Wie kann ich ohne Datenverlust auf eine größere Festplatte upgraden? [Partitionsmanager]

Zusammenfassung :

Upgrade auf größere Festplatte

Wie kann ich die Festplatte mühelos auf eine größere Festplatte aufrüsten? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Festplatte mithilfe des professionellen Partitionsmanagers - MiniTool Partition Wizard - auf ein größeres Laufwerk klonen.

Schnelle Navigation :

Wie kann ich ohne Datenverlust auf eine größere Festplatte upgraden?



Wie wir alle wissen, kann bei längerer Verwendung eines Computers eine große Anzahl von Daten auf der lokalen Festplatte gespeichert werden, was es für uns schwierig macht, mehr Dateien zu speichern, und die Leistung des Computers wird immer geringer. In diesem Fall können Sie wählen Bereinigen Sie den Speicherplatz freien Speicherplatz zuweisen oder Upgrade auf größere Festplatte .

Letzteres ist natürlich eine bessere Wahl. Der Fortschritt der Festplattenaktualisierung ist jedoch schwierig und eine viel schlimmere Situation führt zu Datenverlust.



Aber mach dir keine Sorgen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Festplatte auf einfache und sichere Weise aktualisieren können.



Um eine Festplatte zu ersetzen, ohne Windows 10 neu zu installieren, können Sie einen Teil davon nutzen professioneller Partitionsmanager . Daher wird MiniTool ShadowMaker dringend empfohlen.

Der MiniTool-Partitionsassistent wurde entwickelt, um die Festplattennutzung zu optimieren. Es verfügt über so viele leistungsstarke Funktionen, dass Sie Ihre Festplatte und Partition vollständig steuern können, z. B. Festplatte klonen, Partition erweitern, Größe ändern oder Partition verschieben usw.

Um die Festplatte auf eine größere zu aktualisieren, können Sie MiniTool Partition Pro über die folgende Schaltfläche erwerben.



Kaufe jetzt

Im folgenden Teil zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Festplatten-Upgrade ohne Datenverlust durchführen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Upgrade auf eine größere Festplatte

Jetzt werden wir den Weg des Festplatten-Upgrades ohne Datenverlust einführen. Hier verwenden wir die Funktion von Diskette kopieren des MiniTool-Partitionsassistenten zum Beispiel. Die Bedienungsmethoden sind sehr einfach, selbst unerfahrene Benutzer können sie gut bedienen. Außerdem führen wir Schritt für Schritt die Betriebsmethoden ein.

Hinweis: Durch die Migration des Betriebssystems auf SSD / HD wird dieser Job ebenfalls ausgeführt. Um die Details zu erhalten, lesen Sie Migrieren Sie Windows 10 auf SSD, ohne das Betriebssystem neu zu installieren .



Schritt 1: Arbeit vorbereiten

  1. Installieren Sie den MiniTool-Partitionsassistenten auf Ihrem Computer.
  2. Starten Sie es.
  3. Wählen Sie die Festplatte aus, die Sie aktualisieren möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Und hier wählen wir die Systemfestplatte.
  4. Wählen Kopieren aus dem Kontextmenü, um fortzufahren.

Wählen Sie die Festplatte aus und wählen Sie Kopieren

Schritt 2: Starten Sie das Festplatten-Upgrade

  1. Wählen Sie eine Zieldiskette und klicken Sie auf Nächster weitermachen. Bitte sichern Sie alle wichtigen Daten auf der Zieldiskette im Voraus, da alle Daten auf der Zieldiskette während des Kopiervorgangs gelöscht werden
  2. Wählen Sie eine Kopieroption und klicken Sie auf Nächster .



Wählen Sie eine Kopieroption und klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren

Wie bekomme ich mehr Speicherplatz auf Xbox One?

Art Erinnerung:

  1. Wenn Sie eine SSD oder ein Benutzer im erweiterten Format sind, empfehlen wir die Richten Sie Partitionen auf 1 MB aus sollte angekreuzt werden, da dies die Leistung verbessern kann.
  2. Prüfen Verwenden Sie die GUID-Partitionstabelle für die Zielfestplatte Mit dieser Option wird die Zielfestplatte in den GPT-Partitionsstil versetzt. Mit der kostenlosen Version des MiniTool-Partitionsassistenten können Sie diese Option jedoch nicht aktivieren. Zu Klonen Sie die MBR-Systemfestplatte auf die GPT-Festplatte müssen Sie eine Lizenz erwerben, um fortzufahren.
  3. Wenn Sie überprüfen Verwenden Sie die GUID-Partitionstabelle für die Zielfestplatte Wenn es sich bei der Quellfestplatte um eine Systemfestplatte handelt, denken Sie daran, den BIOS-Modus für einen erfolgreichen Vorgang auf UEFI zu ändern

Kaufe jetzt

Schritt 3: Notiz lesen

Wenn Sie den Computer von der Zieldiskette starten möchten, müssen Sie die Zieldiskette als Standardstartdiskette bestätigen und auf klicken Fertig .

