Wie kann der Fehler 0x80070141 (Das Gerät ist nicht erreichbar) unter Windows 10 behoben werden?

Einige Windows-Benutzer haben sich über den Fehler 0x80070141 auf ihren PCs beschwert. Die Fehlermeldung besagt, dass das Gerät nicht erreichbar ist. Es wird angezeigt, wenn der Benutzer versucht, eine JPEG-Datei von einem Kameraspeichergerät auf einen Computer zu öffnen, zu kopieren oder zu verschieben. Der Fehler ist nicht auf eine bestimmte Windows-Version beschränkt und betrifft Benutzer von Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10. Wie können Sie den Fehler 0x80070141 beim Kopieren von Fotos oder Videos beseitigen?

In diesem Beitrag untersuchen wir, wie der Fehler 0x80070141 unter Windows 10 behoben werden kann.



Warum wird der Fehler 0x80070141 (Gerät ist nicht erreichbar) angezeigt?

Wir haben uns den Fehlercode genauer angesehen, Benutzerberichte analysiert und die offizielle Dokumentation zum Problem überprüft. Es scheint, dass diese spezifische Fehlermeldung in verschiedenen Szenarien auftritt. Folgendes kann es verursachen:



Registrierungsfehler Bluescreen

Datei Explorer Fehler

Der Fehler tritt häufig auf, wenn der Datei-Explorer fehlerhaft ist und keine stabile Verbindung zu einem externen Speichergerät aufrechterhalten werden kann. Wenn dies das Problem verursacht, sollten Sie es beheben können, indem Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte ausführen.

Fehlerhafter USB-Anschluss

Der Fehler kann auftreten, wenn einer der beiden Verbindungsports nicht ordnungsgemäß funktioniert. In diesem Fall können Sie das Problem normalerweise beheben, indem Sie einfach einen anderen USB-Anschluss verwenden. Schließen Sie das benötigte externe Speichergerät an Ihren PC an.



Hotfix ist nicht installiert

Da dieser Fehler häufig durch einen Fehler unter Windows 10 verursacht wird, hat Microsoft einen Hotfix für dieses Problem veröffentlicht. Um es verwenden zu können, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Betriebssystem auf dem neuesten Stand ist.

Datei oder ihr Pfadname ist zu groß

Der Fehler 0x80070141 kann auch durch einen ungewöhnlich großen Dateinamen oder Pfad verursacht werden. Beachten Sie, dass Windows keine Dateien mit einem Namen oder Pfad mit mehr als 256 Zeichen verarbeiten kann. Wenn Ihre Datei also länger ist, müssen Sie ihren Pfad verkürzen, um das Problem zu beheben.

Das Übertragungsprotokoll ist kein MTP

Wenn Sie Dateien von einem Android-Gerät kopieren, wird möglicherweise die Fehlermeldung angezeigt, da das Übertragungsprotokoll nicht auf MTP (Media Transfer Protocol) eingestellt ist. In diesem Fall kann das Problem häufig durch Anpassen der Einstellungen für die Android-USB-Verbindung behoben werden. Auf diese Weise wird das externe Gerät als Medium gelesen.



Im Folgenden werden einige Korrekturen beschrieben, mit denen Sie den Fehler 0x80070141 beheben können. Wir empfehlen Ihnen, diese Korrekturen in der Reihenfolge zu versuchen, in der sie unten aufgeführt sind. Wir haben sie danach aufgelistet, wie einfach sie auszuführen sind und wie effektiv sie sich für die meisten Benutzer erwiesen haben. Hoffentlich finden Sie bald eine Lösung, die für Sie funktioniert.

Windows konnte eine Partition auf Datenträger 0 nicht formatieren

So beheben Sie den Fehler 0x80070141 (Gerät ist nicht erreichbar)

Wie oben erwähnt, gibt es verschiedene Möglichkeiten, den 0x80070141-Fehler unter Windows 10 zu beheben. Folgendes können Sie versuchen:

  • Führen Sie die Hardware- und Geräte-Fehlerbehebung aus
  • Schließen Sie das Gerät wieder an einen anderen USB-Anschluss an (falls möglich).
  • Installieren Sie alle ausstehenden Windows-Updates
  • Kürzen Sie den Dateinamen
  • Als Mediengerät verbinden
  • Passen Sie die Übertragungseinstellungen an (auf Ihrem iOS-Gerät).

