Wie kann ich beheben, dass der Druckertreiber unter Windows 10 nicht verfügbar ist?

Wenn Sie versuchen, Dokumente von Ihrem Windows 10-Computer zu drucken, wird manchmal der Fehler 'Treiber ist nicht verfügbar' angezeigt. Dieses Problem wird häufig von HP Druckernutzern gemeldet, kann jedoch bei der Arbeit mit jedem Drucker auftreten. Die Frage lautet also: 'Wie kann ich den Fehler beheben, dass der HP Druckertreiber nicht verfügbar ist?' Finden Sie es in diesem Beitrag heraus.



Was bedeutet es, wenn der Treiber auf einem Drucker nicht verfügbar ist? In der Regel bedeutet dies, dass der Treiber Ihres Druckers möglicherweise fehlt oder beschädigt ist - und das Problem lässt sich leicht beheben.

Wie behebt man den Internet Explorer? Die Webseite kann nicht angezeigt werden

Wie behebe ich, dass mein Druckertreiber unter Windows 10 nicht verfügbar ist?

Wenn der Fehler 'Treiber ist nicht verfügbar' angezeigt wird, fehlen wahrscheinlich einige Updates oder Sie müssen Ihren Treiber neu installieren.



Option eins: Aktualisieren Sie Windows 10



Einer der Gründe, warum möglicherweise der Fehler 'Treiber ist nicht verfügbar' angezeigt wird, kann sein, dass Ihr System veraltet ist. Es wird daher empfohlen, die verfügbaren Windows-Updates zu installieren, um das Problem zu beheben. Hier ist wie:

  • Gehen Sie zu Start und geben Sie 'update' ein.
  • Wählen Auf Updates prüfen .
  • Wenn Updates verfügbar sind, installiert Windows diese automatisch.
  • Starten Sie Ihren PC nach Abschluss der Aktualisierung von Windows neu.
  • Versuchen Sie nun, etwas von Ihrem PC zu drucken und zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde.

Option 2: Installieren Sie Ihren Druckertreiber neu

Wenn immer noch der Fehler 'Treiber ist nicht verfügbar' angezeigt wird, ist ein fehlender oder beschädigter Treiber der wahrscheinlichste Grund für das Problem. Wenn Sie also Ihren aktuellen Treiber deinstallieren und stattdessen einen neuen Druckertreiber installieren, können Sie den Fehler beheben. So gehen Sie vor:

  • Drücken Sie Win + R, um RUN zu öffnen.
  • Geben Sie 'devmgmt.msc' ein und drücken Sie OK.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Drucker und wählen Sie Gerät deinstallieren.
  • Klicken Sie zur Bestätigung auf Deinstallieren.

Jetzt können Sie fortfahren, indem Sie selbst nach dem richtigen Treiber suchen und ihn manuell installieren. Dies ist jedoch ein recht komplexer und zeitaufwändiger Prozess - insbesondere, wenn Sie ihn zum ersten Mal ausführen. Darüber hinaus kann die Installation des falschen Treibers oder Fehler auf dem Weg zu noch mehr Problemen und Störungen in Ihrem System führen. Es wird daher dringend empfohlen, ein spezielles Software-Tool zur Treiberaktualisierung wie Driver Updater zu verwenden, um die Aufgabe für Sie zu erledigen. Das Programm findet Treiberprobleme und aktualisiert Ihre vorhandenen Treiber mit nur einem Klick. Sie können damit einen neuen Druckertreiber für Ihren PC installieren und gleichzeitig Zeit und möglicherweise mehr Probleme bei der manuellen Installation sparen. Darüber hinaus erkennt Driver Updater nach der Installation auf Ihrem PC Treiberprobleme frühzeitig und hilft Ihnen, neue Fehler zu vermeiden.

Windows 10 Batterieanzeige falsch

Wenn Ihr Drucker Plug-and-Play ist, ist der Vorgang viel einfacher. In diesem Fall müssen Sie:

  • Trennen oder trennen Sie Ihren Drucker von Ihrem PC.
  • Schließen Sie es erneut an und befolgen Sie die Anweisungen des Assistenten.

Wenn der Assistent nicht angezeigt wird:

  • Gehen Sie zu Start> Einstellungen.
  • Klicken Sie auf Geräte.
  • Wählen Sie Drucker oder Scanner hinzufügen.
  • Warten Sie, bis das System Ihren Drucker erkannt hat, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.



Schließlich empfehlen wir, dass Sie ein zuverlässiges Anti-Malware-Programm auf Ihrem PC installiert haben - wie Anti-Malware. Die Software erkennt und entfernt schädliche Elemente auf Ihrem PC und verhindert so das Auftreten dieses und anderer Fehler.

Haben Sie unter Windows 10 andere Probleme mit dem Drucker festgestellt? Teilen Sie in den Kommentaren unten.

Verwenden Sie den Treiber-Updater, um alle Treiberprobleme auf einem Windows-PC zu beheben



Interessieren Sie sich außerdem dafür, wie Shell-Erweiterungen verwalten ? Verwenden Sie dazu automatisch die Funktion 'Shell-Erweiterungen' von BoostSpeed. Dies verbessert die Leistung Ihres PCs erheblich.