Klicken Sie auf Fertig stellen, um fortzufahren

Schritt 4: Bestätigen Sie die Änderungen

  1. Sie können eine Vorschau der Änderungen anzeigen und auf klicken Anwenden um die Änderungen auszuführen.
  2. Anschließend müssen Sie Ihren Computer neu starten, um den Aktualisierungsprozess der Festplatte abzuschließen.

Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu bestätigen

Wenn alle Schritte abgeschlossen sind, haben Sie die Festplatte erfolgreich auf eine größere geklont, ohne Daten zu verlieren.

Ich habe den MiniTool-Partitionsassistenten verwendet und konnte schnell und ohne Datenverlust auf eine größere Festplatte aktualisieren. Darüber hinaus ist das geklonte Betriebssystem bootfähig. Tolle! Klicken Sie hier, um zu twittern

Neben dem MiniTool-Partitionsassistenten bietet MiniTool ein weiteres Programm, mit dem Sie auf eine größere Festplatte aktualisieren können. Es ist MiniTool ShadowMaker, das Ihnen auch dabei helfen kann Ersetzen Sie eine Festplatte ohne Windows 10 neu zu installieren.

Kostenfreier Download

Endeffekt

Aus den obigen Informationen wissen wir, dass der MiniTool-Partitionsassistent sehr praktisch für das Upgrade auf eine größere Festplatte ist und selbst für unerfahrene Personen sehr einfach zu bedienen ist. Der attraktivste Punkt ist, dass diese Software die Festplatte ohne Datenverlust erfolgreich aktualisieren kann. So können Sie es herunterladen, um ein außergewöhnlicheres Erlebnis zu erhalten.

Jetzt sind Sie an der Reihe, es zu versuchen. Wenn Sie einen besseren Trick haben, können Sie ihn gerne in der Kommentarzone teilen. Bei Fragen zur MiniTool-Software können Sie uns über kontaktieren [E-Mail geschützt] .

Fehler 0x8000ffff katastrophaler Fehler

Klonen Sie die häufig gestellten Fragen zu Festplatte auf größeres Laufwerk

Kann ich ein Laufwerk auf ein größeres Laufwerk klonen? Es besteht kein Zweifel, dass Sie ein Laufwerk auf ein größeres Laufwerk klonen können. Um ein Laufwerk auf ein größeres zu klonen, bietet MiniTool zwei leistungsstarke Programme: MiniTool Partition Wizard und MiniTool ShadowMaker. Mit ihnen können Sie die Festplatte ohne Datenverlust auf eine größere Festplatte aktualisieren. Können Sie eine größere Festplatte auf eine kleinere SSD klonen? Sie können eine größere Festplatte auf eine kleinere SSD klonen, solange diese alle Dateien auf der ursprünglichen Festplatte enthalten kann. Zum Klonen der Festplatte können Sie MiniTool-Programme verwenden - MiniTool Partition Wizard und MiniTool ShadowMaker. Kann ich eine größere Festplatte in meinen Laptop einbauen? Sie können Ihre ursprüngliche Festplatte durch eine größere im Laptop ersetzen. So können Sie das Betriebssystem mit den professionellen Klontools - MiniTool Partition Wizard und MiniTool ShadowMaker - ohne Datenverlust auf die größere Festplatte klonen. Wie aktualisiere ich meine Festplatte?

Um die Festplatte zu aktualisieren, können Sie die Festplatte auf eine größere klonen, da dies nicht zu Datenverlust führen würde.

  1. Installieren Sie den MiniTool-Partitionsassistenten und starten Sie ihn.
  2. Wählen Sie dann die ursprüngliche Festplatte als Klonquelle und wählen Sie Kopieren aus dem Kontextmenü.
  3. Wählen Sie eine Zielfestplatte.
  4. Wählen Sie Kopieroptionen und klicken Sie auf Weiter.
  5. Lesen Sie die Notiz und klicken Sie auf Fertig stellen.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu bestätigen.