Microsoft Bing News App stürzt in Windows 10 und 8.1 ab

'Ein Absturz liegt vor, wenn das Programm Ihres Konkurrenten stirbt.
Wenn Ihr Programm stirbt, ist dies eine Eigenart. “

Guy Kawasaki

Heutzutage ist es wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben: Um den Überblick zu behalten, muss man wissen, was auf der Welt passiert. Glücklicherweise ist die Bing News App hier, um Sie mit den neuesten Schlagzeilen zu versorgen, damit Sie über Weltgeschehen und aktuelle Ereignisse informiert sind. Das heißt, diese handliche Software ist keineswegs immun gegen Fehler: Tatsächlich kann sie durcheinander geraten und sogar Ärger oder Ärger verursachen. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, da Sie in diesem Artikel erfahren, wie Sie Probleme mit der Bing News-App beheben können.



So stellen Sie die vorherige Version des Word-Dokuments wieder her

Wenn Ihre Bing News-App unter Windows 10 oder 8.1 weiterhin abstürzt, befolgen Sie unsere Richtlinien, um das Problem zu beheben:



1. Starten Sie Ihren Computer neu

Wir sind uns einig, dass ein Neustart Ihres PCs definitiv der offensichtlichste Schritt ist, wenn ein Problem mit einigen Ihrer Apps auftritt. Viele Benutzer vergessen dieses Erste-Hilfe-Manöver jedoch und springen sofort zu anspruchsvolleren Lösungen. Starten Sie Ihren Computer daher unverzüglich neu. Dies kann Ihr Problem sofort beheben und Ihnen viel Zeit und Mühe sparen.

2. Suchen Sie nach Updates

Böse Fehler kommen und gehen, da das gute alte Microsoft sein Möglichstes tut, um zeitnahe Updates mit Korrekturen, Entwicklungen und Verbesserungen bereitzustellen. Beeilen Sie sich vor diesem Hintergrund, um Ihr Windows zu aktualisieren, da dies möglicherweise der beste Weg ist, um Probleme mit der Bing News-App auf Ihrem PC zu beheben.



Gehen Sie wie folgt vor, um Windows 10 zu aktualisieren:

  1. Navigieren Sie zu Ihrer Taskleiste.
  2. Suchen Sie das Windows-Symbol und klicken Sie darauf.
  3. Wählen Sie in Ihrem Startmenü das Zahnradsymbol.
  4. Klicken Sie dann auf Update und Sicherheit.
  5. Überprüfen Sie auf dem Windows Update-Bildschirm, ob Updates verfügbar sind. Bestätige sie. Wenn keine vorgeschlagenen Updates angezeigt werden, klicken Sie auf Nach Updates suchen.

Aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem, um die Microsoft Bing News App zu reparieren

Und so können Sie Windows 8.1 aktualisieren:

  1. Navigieren Sie zum rechten Menü Ihres Bildschirms und klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um das Menü Einstellungen zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern. Wählen Sie Aktualisieren und Wiederherstellen.
  3. Klicken Sie auf Jetzt prüfen. Ihr Betriebssystem sucht online, ob Updates verfügbar sind.

Warten Sie, bis die Updates installiert sind, und starten Sie Ihren Computer neu. Hoffentlich ist Ihre Bing News-App jetzt wieder auf dem richtigen Weg. Wenn nicht, fahren Sie mit dem folgenden Fix fort - Sie sind möglicherweise näher an Ihrem Triumph als Sie denken.

wie man Paladine als Administrator ausführt

3. Aktualisieren Sie den Microsoft Store

Wenn die Bing News-App unter Windows 10 oder 8.1 weiterhin abstürzt, muss Ihr Microsoft Store möglicherweise sofort aktualisiert werden. Hier sind die notwendigen Anweisungen:



  1. Öffnen Sie Ihr Startmenü, indem Sie auf das Windows-Logosymbol klicken und Microsoft Store auswählen.
  2. Klicken Sie auf Mehr anzeigen und navigieren Sie zu Downloads und Updates.
  3. Wählen Sie Updates abrufen.

Sollten Updates für Ihren Microsoft Store vorhanden sein, werden diese automatisch heruntergeladen und installiert.

