Wie kann ich die Screen Edge Swipe-Funktion in Windows 10 aktivieren oder deaktivieren?

Wir haben kürzlich einige Fragen von Windows 10-Benutzern erhalten, die ihnen helfen sollen, die Funktion zum Wischen des Bildschirmrandes unter Windows 10 zu entfernen. Bei einigen steht dies dem täglichen Betrieb im Wege, bei anderen sehen sie einfach keine Vorteile aktiviert haben. Wenn Sie also auch nach Möglichkeiten suchen, Edge-Swipes in Windows zu entfernen, lesen Sie diesen Beitrag weiter, um zu erfahren, wie Sie genau das tun können.

'Was ist, wenn ich Edge Swipes in Windows 10 nicht deaktivieren kann?'

Mit der Windows 10-Funktion zum Streichen von Kanten können Sie von einer Bildschirmkante aus wischen, um verschiedene Elemente der Systembenutzeroberfläche aufzurufen:



  • Wenn Sie von der rechten Seite Ihres Bildschirms nach innen wischen, wird das Action Center geöffnet.
  • Wenn Sie von links nach innen wischen, werden alle geöffneten Apps in der Aufgabenansicht angezeigt.
  • Wenn Sie von oben nach innen wischen, wird die Titelleiste einer Vollbild-App im Tablet-Modus angezeigt.
  • Wenn Sie von unten nach innen wischen, können Sie die Taskleiste in Vollbild-Apps im Tablet-Modus anzeigen oder wenn die Taskleiste automatisch ausgeblendet wird.

In vielen Fällen kann dies eine praktische Funktion sein, die Sie an Bord haben können, da Sie mit nur einem einfachen Wisch schnell auf bestimmte Elemente der Systemoberfläche zugreifen können. Einige Benutzer empfinden die Funktion jedoch möglicherweise als unpraktisch, da sie möglicherweise versehentlich wischen, was ein ziemliches Ärgernis sein kann. Viele Benutzer empfinden die Funktion 'Von links nach innen wischen' als am ärgerlichsten und suchen am Ende nach Möglichkeiten, wie Sie das Wischen nach links unter Windows 10 deaktivieren können. Wenn Sie Probleme beim Deaktivieren der Wischfunktion unter Windows 10 haben, haben Sie Probleme Komm an den richtigen Ort. Im Folgenden geben wir Ihnen einige Ideen, wie Sie dies beheben können.



So deaktivieren Sie Touchscreen Edge Swipes in Windows 10

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie die Edge-Swipe-Funktion in Windows verwalten können. In diesem Beitrag konzentrieren wir uns auf die zwei schnellsten Methoden, mit denen Sie sie entweder aktivieren oder deaktivieren können:

  • Aktivieren / Deaktivieren von Bildschirmkantenwischen über Gruppenrichtlinien
  • Aktivieren / Deaktivieren von Bildschirmkantenwischen über Regedit

Im Folgenden werden wir beide Optionen ausführlicher behandeln und Ihnen die Schritte zum Deaktivieren und Aktivieren von Edge-Swipes erläutern (falls Sie die Funktion zu einem späteren Zeitpunkt wieder herstellen möchten).



Option 1: Aktivieren / Deaktivieren von Bildschirmkantenwischen über Gruppenrichtlinien

Eine der Möglichkeiten zum Verwalten der Funktion zum Wischen von Bildschirmkanten in Windows 10 ist die Verwendung des Gruppenrichtlinien-Editors. So gehen Sie vor:

  • Starten Sie den lokalen Gruppenrichtlinien-Editor.
  • Navigieren Sie zum linken Bereich des lokalen Gruppenrichtlinien-Editors und suchen Sie den folgenden Speicherort:
  • Tippen Sie im rechten Bereich der Edge-Benutzeroberfläche im Editor für lokale Gruppenrichtlinien doppelt auf die Richtlinie Edge-Swipe zulassen, um Änderungen daran vorzunehmen.
  • Wählen Sie zum Deaktivieren von Bildschirmkantenwischen in Windows 10 (Punkt) Deaktiviert aus und klicken Sie auf OK.
  • Schließen Sie anschließend den lokalen Gruppenrichtlinien-Editor.
  • Damit die Änderungen wirksam werden, müssen Sie den Explorer neu starten, sich abmelden und dann wieder bei Windows anmelden oder Ihren PC neu starten.

Wenn Sie irgendwann Ihre Meinung ändern und Edge Swipes aktivieren möchten, können Sie dies auch über den lokalen Gruppenrichtlinien-Editor tun. Hier ist wie:

  • Wechseln Sie zum lokalen Gruppenrichtlinien-Editor und navigieren Sie zum selben Speicherort: Computer Konfiguration / Administrative Vorlagen / Windows-Komponenten / Edge-Benutzeroberfläche .
  • Tippen Sie doppelt auf die Richtlinie Kantenwischen zulassen.
  • Um in Windows 10 das Wischen der Bildschirmkanten zu aktivieren, wählen Sie (Punkt) Nicht konfiguriert oder Aktiviert aus und klicken Sie auf OK.
  • Starten Sie Ihren PC neu.

