Die effektivste Methode zur Wiederherstellung von GUID-Partitionstabellen [Partition Manager]

Zusammenfassung :

Wiederherstellung der GUID-Partitionstabelle

Die GPT-Partition kann aufgrund einer beschädigten oder verlorenen GUID-Partitionstabelle verloren gehen. Dann wie man macht Wiederherstellung der GUID-Partitionstabelle und GPT-Partitionswiederherstellung? Wenn Sie es nicht wissen, erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie die GPT-Partitionstabelle und die GPT-Partition mit einem professionellen Partitionsmanager wiederherstellen können.

sichere Verbindung fehlgeschlagen Windows 10

Schnelle Navigation :

Einige meiner GPT-Partitionen sind verloren gegangen, und ich weiß, dass mit der Partitionstabelle etwas nicht stimmt. Gibt es eine gute Methode für die Wiederherstellung von GUID-Partitionstabellen? Wichtige Dateien werden in diesen Partitionen gespeichert, daher brauche ich dringend eine Lösung. Danke vielmals.



Wie bei diesem Benutzer kann es bei einigen Personen zu Problemen mit der beschädigten oder verlorenen GUID-Partitionstabelle kommen. Die GUID-Partitionstabelle kann durch falsche oder unterbrochene Formatierung oder Virenbefall beschädigt oder beschädigt werden, was zu Problemen mit dem Partitionsverlust führen kann.

Einige Benutzer, die nicht mit Computern vertraut sind, wissen möglicherweise nicht, wie die GUID-Partitionstabelle wiederhergestellt werden soll, und wissen sogar nicht, was die GUID-Partitionstabelle ist. Jetzt werde ich Ihnen zunächst eine kurze Einführung in die GUID-Partitionstabelle geben.



Was ist die GUID-Partitionstabelle?

Die GUID-Partitionstabelle (GPT), die Ende der 90er Jahre von Intel entwickelt wurde, ist ein Standard für das Layout der Partitionstabelle auf einem physischen Speichergerät wie einem Festplattenlaufwerk oder einem Solid-State-Laufwerk unter Verwendung von GUID (Global Unique Identifiers).



Es wurde als Teil des UEFI-Standards (Unified Extensible Firmware Interface) eingeführt. Die GUID-Partitionstabelle wird erstellt, um die MBR-Partitionstabelle (Master Boot Record) zu ersetzen, und verwendet 32 ​​Bit, um die Adresse und Größe des logischen Blocks zu speichern.

Heutzutage verwenden viele Benutzer die GUID-Partitionstabellenfestplatte, da sie große Laufwerke unterstützt und Windows bis zu 128 Partitionen auf einem GPT-Laufwerk zulässt, während MBR nur Festplatten mit einer Größe von bis zu 2 TB und nur vier primäre Partitionen oder 3 primäre Partitionen und eine erweiterte Partition unterstützt kann auf einer MBR-Festplatte erstellt werden.

Sehen: MBR VS GPT (Fokus auf Unterschied und sichere Konvertierung)



Bei einer GPT-Festplatte ist die Partitionstabelle von entscheidender Bedeutung, da sie die Partitionen den Benutzern anzeigen muss. Mittlerweile ist es aber auch anfällig für Korruption. Wenn die Partitionstabelle irgendwie beschädigt wird oder verloren geht, führt dies zu einem Partitionsverlust, was sehr ärgerlich ist.

Glücklicherweise kann eine professionelle Partitionswiederherstellungssoftware dabei helfen, Ihre beschädigte oder verlorene GUID-Partitionstabelle zu reparieren, um verlorene Partitionen wiederherzustellen. Wenn Benutzer nicht wissen, welche GPT-Partitionswiederherstellungssoftware sie auswählen sollen, verwenden Sie den MiniTool-Partitionsassistenten, da es sich um eine professionelle Partitionstabellenwiederherstellungssoftware handelt.

So führen Sie die Wiederherstellung von GUID-Partitionstabellen mit dem MiniTool-Partitionsassistenten durch

Der MiniTool-Partitionsassistent ist ein All-in-One-Partitionsmanager, der nicht nur die grundlegende Partitionsverwaltung wie create, Format , Größenänderung, Erweiterung und Zusammenführung von Partitionen, aber auch High-End-Funktionen wie Diskette kopieren , konvertiere NTFS in FAT, Clustergröße ändern , Partitionswiederherstellung und so weiter.



