Wie kann ich YouTube-Videos in eingeschränkten Netzwerken entsperren?

YouTube ist zweifellos die größte und beliebteste Video-Streaming-Website weltweit. Es ist die Plattform für Materialien wie Filmtrailer, Vlogs, Gameplay und Tutorials, unter anderem für Videoinhalte. Wenn Sie jedoch versuchen, über ein Netzwerk, das in einer Schule, am Arbeitsplatz oder in einem lokalen Café bereitgestellt wird, auf die Website zuzugreifen, stellen Sie möglicherweise fest, dass YouTube blockiert ist.

IT-Manager blockieren in der Regel Video-Streaming-Websites, um die Unproduktivität der Mitarbeiter zu verringern oder die Netzwerkbandbreite zu erhalten. Wenn Sie sich in einem eingeschränkten Netzwerk befinden, werden Sie wahrscheinlich gefragt: 'Kann ich YouTube-Videos entsperren?'



Wenn dies Ihr Anliegen ist, werden Sie froh sein, dass Sie diesen Artikel gefunden haben. In diesem Beitrag lernen Sie, wie Sie eingeschränkte YouTube-Videos ansehen. Sobald Sie dies gelesen haben, erhalten Sie Tipps, die Ihnen helfen, den Weg der Freiheit des Video-Streamings wieder einzuschlagen.



Methode 1: Verwenden eines Webproxys zum Entsperren von YouTube

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie YouTube unblockiert ansehen können, müssen Sie wissen, was ein Webproxy ist. Der Prozess ermöglicht es Ihnen grundsätzlich, YouTube über eine nicht blockierte Website zu besuchen. Aus Sicht des eingeschränkten Netzwerks haben Sie die ganze Zeit über auf eine nicht blockierte Website zugegriffen. Es gibt viele Proxy-Sites, die Sie online finden können, wobei KProxy, Hidester, ProxySite und Hide Me die beliebtesten sind. Geben Sie einfach 'Webproxies' in die Google-Suchmaschine ein und Sie werden viele Optionen sehen. Führen Sie nach Auswahl Ihres Webproxys die folgenden Schritte aus:

  1. Besuchen Sie die Proxy-Site und geben Sie die Web-URL von YouTube in die Adressleiste auf der Seite ein.
  2. Jetzt müssen Sie auswählen, aus welchem ​​Land Sie erscheinen möchten, aus dem Sie surfen. Wenn auf den Videoinhalt nur von einem bestimmten Land aus zugegriffen werden kann, wählen Sie diesen am besten aus den Optionen aus.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste, um YouTube-Videos anzusehen.

Sie müssen jedoch vorsichtig sein, wenn Sie einen Webproxy auswählen. Laut der von Christian Haschek durchgeführten Sicherheitsuntersuchung gibt es kostenlose Proxys, mit denen Sie Ihren Datenverkehr analysieren und Ihre Anmeldungen stehlen können. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir daher, Anti-Malware zu installieren. Dieses Tool erkennt Cookies, die Ihre Aktivitäten verfolgen und Ihre persönlichen Daten sammeln. Darüber hinaus werden Browsererweiterungen gescannt, um Datenlecks zu vermeiden.



Methode 2: Verwenden eines VPN-Dienstes zum Entsperren von YouTube

Sie müssen bedenken, dass YouTube auch Proxy-Sites blockieren kann. In einigen Fällen funktioniert die Verwendung eines Webproxys möglicherweise nicht. In diesem Fall besteht Ihre nächste Option darin, ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) zu verwenden. VPN-Dienste funktionieren ähnlich wie Webproxys. Sie fungieren auch als Maskerade für die Website, die Sie besuchen möchten. VPNs erfordern etwas mehr Setup. Sie müssen also über genügend technische Fähigkeiten und Kenntnisse verfügen, um diese Methode erfolgreich ausführen zu können.

Suchen Sie nach einem vertrauenswürdigen VPN-Anbieter und installieren Sie den erforderlichen Softwareprogramm. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen in der Supportdokumentation sorgfältig befolgen, um Ihr VPN einzurichten. Sobald Sie den Einrichtungsvorgang erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie jetzt ungehindert YouTube-Videos ansehen.

Methode 3: Verwenden von Browser-Add-Ons

Sie können auch den virtuellen Speicher Ihres Webbrowsers besuchen und nach VPN-Erweiterungen suchen. Sie können sie Ihrem Browser hinzufügen, um YouTube-Videos über ein eingeschränktes Netzwerk anzusehen. Für Mozilla sind einige der beliebtesten VPN-Add-Ons HoxxVPN, TouchVPN und NordVPN. Für Chrome gehören zu den Optionen Hola VPN, Betternet VPN, DotVPN und NordVPN.



Benötigen Sie ein großartiges Tool, um Videos oder atemberaubende Diashows für Ihren YouTube-Kanal oder Ihren persönlichen Gebrauch zu erstellen? Entdecken Sie die Vielzahl von Spezialeffekten, Filtern und Bearbeitungswerkzeugen mit einem Programm unseres Partners. Video Suite . Sie können es kostenlos ausprobieren!

Können Sie andere Möglichkeiten vorschlagen, um YouTube-Videos über ein eingeschränktes Netzwerk anzusehen?

Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!