Schauen wir uns jede dieser Lösungen genauer an.



Option 1: Führen Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte aus

Wie bereits erwähnt, kann der Fehler manchmal aufgrund eines Fehlers im Datei-Explorer auftreten, der verhindert, dass Ihr Betriebssystem eine stabile Verbindung mit dem Gerät herstellt, das Sie extern verbinden möchten. Überprüfen Sie zunächst, ob Windows das Problem automatisch beheben kann.

Einige Benutzer konnten das Problem lösen, indem sie einfach den Hardware- und Geräte-Troubleshooter ausführten. Das Tool überprüft Ihr Gerät auf mögliche Probleme und empfiehlt, wenn ein Problem erkannt wird, eine praktikable Lösung.

So führen Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte aus:



  • Drücken Sie die Win + R-Tastenkombination auf Ihrer Tastatur, um Ausführen zu öffnen.
  • Geben Sie nach dem Start von Run 'ms-settings: Troubleshoot' ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.
  • Dadurch wird die Registerkarte Fehlerbehebung in den Einstellungen geöffnet.
  • Scrollen Sie auf der Registerkarte 'Fehlerbehebung' nach unten zum Abschnitt 'Andere Probleme suchen und beheben'.
  • Klicken Sie auf Hardware und Geräte.
  • Klicken Sie im neuen Menü auf Problembehandlung ausführen.
  • Halten Sie gedrückt, damit der Scan abgeschlossen ist.
  • Wenn eine Lösung angeboten wird, klicken Sie auf Dieses Update anwenden, um es zu verwenden.
  • Starten Sie Ihren PC neu, nachdem das Update angewendet wurde.

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Wenn Sie immer noch mit dem Fehler 0x80070141 konfrontiert sind, fahren Sie mit der folgenden Lösung fort.

Option 2: Schließen Sie das Gerät wieder an einen anderen USB-Anschluss an (falls möglich).

Ein weiterer Grund, warum Sie den Fehler möglicherweise sehen, ist ein fehlerhafter USB-Anschluss. Ein teilweise funktionierender USB-Anschluss kann ebenfalls der Grund für das Problem sein. Schließlich verfügt es möglicherweise nicht über genügend Leistung, um die jeweilige Aufgabe zu unterstützen.

Einige Benutzer konnten die Probleme beheben, indem sie das Gerät vom USB-Anschluss trennten und an einen anderen Anschluss anschlossen. Beachten Sie, dass Sie beim Versuch, es an ein älteres Gerät anzuschließen, möglicherweise einen USB 2.0-Anschluss anstelle von 3.0 verwenden möchten. Dies ist der Fall, wenn das Gerät nicht über die erforderlichen Treiber verfügt, um eine USB 3.0-Verbindung zu unterstützen.

Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, versuchen Sie die folgende Lösung.

Hyperx Cloud 2 Mikrofon funktioniert nicht

Option 3: Installieren Sie alle ausstehenden Windows-Updates

Wie bereits erwähnt, hat Microsoft anscheinend bereits einen Hotfix für den Fehlercode 0x80070141 veröffentlicht. Tatsächlich haben einige Benutzer berichtet, dass sie den Fehler durch einfaches Aktualisieren ihres Windows beheben konnten.

So aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem auf die neueste verfügbare Version:

  • Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste + R-Tastenkombination, um Ausführen zu öffnen.
  • Geben Sie 'ms-settings: windowsupdate' (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Dadurch wird die Registerkarte Windows Update der App Einstellungen geöffnet.
  • Wenn Sie sich im Windows Update-Bildschirm befinden, klicken Sie auf die Option Nach Updates suchen.
  • Halten Sie an, während Ihr System nach verfügbaren Updates sucht.
  • Befolgen Sie als Nächstes die Anweisungen auf dem Bildschirm, um jedes ausstehende Update zu installieren.