4. Führen Sie die App-Fehlerbehebung aus

Microsoft hat seine eigenen Möglichkeiten, mit Softwareproblemen umzugehen: Die App-Fehlerbehebung wurde entwickelt, um Ihre Apps automatisch zu reparieren. Besuchen Sie zum Ausführen die Microsoft-Support-Website, laden Sie die Problembehandlung herunter und beheben Sie damit Ihr Bing News-Problem. Der Assistent führt Sie durch den Vorgang. Sie können die Details zur Fehlerbehebung in einem Abschlussbericht anzeigen. Sie können es bei Bedarf als weitere Referenz verwenden.

5. Deinstallieren Sie die App und installieren Sie sie erneut

Bisher kein Glück? Dann ist es Zeit, Ihre problematischen Bing News zu deinstallieren und neu zu installieren. Folgendes sollten Sie tun:



  1. Rufen Sie Ihr Startmenü auf und gehen Sie zur Systemsteuerung.
  2. Gehen Sie zu Programme und öffnen Sie Programme und Funktionen.
  3. Wählen Sie die Bing News App. Deinstallieren Sie es.
  4. Laden Sie dann die App herunter und installieren Sie sie erneut.

Überprüfen Sie abschließend, ob die oben genannten Manipulationen Ihr Problem behoben haben. Wenn nicht, drücken Sie auf und versuchen Sie die folgenden Korrekturen.

6. Führen Sie die Systemdateiprüfung aus

Ein anhaltender Absturz von Bing News kann bedeuten, dass einige Ihrer Systemdateien verschwunden oder beschädigt sind. Dieses Problem muss behoben werden. In einer Situation wie dieser können Sie Folgendes tun:

  1. Verwenden Sie die Tastenkombination Windows-Logo + X.
  2. Wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin).
  3. Geben Sie 'sfc / scannow' ein (ohne Anführungszeichen). Scannen Sie Ihren PC nach Malware, um Abstürze der Microsoft Bing News App zu beheben
  4. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Dateiprüfung zu vereinfachen. Nachdem Sie die Entwarnung erhalten haben, schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster. Dann sollten Sie Ihren Computer neu starten. Alle fehlenden oder beschädigten Dateien werden beim Booten automatisch ersetzt. Überprüfen Sie nun, ob Ihre Bing News weiterhin abstürzen. Wenn weiterhin Probleme auftreten, fahren Sie mit dem folgenden Fix fort.



Zusammenführen von Partitionsfenstern 10 ohne Datenverlust

7. Überprüfen Sie Ihren PC auf Malware

Wenn sich keine der oben genannten Lösungen als hilfreich erwiesen hat, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihr PC mit Malware infiziert ist.

Um Ihren Computer auf das Vorhandensein schändlicher Entitäten zu überprüfen, können Sie die integrierte Windows Defender-Sicherheitssuite verwenden:

in Windows 8.1

  1. Gehen Sie zu Ihrem Startmenü und suchen Sie den Suchbereich.
  2. Geben Sie Windows Defender ein und wählen Sie Windows Defender aus.
  3. Klicken Sie auf Aktualisieren und wechseln Sie zu Startseite.
  4. Fahren Sie mit den Scanoptionen fort und wählen Sie Voll.
  5. Wählen Sie Jetzt scannen.

in Windows 10

  1. Öffnen Sie das Startmenü. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um die App Einstellungen zu öffnen.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Update & Sicherheit und wählen Sie Windows Defender aus.
  3. Klicken Sie dann auf Windows Defender öffnen.
  4. Gehen Sie zum linken Bereich und klicken Sie auf das Schildsymbol.
  5. Fahren Sie mit Erweitertem Scan fort und wählen Sie Vollständiger Scan.

Zweifellos ist Windows Defender nicht das einzige Tool, mit dem Sie schädliche Software und Viren verfolgen und töten können. Es gibt eine große Auswahl an Antiviren-Optionen - Sie haben die Wahl. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich für eine seriöse und zuverlässige Lösung entscheiden.

Beachten Sie, dass die Sicherheit Ihres PCs an erster Stelle steht. Je mehr Schutz Sie einrichten, desto besser. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihren Computer mit Anti-Malware gegen Malware zu schützen: Dieses intuitive Tool scannt jeden Winkel Ihres Systems und lässt keine Chance auf Straflosigkeit für böswillige Angreifer.

Wir hoffen, dass die Bing News App Ihnen keine Probleme mehr bereitet.

Wo ist mein Computer unter Windows 10?