Wie kann ich beheben, dass Physxloader.dll fehlt oder nicht gefunden wurde?

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie hatten einen langen Tag bei der Arbeit oder in der Schule und können endlich Ihr Lieblingsvideospiel zu Hause spielen. Sie booten Ihren PC und gehen, während Sie warten, in die Küche, um Ihr Lieblingsgetränk in Dosen zu holen. Sie lassen sich langsam in Ihren Sitz fallen, während Sie das seltsam befriedigende Geräusch der aufspringenden Dose und das charakteristische Sprudeln der Blasen aus Ihrem Getränk hören. Jetzt müssen Sie nur noch warten, bis Ihr Spiel geladen ist. Anstatt das Hauptmenü anzuzeigen, wird jedoch eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt: 'Die Datei Physxloader.dll fehlt.'

Natürlich starten Sie Ihren Computer instinktiv neu. Unabhängig davon, wie oft Sie es neu starten, wird immer noch die lästige Fehlermeldung angezeigt. Dieses Problem kann frustrierend sein, insbesondere wenn Sie nicht wissen, was Sie tun sollen. Nun, Sie sollten (noch) keinen Anfall bekommen und Ihren PC-Monitor schlagen! In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie den Fehler 'Physxloader.dll is not found' beheben. Wir haben verschiedene Lösungen für Sie vorbereitet. Sie werden also wahrscheinlich die finden, die Ihnen hilft, das Problem zu beseitigen.



Was ist Physxloader.dll unter Windows 10?

Denken Sie nicht zu schnell, dass der Fehler Physxloader.dll fehlt. Dies hat etwas mit Malware zu tun. In einigen Fällen kann dies zutreffen, Sie sollten jedoch wissen, dass Physxloader.dll eine legitime Datei ist. Es ist mit der Physxloader Dynamic Link Library verknüpft, die eine Komponente von NVIDIA PhysX ist. Wenn Sie sich jetzt fragen, was NVIDIA PhysX ist, erklären wir Ihnen seine Funktion. Es handelt sich um eine Middleware der Echtzeit-Physik-Engine, die Ihr Spielerlebnis über die Grafikkarte verbessert.



Um zu verstehen, wie der Fehler Physxloader.dll nicht gefunden wird, müssen Sie zunächst wissen, was das Problem verursacht. Wie in der Fehlermeldung dargestellt, hat das Problem etwas mit einer DLL-Datei zu tun, insbesondere mit Physxloader.dll. Als wichtige Komponente von NVIDIA ist diese DLL-Datei zum Starten von Spielen erforderlich. Wenn es also beschädigt wird oder verloren geht, können Sie Ihr Spiel nicht richtig starten.

Es ist erwähnenswert, dass die Fehlermeldung in verschiedenen Formen vorliegt, einschließlich der folgenden:



  • Die Datei Physxloader.dll fehlt.
  • Kann nicht gestartet werden (Name des Spiels). Eine erforderliche Komponente fehlt: physxloader.dll. Bitte installieren Sie (Name des Spiels) erneut.
  • Dieses Programm kann nicht fortgesetzt werden, da Physxloader.dll auf Ihrem Computer fehlt.
  • Physxloader.dll nicht gefunden.
  • Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, da Physxloader.dll nicht gefunden wurde. Eine Neuinstallation der Anwendung könnte das Problem lösen.

Alle diese Fehlermeldungen weisen darauf hin, dass das Hauptproblem die DLL-Datei ist. Möglicherweise wurde diese Datei gelöscht oder beschädigt. Sie sollten DLL-Dateien jedoch nicht manuell installieren, insbesondere da sie normalerweise mit einem Programm gebündelt sind. Wenn Sie nun versuchen, eine einzelne DLL-Datei zu installieren, können Sie Ihr gesamtes Betriebssystem gefährden. Schließlich bieten verschiedene Online-Quellen keine stabile Version der Datei. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, eine der unten aufgeführten Lösungen zu verwenden.

stellaris reagiert beim Start nicht

Lösung 1: Installieren von NVIDIA PhysX

Wie bereits erwähnt, muss das Problem etwas mit NVIDIA PhysX zu tun haben. Wenn es fehlt, laden Sie die Software am besten von der offiziellen Website herunter. Installiere es und starte deinen PC und dein Spiel neu. Wenn der Fehler dadurch nicht behoben wird, empfehlen wir Ihnen, mit der nächsten Lösung fortzufahren.

Lösung 2: Manuelles Ausführen von PhysX

Wenn Sie versucht haben, NVIDIA PhysX zu installieren, das Problem jedoch weiterhin besteht, empfehlen wir Ihnen, die Software manuell auszuführen. Hier sind die Schritte:



  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste + E. Auf diese Weise sollten Sie den Datei-Explorer öffnen.
  2. Geben Sie nun in der Adressleiste den folgenden Pfad ein:

C: Programme (x86) Steam SteamApps common

  1. Suchen Sie im Ordner nach dem Ordner des betroffenen Spiels. Öffnen Sie es und doppelklicken Sie dann auf den Redist-Ordner.
  2. Suchen Sie die PhysX EXE-Datei und doppelklicken Sie darauf.
  3. Versuchen Sie, das Spiel zu starten, um festzustellen, ob der Fehler behoben ist.