Starten Sie nach der Installation des Updates Ihren PC neu und prüfen Sie, ob der Fehler verschwunden ist.

Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Fix fort.

Option 4: Kürzen Sie den Dateinamen

Wir haben dies bereits oben angesprochen, aber Windows legt bestimmte Einschränkungen für den Dateinamen fest: Ihr Dateipfad muss innerhalb der Beschränkung auf 256 Zeichen bleiben. Der Grund für den Fehler liegt möglicherweise darin, dass Ihr Dateiname zu lang ist. Wenn dies Ihrer Meinung nach das Problem ist, besteht der einzige Ausweg darin, die erforderliche Datei so umzubenennen, dass sie den Anforderungen entspricht. So geht's:

Deinstallieren Sie Skype für Business Windows 10
  • Verwenden Sie den Datei-Explorer, um die benötigte Datei zu finden.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü die Option Umbenennen.

Option 5: Als Mediengerät verbinden

Wenn beim Versuch, Dateien von einem Android-Gerät nach Windows zu kopieren, der Fehler 0x80070141 auftritt, wird möglicherweise die Fehlermeldung angezeigt, da Ihr Übertragungsprotokoll auf festgelegt ist

'Als Kamera verbunden.' Sie können das Problem lösen, indem Sie das Übertragungsprotokoll in 'Als Mediengerät verbunden' ändern.

Gehen Sie wie folgt vor, um das Übertragungsprotokoll zu ändern:

  • Wischen Sie Downloads vom oberen Bildschirmrand.
  • Sie sehen die Details Ihrer aktuellen USB-Verbindung.
  • Wählen Sie in diesem Menü Media Device (MTP).

Option 6: Übertragen Sie die Übertragungseinstellungen

Wenn Sie versuchen, ein iOS-Gerät an Ihren PC anzuschließen, müssen Sie möglicherweise einige Einstellungen vornehmen, um den Fehler zu beheben. Folgendes ist zu tun:

  • Entsperren Sie Ihr iOS-Gerät.
  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Navigieren Sie zu Fotos.
  • Scrollen Sie nach unten zur Option Auf Mac oder PC übertragen.
  • Klicken Sie darauf und wählen Sie die Option Originale behalten anstelle der Option Automatisch.

Pro-Tipp: Optimieren Sie die Leistung Ihres PCs

Wenn Sie das Gefühl haben, auf Ihrem PC häufig auf Fehler und Störungen zu stoßen, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihren PC zu verbessern. Sie können dies manuell tun, indem Sie Ihr System überprüfen und alle unnötigen Dateien entfernen, die Ihr System möglicherweise verlangsamen. Es gibt jedoch einen viel schnelleren und einfacheren Weg, dies zu tun. Sie können ein spezielles leistungssteigerndes Programm wie BoostSpeed ​​verwenden.

Die Software führt zunächst einen schnellen Scan Ihres Systems durch, bei dem alle Dateien gefunden werden, die möglicherweise zu einer Leistungsminderung führen. Dies können temporäre Benutzerdateien, Webbrowser-Cache, nicht verwendete Fehlerprotokolle, übrig gebliebene Windows Update-Dateien, temporäre Sun Java-Dateien, nicht benötigter Microsoft Office-Cache und mehr sein. Diese Dateien werden dann sicher von Ihrem System entfernt. Auf diese Weise erhalten Sie Gigabyte freien Speicherplatz auf Ihrem PC, wodurch Sie viele verwandte Störungen und Fehler beseitigen können. Das Beste ist, dass Sie dies tun können, ohne in teure Hardware-Upgrades zu investieren oder Stunden damit zu verbringen, Ihr System manuell zu bereinigen.

Hoffentlich konnten Sie jetzt den Fehler 0x80070141 mit einer der oben vorgestellten Lösungen beheben. Welche Methode hat bei Ihnen am besten funktioniert? Bitte teilen Sie in den Kommentaren unten.