Option 2: Aktivieren / Deaktivieren von Bildschirmkantenwischen über Regedit

Durch Ändern des entsprechenden DWORD-Werts in Regedit können Sie unter Windows 10 das Wischen der Bildschirmkanten deaktivieren.



Folgendes ist zu tun:

  • Verwenden Sie auf Ihrer Tastatur die Win + R-Kombination, um Run auszuführen.
  • Geben Sie unter Ausführen 'regedit' ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Navigieren Sie in Regedit zum folgenden Speicherort: HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Policies Microsoft Windows EdgeUI
  • Setzen Sie den Wert des AllowEdgeSwipe-DWORD auf 0, um das Wischen der Bildschirmkanten zu deaktivieren.
  • Sie müssen den Explorer erneut neu starten, sich abmelden und wieder bei Windows anmelden oder Ihren PC neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Wenn Sie die DWORD-Werte auf Ihrem PC nicht selbst ändern möchten, gibt es eine andere Option: Laden Sie eine REG-Datei herunter, um dies automatisch zu tun. In diesem Fall müssen Sie Folgendes tun:

Suchen Sie online nach der erforderlichen REG-Datei (die die Funktion zum Wischen des Bildschirmrandes auf Ihrem PC deaktiviert) und laden Sie sie herunter (Sie können Microsoft-Foren oder Websites überprüfen, die Regedit-Tutorials anbieten).

Speichern Sie die heruntergeladene Datei auf Ihrem Desktop (oder an einem anderen Ort, an dem Sie sie leicht finden können).



Fehler 80004002
  • Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene REG-Datei, um sie zusammenzuführen.
  • Auf Ihrem Bildschirm wird eine Meldung zur Benutzerkontensteuerung (User Account Control, UAC) angezeigt: Klicken Sie auf Ja und dann auf OK, um die Zusammenführung zu genehmigen.
  • Das war's - um den Vorgang abzuschließen, müssen Sie den Explorer neu starten, sich abmelden und dann wieder bei Windows anmelden oder Ihren PC neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.
  • Sobald die Funktion deaktiviert ist, können Sie die REG-Datei löschen.

Wenn Sie sich später dazu entschließen, die Funktion wieder herzustellen, können Sie dies wie folgt tun:

  • Laden Sie die REG-Datei herunter.
  • Speichern Sie es auf Ihrem PC.
  • Führen Sie die Datei aus und starten Sie Ihren Computer neu.

Und da hast du es. Wir hoffen, dass die oben genannten Lösungen bei der Lösung des Edge-Swipe-Problems auf Ihrem PC hilfreich waren und Sie es erfolgreich deaktivieren konnten. Welche der oben genannten Methoden hat bei Ihnen funktioniert? Bitte teilen Sie in den Kommentaren unten.

Abgesehen von Edge-Swipe-Problemen können Sie nun die allgemeine Leistung Ihres Systems überprüfen. Möglicherweise haben Sie kürzlich bemerkt, dass Ihr PC nicht mehr so ​​schnell und effizient arbeitet wie früher. Dies passiert - wenn wir unsere Computer zum ersten Mal bekommen, laufen sie optimal, aber wenn sich zusätzliche Dateien aufbauen und der Speicher unübersichtlich wird, werden Sie möglicherweise häufige Fehler und Störungen auf Ihrem PC bemerken. Dies sind möglicherweise keine schwerwiegenden Systemprobleme, und Ihr Computer hat möglicherweise keine ernsthaften Probleme. Es kann jedoch ärgerlich werden, da das Laden von Apps ewig dauert und einfache Befehle viel länger dauern als früher.

Wenn Ihnen eines der oben genannten Probleme bekannt vorkommt, empfehlen wir Ihnen, ein leistungssteigerndes Programm namens BoostSpeed ​​zu verwenden, mit dem Sie Ihr System in Schach halten können. Nach der Installation führt die Software einen umfassenden Scan Ihres Systems durch und sucht nach nicht benötigten Dateien (z. B. temporären Benutzerdateien, Webbrowser-Cache, nicht verwendeten Fehlerprotokollen, übrig gebliebenen Windows Update-Dateien, temporären Sun Java-Dateien, nicht benötigtem Microsoft Office-Cache usw.) auf). Sie werden dann sicher aus Ihrem System entfernt, ohne dass Komplikationen auftreten. Auf diese Weise schaffen Sie Gigabyte Speicherplatz auf Ihrem Computer und lösen viele Fehler und Inkonsistenzen, ohne zu viel für teure Hardware-Upgrades auszugeben.

Schnelle Lösung Zur schnellen Lösung «Swipe» Verwenden Sie ein sicheres KOSTENLOSES Tool, das vom Expertenteam entwickelt wurde.

Die App enthält keine Malware und wurde speziell für das in diesem Artikel beschriebene Problem entwickelt. Laden Sie es einfach herunter und führen Sie es auf Ihrem PC aus. Kostenfreier Download

ist zertifizierter Microsoft® Silver Application Developer. Microsoft bestätigt das hohe Know-how von Auslogics bei der Entwicklung hochwertiger Software, die den wachsenden Anforderungen von PC-Benutzern gerecht wird.