Wie behebe ich WAN Miniport-Treiberprobleme unter Windows?

Wie aktualisiere ich den WAN Miniport-Treiber unter Windows 10 und andere schnelle Lösungen?

Der WAN-Miniport-Treiber (Wide Area Network) ist eine praktische Treibersoftware, die alternative Netzwerkverbindungsmethoden auf Ihrem Windows-Computer ermöglicht. Aber was ist, wenn Sie Probleme mit Ihrem WAN Miniport-Treiber haben? Kein Grund zur Sorge, da diese Störungen durch einen einfachen Trick behoben werden können: Aktualisieren des Treibers auf die neueste Version.



Dieses kurze Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie den WAN Miniport-Treiber aktualisieren und vorhandene Probleme lösen können.

So kombinieren Sie Partitionsfenster 7

Aber zuerst, was ist der WAN Miniport-Treiber?

WAN Miniport ist ein Treiber, der alternative Verbindungsmethoden in Windows XP und späteren Versionen ermöglicht, einschließlich der Verbindung zum Internet über ein Punkt-zu-Punkt-Protokoll über Ethernet (PPoE) sowie drahtlose Netzwerke, wodurch WAN-Verbindungen möglich werden. Dieser Miniport-Treiber identifiziert sich bei der Registrierung, indem er bestimmte Funktionen aufruft, die auch ihre Einstiegspunkte angeben.



Es gibt zwei Arten von WAN-Miniport-Treibern:

  • NDIS WAN - Unterstützt von älteren und neueren Versionen von Betriebssystemen, wie auch dem anderen Typ, verwaltet es die Datenübertragung zu und von Computern über Netzwerkadapterkarten.
  • CoNDIS WAN - Erhält größere Funktionen zur Steuerung der WAN-Datenkommunikation, wird jedoch nur von neueren Betriebssystemversionen unterstützt.

Damit Ihre Internetverbindung reibungslos und schnell funktioniert, sollte Ihr WAN Miniport-Treiber jederzeit auf dem neuesten Stand sein.

Wie aktualisiere ich den WAN Miniport-Treiber?



Es gibt zwei Methoden zum Aktualisieren des WAN Miniport-Treibers unter Windows 10 und anderen Versionen:

  • Manuelle Aktualisierung - Dies beinhaltet das manuelle Herunterladen und Aktualisieren des WAN Miniport-Treibers vom Windows-Aktualisierungsdienst. Stellen Sie zuvor sicher, dass Ihr Computer eine Verbindung zum Netz herstellt. Hier sind die Schritte:
  1. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste + R auf Ihrer Tastatur, um das Feld Ausführen aufzurufen. Doppelklicken Sie anschließend Netzwerkadapter im Geräte-Manager.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf WAN Miniport . Wählen Treiber aktualisieren
  3. Wählen Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware .
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Für mehr als einen aufgelisteten WAN-Miniport-Treiber ist es wichtig, die Schritte 3 bis 5 für jedes Gerät zu wiederholen. Wenn diese Methode nicht funktioniert oder Sie keine Verbindung zum Netzwerk herstellen können, fahren Sie mit der folgenden zweiten Methode fort.

  • Automatische Aktualisierung - Das manuelle Herunterladen und Aktualisieren des WAN Miniport-Treibers erfordert Zeit, Mühe und ein gewisses Maß an Know-how. Anstatt diese Technik zu verwenden, können Sie den automatischen Weg gehen. Tools wie Treiber-Updater kann in Ihrem Namen alle Treiber auf Ihrem Computer aktualisieren, um Gerätekonflikte zu vermeiden und einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen.


Driver Updater erkennt Ihr System automatisch und findet dann effizient die richtigen Treiber dafür. Dadurch wird das Risiko beseitigt, auf den falschen Treiber zuzugreifen oder bei der Installation einen kostspieligen Fehler zu machen. Dieses Tool spart Ihnen Zeit, stellt die Kompatibilität zwischen Treiberversionen und Ihrem Gerät sicher, sichert die Sicherheit und erweist sich als sicheres, von Experten empfohlenes Tool.



Erfahren Sie, wie Sie den WAN Miniport-Treiber unter Windows 10 und anderen Windows-Versionen mithilfe der oben angegebenen Optionen aktualisieren, da dies der Schlüssel zur Behebung verwandter Probleme ist. Viel Glück und wir wünschen Ihnen von hier aus ein großartiges PC-Erlebnis!

Google speichert keine Passwörter