Wie Windows 10 Apple iPhone Treiberfehler loswerden?

Beim Übertragen von Dateien zwischen Ihrem iPhone und Ihrem PC kann gelegentlich der Apple iPhone-Treiberfehler auftreten. Dies kann natürlich Ihren Arbeitsprozess sehr stören und Sie fragen sich: 'Wie kann ich mein iPhone unter Windows 10' nicht deaktivieren '?' In diesem Beitrag geben wir Ihnen die Lösungen und Schritte zur Behebung des Windows 10 Apple iPhone-Treiberfehlers.



Die Art und Weise, wie sich dieses Problem normalerweise manifestiert, besteht darin, dass Sie Ihr iPhone auf Ihrem Computer nicht sehen können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu beheben:

  • Aktualisieren Sie Ihren iPhone-Treiber
  • Aktualisieren Sie Windows 10
  • Führen Sie eine erzwungene Installation eines Gerätetreibers durch
  • Stellen Sie sicher, dass der Apple Mobile Device USB-Treiber installiert ist
  • Starten Sie den Apple Mobile Device USB-Treiber neu
  • Deinstallieren Sie iTunes und laden Sie es von der Apple-Website herunter

Lassen Sie uns jede dieser Lösungen einzeln durchgehen.



Option eins: Aktualisieren Sie Ihren iPhone-Treiber

Dies ist das erste, was Sie versuchen sollten, wenn der Apple iPhone-Treiberfehler angezeigt wird. So geht's:

Windows konnte nicht nach neuen Updates 8007000e suchen
  • Trennen Sie zunächst Ihr iPhone von Ihrem Computer.
  • Überprüfen Sie, ob Ihr Telefon entsperrt ist, und schließen Sie es wieder an Ihren PC an. Verwenden Sie unbedingt das Original-USB-Kabel von Apple. Wenn Sie sehen, dass iTunes geöffnet wird, schließen Sie es.
  • Geben Sie im Cortana-Suchfeld 'Geräte-Manager' ein und öffnen Sie das Programm.
  • Suchen und erweitern Sie im Geräte-Manager den Abschnitt Tragbare Treiber. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr iPhone-Modell und wählen Sie Treiber aktualisieren.
  • Klicken Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware . Windows sucht dann nach aktualisierten Treibern und installiert sie automatisch.
  • Starten Sie abschließend Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Option zwei: Aktualisieren von Windows 10



Wenn nach dem Aktualisieren Ihres iPhone-Treibers immer noch der gleiche Fehler auftritt, versuchen Sie, Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. So aktualisieren Sie Ihr Windows 10-Betriebssystem:

  • Gehen Sie zu Start> Einstellungen.
  • Wählen Sie die Option Update und Sicherheit.
  • Wenn ein neues Update verfügbar ist, klicken Sie auf Update herunterladen.
  • Wenn ausstehende Updates angezeigt werden, klicken Sie auf Installieren.
  • Starten Sie Ihren PC neu.

Option drei: Durchführen einer erzwungenen Installation eines Gerätetreibers

Wenn das Problem immer noch nicht behoben wurde, versuchen Sie, die erforderlichen Treiber zu installieren:

  • Trennen Sie Ihr iPhone von Ihrem PC.
  • Entsperren Sie Ihr iPhone und verbinden Sie es mit Ihrem Computer.
  • Drücken Sie Win + R und fügen Sie den folgenden Pfad ein:

% ProgramFiles% Common

Schnelle Entfernung gegen bessere Leistung



FilesAppleMobile-Gerät

SupportDrivers.

  • Drücken Sie Enter.
  • Öffnen Sie im Geräteordner die Registerkarte Ansicht.
  • Aktivieren Sie im Abschnitt Einblenden / Ausblenden die Option Dateinamenerweiterungen.
  • Dann finden Sie die inf oder usbbaapl.inf Datei. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Installieren.
  • Sie müssen dann dasselbe für alle Dateien mit dem tun .inf Erweiterung im Ordner.
  • Trennen Sie zum Schluss das Telefon vom Computer und starten Sie den Computer neu. Schließen Sie nach dem Neustart Ihr iPhone an und öffnen Sie iTunes.

Option 4: Stellen Sie sicher, dass der Apple Mobile Device USB-Treiber installiert ist

Einer der Gründe für den Apple iPhone-Treiberfehler kann sein, dass der Apple Mobile Device USB-Treiber nicht installiert ist. Sie fragen sich vielleicht: 'Wie installiere ich den USB-Treiber für Apple-Mobilgeräte?' Folgendes ist zu tun:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Geräte-Manager.
  • Scrollen Sie im Geräte-Manager nach unten zu Universal Serial Bus Controllers und erweitern Sie den Abschnitt.
  • Suchen Sie nach Apple Mobile Device USB
  • Wenn Sie den Treiber gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie 'Deaktivieren'.
  • Klicken Sie dann erneut mit der rechten Maustaste und wählen Sie Aktivieren.

Option 5: Neustart des Apple Mobile Device USB-Treibers



Nachdem Sie die Antwort auf die Frage 'Wie installiere ich den Apple Mobile Device Driver unter Windows 10?' Frage, Ihr Apple iPhone Treiberfehler sollte behoben sein.

Wenn dies nicht der Fall ist, starten Sie den Treiber neu. So geht's:

  • Trennen Sie Ihr iPhone von Ihrem PC und schließen Sie iTunes.
  • Drücken Sie Win + R. Geben Sie 'services.msc' ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Suchen Sie im Fenster 'Dienste' nach 'Apple Mobile Device'. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.
  • Setzen Sie den Starttyp auf Automatisch.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Stopp, um den Dienst zu beenden.
  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Start, um es erneut zu starten.
  • Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  • Starten Sie Ihren PC neu und öffnen Sie iTunes.

Option 6: Deinstallieren Sie iTunes und laden Sie es von der Apple-Website herunter

Schließlich können Sie möglicherweise den Apple iPhone-Treiberfehler beheben, indem Sie iTunes von der offiziellen Apple-Website herunterladen. Folgendes ist zu tun:

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Apps und deinstallieren Sie iTunes.
  • Gehen Sie zur offiziellen Download-Seite von iTunes.
  • Klicken Sie unter Nach anderen Versionen suchen auf Windows.
  • Laden Sie die Version von iTunes herunter, die Ihrem System entspricht.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, eine spezielle Treiberaktualisierungssoftware wie Driver Updater zu verwenden. Auf diese Weise müssen Sie Ihre Systemtreiber nicht manuell aktualisieren und künftig Fehler wie den iPhone-Treiberfehler vermeiden. Das Programm aktualisiert Ihre Treiber mit nur einem Klick und sorgt für ein reibungsloses, fehlerfreies PC-Erlebnis.