Wie kann man beheben, dass QLBController.exe unter Windows nicht mehr funktioniert?

Trojaner finden normalerweise über ausführbare Dateien ihren Weg in das System eines Computers. Dies sind die gefährlichen Dateien, die Sie in Ihrem Task-Manager mit der Erweiterung .exe sehen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Windows auch viele ausführbare Dateien enthält. Die EXE-Dateien, die Sie im Task-Manager sehen, sind also nicht unbedingt Trojaner.

Wenn der Prozess QLBController.exe im Task-Manager ausgeführt wird, geraten Sie nicht in Panik. Dies ist eine legitime Datei, die mit der Software HP HotKey Support verknüpft ist. Es kann sich um eine vertrauenswürdige Anwendung handeln, sie ist jedoch auch anfällig für Probleme. Einige Benutzer berichteten, dass Qlbcontroller exe unter Windows 7, 8.1 und 10 nicht mehr funktioniert. Dies ist wichtig für die Aufzeichnung von Maus- und Tastatureingaben. Wenn es nicht mehr funktioniert, kann es zu bestimmten Problemen auf Ihrem Computer kommen.



Also, was ist Qlbcontroller.exe Absturz und wie können Sie es beheben? Nun, wir haben eine Liste mit Lösungen zusammengestellt, mit denen Sie das Problem beheben können.



Windows Explorer entfernt Gruppen

So beheben Sie den Controller funktioniert nicht mehr unter Windows 10 und anderen Versionen des Systems

Bevor Sie lernen, wie Sie den Qlbcontroller-Exe-Fehler beheben, müssen Sie die allgemeinen Szenarien kennen, die mit dem Problem zusammenhängen. Auf diese Weise können Sie es effektiv beheben und verhindern, dass es erneut auftritt. Hier sind einige der Probleme, die Benutzer gemeldet haben:

  • QLBController.exe Fehler - Bestimmte Anwendungen auf Ihrem Computer können diesen allgemeinen Fehler verursachen. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie die problematischen Anwendungen neu installieren.
  • Der Controller funktioniert unter Windows 10 (Elitebook) nicht mehr. - Einige Benutzer mit Elitebook-Geräten unter Windows 10 haben gemeldet, dass diese Fehlermeldung aufgetreten ist. Wenn dies der Fall ist, überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm und stellen Sie sicher, dass es die Anwendung nicht beeinträchtigt.
  • QLBController.exe Absturz - Es gibt viele mögliche Gründe, warum diese Anwendung abstürzt. Sie können versuchen, einen sauberen Neustart durchzuführen und die Startanwendungen und -dienste zu deaktivieren. Auf diese Weise können Sie die Ursache des Problems ermitteln und geeignete Maßnahmen ergreifen.
  • QLBController.exe funktioniert unter Windows 8.1 und 7 nicht mehr - Das Problem kann auch in anderen Windows-Versionen auftreten. Die Lösungen in diesem Artikel funktionieren am besten unter Windows 10, sollten jedoch auch das Problem unter Windows 8.1 und 7 lösen.

Methode 1: Überprüfen Sie Ihr Anti-Virus

Einige Benutzer berichteten, dass der Fehler QLBController.exe etwas mit dem Antivirenprogramm eines Drittanbieters zu tun hat. Möglicherweise wurde der Prozess gestört, und die Anwendung stürzte ab. Sie können QLBController.exe scannen und sicherstellen, dass es nicht infiziert ist. Fügen Sie es der Ausnahmeliste hinzu, wenn es sauber ist. Überprüfen Sie danach, ob der Fehler weiterhin besteht.



Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, bestimmte Funktionen Ihres Antivirenprogramms zu deaktivieren. Wenn dies immer noch nicht funktioniert, entfernen Sie Ihr Antivirenprogramm vollständig. Wenn das Problem dadurch behoben wird, sollten Sie möglicherweise zu einem anderen Sicherheitsprogramm wechseln. In diesem Fall empfehlen wir die Verwendung von Anti-Malware. Dieses Tool wurde entwickelt, um Ihr System und Ihr Haupt-Antivirenprogramm nicht zu beeinträchtigen. So erhalten Sie den Schutz, den Sie benötigen, ohne QLBController.exe-Fehler zu verursachen.

Methode 2: Neuinstallation des HP HotKey-Supports

Einige Benutzer berichteten, dass Anwendungen von Drittanbietern das Problem QLBController.exe verursacht hatten. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie den HP HotKey-Support, HP Power Assistant oder die HPAsset-Komponente für HP Active neu installieren. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht alle diese Anwendungen auf Ihrem Computer haben. Sie müssen nur die verfügbaren entfernen. Überprüfen Sie nach der Deinstallation, ob das Problem behoben wurde. Wenn Sie die Anwendungen jedoch verwenden müssen, können Sie sie einfach neu installieren. Die Datei QLBController.exe sollte bis dahin nicht angezeigt werden.