Der MiniTool-Partitionsassistent kann verlorene / gelöschte Partitionen durch Reparieren seiner Partitionstabelle wiederherstellen. Es wird dringend empfohlen, den MiniTool-Partitionsassistenten zu verwenden, um die Wiederherstellung der GUID-Partitionstabelle abzuschließen, da diese einfach zu verwenden und sicher genug ist, um die Datensicherheit zu gewährleisten.

Wie hilft diese professionelle Partitionswiederherstellungssoftware dabei, die Wiederherstellung von GPT-Partitionen mühelos abzuschließen? Eine Demonstration wird im folgenden Inhalt gegeben.

Hinweis: Vor der Wiederherstellung von Partitionen oder Partitionstabellen sollten Benutzer daran denken, keine neue Partition auf dem nicht zugewiesenen oder freien Speicherplatz zu erstellen, der durch verlorene Partitionen freigegeben wird, da dadurch wichtige Dateien möglicherweise überschrieben werden.

Schritt 1. Klicken Sie auf die folgende Schaltfläche, um den MiniTool Partition Wizard Pro Edition abzurufen. Installieren Sie es auf Ihrem Computer und starten Sie es, um die Hauptschnittstelle zu erhalten.



Kaufe jetzt

Schritt 2. Wählen Sie die Festplatte aus, die Sie für die Wiederherstellung der GPT-Partition benötigen, und klicken Sie auf Wiederherstellung der Partition aus dem linken Bereich.

Partitionswiederherstellung

Samsung Smart TV Video von USB abspielen

Schritt 3. Legen Sie dann einen Scanbereich für die ausgewählte Festplatte fest und klicken Sie auf Nächster .

Scanbereich einstellen

Schritt 4. Legen Sie als Nächstes die Scanmethode für den angegebenen Scanbereich fest und klicken Sie auf Nächster . Nach diesem Vorgang beginnt die GPT-Partitionswiederherstellungssoftware mit dem Scannen des Bereichs, bis alle Partitionen (sowohl vorhandene Partitionen als auch verlorene / gelöschte Partitionen) aufgelistet sind.

Legen Sie eine Scanmethode fest

Schritt 5. Überprüfen Sie zu diesem Zeitpunkt alle erforderlichen Partitionen und klicken Sie auf Fertig . Da nicht aktivierte Partitionen verloren gehen, müssen Benutzer sowohl vorhandene als auch verlorene Partitionen überprüfen.

Überprüfen Sie die benötigten Partitionen

leerer Ordnerreiniger

Schritt 6. Jetzt können wir sehen, dass die wiederhergestellte Partition keinen Laufwerksbuchstaben enthält. Wenn Benutzer es sichtbar machen möchten, weisen Sie es über den MiniTool-Partitionsassistenten mit einem Laufwerksbuchstaben zu Laufwerksbuchstaben wechseln Merkmal.

Laufwerksbuchstaben wechseln

Schritt 7. Klicken Sie zum Schluss auf Anwenden Schaltfläche, um alle Änderungen zu übernehmen.

Klicken Sie auf Übernehmen

Nach diesen Vorgängen können wir sagen, dass die Wiederherstellung der GUID-Partitionstabelle abgeschlossen ist. Wenn Benutzer auch verlorene GPT-Partitionen wiederherstellen oder beschädigte Partitionstabellen reparieren müssen, versuchen Sie, diese Lösung zu verwenden.

Der MiniTool-Partitionsassistent hat mir geholfen, verlorene Partitionen auf der GPT-Festplatte über die Wiederherstellung der GUID-Partitionstabelle erfolgreich zu finden. Ich möchte diesen Beitrag mit weiteren Freunden teilen, die die GPT-Partition oder die GUID-Partitionstabelle wiederherstellen möchten. ' Klicken Sie hier, um zu twittern

Urteil

Nach dem Lesen dieses Beitrags ist es möglicherweise nicht sehr kompliziert, die Wiederherstellung der GUID-Partition mit dem MiniTool-Partitionsassistenten abzuschließen. Wenn Sie die GPT-Partitionstabelle oder die verlorene GPT-Partition wiederherstellen möchten, können Sie versuchen, diese Partitionswiederherstellungssoftware zu verwenden.

Wenn Sie Fragen zur Wiederherstellung der GUID-Partitionstabelle oder zur Wiederherstellung der GPT-Partition haben, können Sie uns eine Nachricht in der folgenden Kommentarzone hinterlassen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und lösen Ihre Probleme. Wenn Sie Hilfe bei der Verwendung der MiniTool-Software benötigen, können Sie uns über kontaktieren [E-Mail geschützt] .