IME ist auf Ihrem Computer deaktiviert? So aktivieren Sie IME [Partition Manager]

Zusammenfassung :

IME ist deaktiviert

Was ist IME? Was können Sie tun, wenn IME ist deaktiviert auf deinem Computer? In diesem Beitrag MiniTool bietet einige Informationen zu IME und stellt verschiedene Methoden zusammen, um das Problem mit deaktiviertem IME zu beheben.

Schnelle Navigation :

IME, die Abkürzung für Eingabemethoden-Editor ist eine Komponente oder ein Programm, mit dem Daten als Eingabe empfangen werden können. Damit können Benutzer Zeichen und Symbole in verschiedenen Sprachen eingeben.



Einige IME-Probleme wurden jedoch von vielen Benutzern gemeldet. Berichten zufolge wird IME manchmal kontinuierlich aktiviert und deaktiviert und möglicherweise nach dem Starten des Systems automatisch deaktiviert. Außerdem stellten einige Benutzer fest, dass das Problem mit deaktiviertem IME möglicherweise auch nach der Installation des Windows-Updates auftritt.



wie man die Anzahl der neu zugewiesenen Sektoren korrigiert

Sobald IME deaktiviert ist, können Sie nicht mehr zwischen verschiedenen Sprachen wechseln. Wie aktiviere ich IME, wenn es deaktiviert ist? Sie können das Problem mit den folgenden Methoden beheben.

Methode 1: Aktivieren Sie das IME-Symbol

In einigen Fällen verschwindet das IME-Symbol aus der Taskleiste, sodass Benutzer der Meinung sind, dass IME deaktiviert ist. Tatsächlich ist IME möglicherweise nicht deaktiviert, und Sie können die Eingabesprache dennoch durch Drücken von ändern Alles + Verschiebung .



Wenn dies in Ihrem Fall zutrifft, müssen Sie nur das IME-Symbol zurückerhalten.

Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und klicken Sie auf Touch-Tastaturtaste anzeigen Option aus dem Einblendmenü. Auf diese Weise wird die Touch-Tastatur aktiviert und das IME-Symbol sollte zusammen mit dieser wieder angezeigt werden.

Hinweis: Um die Touch-Tastaturschaltfläche aus der Taskleiste zu entfernen, klicken Sie einfach erneut auf diese Option.

Touch-Tastaturtaste anzeigen



Methode 2: Eingangsanzeige einschalten

Die Eingangsanzeige ist ein wichtiger Faktor, der dazu führen kann, dass IME deaktiviert wird. Wenn es ausgeschaltet ist, können Sie die Eingabesprache oder das Tastaturlayout nicht ändern. Wenn die Touch-Tastatur bereits zuvor aktiviert wurde oder nicht aktiviert ist, um das Problem zu beheben, sollten Sie die Eingabeanzeige in den Einstellungen überprüfen.

Schritt 1 : Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie Taskleisteneinstellungen .

Schritt 2 : Im Infobereich Abschnitt, klicken Sie Schaltet die Systemsymbole ein oder aus .



Schaltet die Systemsymbole ein oder aus

In komprimierten Ordner senden fehlende Windows 10

Schritt 3 : Stellen Sie auf der neuen Seite sicher, dass die Umschalttaste von Eingangsanzeige Ist eingeschaltet.

Eingangsanzeige einschalten



Methode 3: Eingabemethoden ändern

Eine andere effektive Möglichkeit, das Problem mit deaktiviertem IME zu beheben, besteht darin, die Eingabemethoden zu ändern. So geht's:

Schritt 1 : Fenster öffnen die Einstellungen App.

Schritt 2 : Gehe zu Zeit & Sprache > Region & Sprache .

Schritt 3 : Klicken Sie im rechten Bereich auf Erweiterte Tastatureinstellungen .

Schritt 4 : Wenn Sie die folgende Schnittstelle erhalten, überprüfen Sie Lassen Sie mich für jedes App-Fenster eine andere Eingabemethode verwenden Möglichkeit.

Eingabemethode ändern

Starten Sie danach Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde. Wenn IME weiterhin deaktiviert ist, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Welcher Erweiterungssteckplatz ist am besten für High-End geeignet?

Methode 4: Entfernen Sie die Sprache und fügen Sie sie erneut hinzu

Wenn Sie mit mehreren Sprachen auf Ihrem Computer arbeiten, aber nicht zwischen diesen wechseln können. Sie können versuchen, die aktuellen Sprachen zu entfernen und sie dann erneut hinzuzufügen.

Geh einfach zu die Einstellungen > Zeit & Sprache > Region & Sprache . Wählen Sie eine zusätzliche Sprache und klicken Sie auf Entfernen Taste. Wiederholen Sie den Vorgang für andere installierte Sprachen, um alle außer ihnen zu entfernen Englisch die Windows-Anzeigesprache.

Entfernen Sie weitere installierte Sprachen

Dann klick Sprache hinzufügen um die benötigten Sprachen erneut hinzuzufügen. Starten Sie anschließend Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das IME-deaktivierte Problem behoben ist.

Methode 5: Setzen Sie Ihr Windows zurück

Wenn alle Methoden das Problem nicht beheben können, stimmt möglicherweise etwas mit den Benutzereinstellungen nicht. Wenn Sie keine Ahnung haben, welche Einstellungen Sie zuvor geändert haben, müssen Sie möglicherweise Windows auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dies kann helfen, verschiedene Windows-Probleme zu beheben, ohne Ihre persönlichen Dateien zu beeinträchtigen.