Laufzeitfehler 339

Methode 3: Durchführen von SFC- und DISM-Scans

Möglicherweise gibt es Probleme mit Ihrer Windows-Installation. Infolgedessen können bestimmte Anwendungen, einschließlich der Datei QLBController.exe, fehlerhaft funktionieren. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie SFC- oder DISM-Scans durchführen. Gehen Sie einfach wie folgt vor:



  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste + X.
  2. Wählen Sie aus der Liste die Option Eingabeaufforderung (Admin) oder Powershell (Admin) aus.
  3. Sobald die Eingabeaufforderung aktiviert ist, geben Sie 'sfc / scannow' (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dies sollte den SFC-Scan starten.

Der Vorgang kann einige Minuten dauern. Nicht stören oder unterbrechen. Überprüfen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs, ob der Fehler weiterhin besteht. Wenn das Problem QLBController.exe weiterhin besteht, können Sie versuchen, einen DISM-Scan durchzuführen. Führen Sie dazu einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie in Ihrer Taskleiste auf das Suchsymbol.
  2. Geben Sie 'cmd' ein (keine Anführungszeichen).
  3. Klicken Sie in den Ergebnissen mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.
  4. Fügen Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste + R.
  2. Geben Sie 'msconfig' (keine Anführungszeichen) ein und klicken Sie auf 'OK'.
  3. Sobald das Systemkonfigurationsfenster geöffnet ist, wechseln Sie zur Registerkarte Dienste. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen neben 'Alle Microsoft-Dienste ausblenden' deaktiviert ist.
  4. Klicken Sie auf Alle deaktivieren.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Start und wählen Sie dann Task-Manager öffnen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das erste Element in der Liste, und wählen Sie dann Deaktivieren aus. Tun Sie dies für alle Einträge in der Liste.
  6. Schließen Sie den Task-Manager und kehren Sie zum Fenster Systemkonfiguration zurück.
  7. Speichern Sie die Änderungen, indem Sie auf Übernehmen und OK klicken.
  8. Starten Sie Ihren Computer neu. Der DISM-Scan beginnt nun mit der Reparatur Ihres Systems. Dieser Vorgang dauert normalerweise länger als der SFC-Scan. Vermeiden Sie es auch, es zu unterbrechen. Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem weiterhin besteht.

Methode 4: Durchführen eines sauberen Neustarts

Anwendungen von Drittanbietern können auch Ihr System stören und dazu führen, dass die Datei QLBController.exe angezeigt wird. Sie können die Ursache des Problems ermitteln, indem Sie einen sauberen Neustart durchführen. Auf diese Weise können Sie Ihr System mit allen deaktivierten Startanwendungen und Diensten starten. Befolgen Sie jedoch die folgenden Anweisungen: Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres Computers, ob das Problem weiterhin besteht. Ist dies nicht der Fall, öffnen Sie das Systemkonfigurationsfenster und versuchen Sie, die Dienste und Anwendungen einzeln zu aktivieren. Denken Sie daran, dass Sie Ihren Computer nach Aktivierung jedes Dienstes neu starten sollten. Auf diese Weise können Sie die genaue Ursache des Problems ermitteln. Sobald Sie den problematischen Prozess oder die problematische Anwendung gefunden haben. Sie können es deaktiviert lassen oder ganz entfernen.



Formatieren Sie die ps4-Festplatte für den PC neu

Methode 5: Einstellen des Starttyps von QuickLaunch auf Manuell

Es ist auch möglich, dass der QuickLaunch-Dienst den Absturz von QLBController.exe verursacht. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie den Starttyp in 'Manuell' ändern. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste + R.
  2. Geben Sie 'services.msc' (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie QuickLaunch in der Liste finden. Öffnen Sie die Eigenschaften, indem Sie darauf doppelklicken.
  4. Sobald das Eigenschaftenfenster geöffnet ist, klicken Sie auf die Dropdown-Liste neben Starttyp und wählen Sie Manuell.
  5. Speichern Sie die Änderungen, indem Sie auf Übernehmen und OK klicken.

Starten Sie anschließend Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem mit QLBController.exe behoben wurde. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie versuchen, den Starttyp auf Deaktiviert zu setzen. Starten Sie danach Ihren PC neu und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht. Wenn Sie QuickLaunch jedoch nicht in der Liste der Dienste finden, gilt diese Lösung nicht für Sie.

  • Konnten Sie den Fehler QLBController.exe beseitigen, indem Sie einen unserer Tipps befolgten?
  • Lassen Sie uns wissen, welche der Lösungen für Sie funktioniert hat, indem Sie in den Kommentaren unten schreiben!