Lösung 3: Kopieren der Datei Physxloader.dll von einem funktionierenden PC

Eine weitere Problemumgehung für dieses Problem besteht darin, die Datei Physxloader.dll von einem Computer zu kopieren, der dasselbe Windows-Betriebssystem und denselben Prozessor wie Sie hat. Wenn Sie ein Gerät finden, das alle Kriterien erfüllt, können Sie die DLL-Datei von dort abrufen. Diese Methode besteht aus zwei Teilen:

  • Erster Teil: Überprüfen Ihres Windows-Systemtyps
  • Zweiter Teil: Kopieren der Datei Physxloader.dll von einem funktionierenden Computer

Erster Teil: Überprüfen Ihres Windows-Systemtyps

  1. Gehen Sie zu Ihrer Taskleiste und klicken Sie auf das Suchsymbol.
  2. Geben Sie 'Systeminformationen' (keine Anführungszeichen) in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.
  3. Sie sehen ein neues Fenster, in dem die Version und der Typ Ihres Betriebssystems angezeigt werden.

Zweiter Teil: Kopieren der Datei Physxloader.dll von einem funktionierenden Computer

  1. Starten Sie den funktionierenden PC, von dem Sie die Datei Physxloader.dll erhalten.
  2. Drücken Sie auf der Tastatur die Windows-Taste + E, um den Datei-Explorer zu starten.
  3. Klicken Sie auf die Navigationsleiste und geben Sie den folgenden Pfad ein:

C: Windows System32



  1. Wenn Sie sich im Ordner befinden, klicken Sie auf das Suchfeld neben der Navigationsleiste.
  2. Geben Sie 'Physxloader.dll' (keine Anführungszeichen) in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Sie sollten in der Lage sein, die Datei Physxloader.dll anzuzeigen. Wenn Sie dies nicht tun, suchen Sie in diesem Ordner nach der DLL-Datei:

C: Windows SysWOW64

  1. Wenn Sie die Datei Physxloader.dll gefunden haben, kopieren Sie sie.
  2. Gehen Sie zu Ihrem eigenen PC und fügen Sie die Datei an derselben Stelle ein, von der Sie die Datei kopiert haben.

Lösung 4: Aktualisieren Ihres Grafikkartentreibers

Es ist auch möglich, dass Sie aufgrund veralteter Grafikkartentreiber Probleme beim Ausführen des Spiels haben. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Treiber auf die neuesten Versionen zu aktualisieren. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Verwenden des Geräte-Managers
  • Verwenden des Treiber-Updaters

Verwenden des Geräte-Managers

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Geben Sie in das Feld 'devmgmt.msc' ein (keine Anführungszeichen) und klicken Sie dann auf 'OK'.
  3. Erweitern Sie im Geräte-Manager den Inhalt der Kategorie 'Anzeigeadapter'.
  4. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte und wählen Sie Treiber aktualisieren.
  5. Wählen Sie die Option 'Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen'.

Lassen Sie Ihr System den aktualisierten Treiber finden und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um ihn zu installieren. Beachten Sie, dass Windows möglicherweise immer noch die neueste Version des Treibers vermisst. Daher besuchen Sie möglicherweise immer noch die Website des Herstellers, um die richtige Treiberversion zu erhalten. Wir empfehlen diese Option jedoch nicht, da sie riskant und zeitaufwändig sein kann. Es kann schwierig sein, alle Treiber zu durchsuchen und den Treiber zu finden, der mit Ihrem Betriebssystem und Prozessor kompatibel ist. Wenn Sie die falsche Version installieren, kann es sogar zu Systeminstabilitätsproblemen kommen.



Verwenden des Treiber-Updaters

Es gibt eine bequemere und zuverlässigere Möglichkeit, Ihren Grafikkartentreiber zu aktualisieren. Sie können Driver Updater verwenden, um den Prozess zu automatisieren. Sobald Sie dieses Programm installiert haben, erkennt es automatisch die Architektur Ihres Systems. Alles, was Sie tun müssen, ist auf eine Schaltfläche zu klicken, und Driver Updater findet und installiert die neuesten vom Hersteller empfohlenen Versionen Ihrer Treiber.

Das Besondere an diesem Tool ist, dass es alle treiberbezogenen Probleme auf Ihrem PC behebt. Nach dem Vorgang wird Ihr Computer spürbar schneller und effizienter.

Welche der Lösungen hat Ihnen geholfen, den Physxloader.dll-Fehler zu beheben?

Liga der Legenden Computeranforderungen

Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!