlenen Versionen Ihrer Treiber gesucht. Dies bedeutet, dass Sie nicht riskieren müssen, die falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren.

Vierter Schritt: Ausführen eines DISM-Scans

Eine der großartigen Funktionen von Windows 10 ist das DISM-Tool (Deployment Image & Servicing Management). Benutzer können damit Fehler, die durch Systembeschädigungen verursacht werden, bequem reparieren. In einigen Fällen tritt der Blue Screen of Death-Fehler aufgrund von Fehlkonfigurationen und Beschädigungen auf dem PC auf. In diesem Fall können Sie einen DISM-Scan ausführen, um den Fehler zu beheben.

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste + S.
  2. Geben Sie 'cmd' ein (keine Anführungszeichen).
  3. Klicken Sie in den Ergebnissen mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.
  4. Fügen Sie den folgenden Befehl ein:

DISM.exe / Online / Bereinigungsbild / Wiederherstellung der Gesundheit



  1. Drücken Sie die Eingabetaste und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  2. Geben Sie 'sfc / scannow' (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Starten Sie Ihren PC neu und überprüfen Sie, ob der Blue Screen of Death-Fehler behoben wurde.
Schnelle Lösung Zur schnellen Lösung «Netwtw04.sys» Verwenden Sie ein sicheres KOSTENLOSES Tool, das vom Expertenteam entwickelt wurde.

Die App enthält keine Malware und wurde speziell für das in diesem Artikel beschriebene Problem entwickelt. Laden Sie es einfach herunter und führen Sie es auf Ihrem PC aus. Kostenfreier Download

ist zertifizierter Microsoft® Silver Application Developer. Microsoft bestätigt das hohe Know-how von Auslogics bei der Entwicklung hochwertiger Software, die den wachsenden Anforderungen von PC-Benutzern gerecht wird.