Lösung Fehler beim Erstellen des D3D9-Geräts

Viele Menschen lieben das Gefühl der Erfüllung, das sie bekommen, wenn sie Beute erwerben, das Level ihres Charakters verbessern oder wertvolle Erfolge bei DOTA 2, Rocket League, Smite und anderen Mehrspieler-Videospielen erzielen. Es ist nur etwas Befriedigendes, kritisches Denken und Kommunikationsfähigkeiten einzusetzen, um Wettbewerbsherausforderungen in einer virtuellen Umgebung zu bewältigen. Was werden Sie jedoch tun, wenn in einem kritischen Moment des Spiels die Fehlermeldung 'Fehler beim Erstellen des D3D9-Geräts' angezeigt wird?

So beheben Sie sichere Startverletzungen Windows 10

D3D9 kann Ihre DOTA-Erfahrung verderben.



Dieses Problem könnte Sie daran hindern, etwas zu spielen, aber machen Sie sich keine Sorgen. Da dieses Problem bei vielen anderen Spielern aufgetreten ist, stehen Ihnen zahlreiche Lösungen zur Verfügung. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Fehler beim Erstellen eines D3D9-Geräts unter Windows beheben können. Lesen Sie weiter, um diesen Fehler zu beheben, damit Sie schnell wieder zu Ihrem Lieblingsspiel zurückkehren können.



Was ist ein D3D9-Gerät in DOTA 2 und anderen RPG-Spielen?

Wenn Sie versucht haben, den Task-Manager zu öffnen, während Sie Videospiele auf Ihrem Computer spielen, werden Sie feststellen, dass einer der ausgeführten Prozesse d3d9.dll ist. Es ist die 3D-Grafik-API, die für das Hinzufügen der Direct X-Funktionalität zu verschiedenen Windows-Spielen und Multimedia-Aufgaben verantwortlich ist. Wenn Fehlermeldungen zu dieser Datei angezeigt werden, bedeutet dies, dass mit einem bestimmten Programm, das Microsoft DirectX verwendet, ein Fehler vorliegt.

Um zu erfahren, wie das Problem behoben werden kann, dass ein D3D9-Gerät unter Windows nicht erstellt wurde, ist es wichtig zu verstehen, was den Fehler verursacht. Die häufigsten Gründe, warum dieses Problem auftritt, sind folgende:



  • Fehlende oder ungültige Registrierungseinträge für d3d9.dll
  • Ein Virus oder eine Malware, die die Datei d3d9.dll infiziert
  • Microsoft-Hardwarefehler
  • Ein veralteter Grafiktreiber

Lösung 1: Ändern Sie Ihre Spielauflösung

d3d9.dll-Probleme können auftreten, wenn die Auflösung Ihres Spieldisplays nicht mit der Hardware Ihres Computers kompatibel ist. In diesem Fall können Sie die Fehlermeldung beseitigen, indem Sie die auf Ihrem Gerät verwendete Auflösung ändern. Wenn Sie wissen möchten, wie hoch Ihre aktuelle Auflösung ist, gehen Sie zu Ihrem Desktop und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich. Wählen Sie Anzeigeeinstellungen / Bildschirmauflösung.

Nach alledem finden Sie hier die Anweisungen zum Ändern Ihrer Spielauflösung:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste + E.
  2. Gehe zum Ordner des Spiels.
  3. Suchen Sie nach der Konfigurationsdatei mit der INI-Dateierweiterung und öffnen Sie sie.
  4. Ändern Sie die Einstellungen auf Ihre aktuelle Auflösung.
  5. Öffne das Spiel und überprüfe, ob das Problem behoben wurde.

Sie müssten Ihr Spiel im Fenstermodus starten, wenn Sie es über Steam ausführen. Es ist wahrscheinlich, dass das Spiel in diesem Modus funktioniert und Sie die Auflösungseinstellungen ändern können.



Folgen Sie den unteren Schritten:

  1. Starten Sie Steam und gehen Sie zur Bibliothek.
  2. Suchen Sie nach dem betreffenden Spiel und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  3. Wählen Sie Eigenschaften.
  4. Wählen Sie Set Launch Options.
  5. Geben Sie '-windowed' (keine Anführungszeichen) ein und klicken Sie auf OK.
  6. Beenden Sie das Eigenschaftenfenster.
  7. Starten Sie Ihr Spiel und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Lösung 2: Neuinstallation von DirectX Runtimes

Wenn DirectX Runtimes nicht ordnungsgemäß funktioniert, kann dies zu einem d3d9.dll-Fehler führen. Versuchen Sie es erneut zu installieren und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Folgen Sie einfach den Anweisungen unten:

  1. Gehen Sie online und laden Sie DirectX End-User Runtimes herunter.
  2. Öffnen Sie das Installationsprogramm.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und schließen Sie die Installation der Software auf Ihrem Computer ab.

Lösung 3: Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber

In einigen Fällen treten d3d9.dll-Fehler aufgrund eines inkompatiblen oder veralteten Grafiktreibers auf. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie Ihren Treiber aktualisieren. Wir werden nicht leugnen, dass dieser Vorgang zeitaufwändig und kompliziert ist, wenn Sie ihn manuell ausführen. Sie müssen nach der kompatiblen Version suchen und sicherstellen, dass sie korrekt installiert ist. Aus diesem Grund empfehlen wir, den Prozess mithilfe von Driver Updater zu automatisieren.



Aktualisieren Sie Ihre Treiber, wenn das Problem

Eines der großartigen Dinge an diesem Tool ist, dass es automatisch erkennt, welches Betriebssystem Sie auf Ihrem Computer haben. Es werden die richtigen Treiber danach gesucht, damit Sie nicht versehentlich die falsche Version installieren. Darüber hinaus werden alle problematischen Treiber behoben - nicht nur diejenigen, die möglicherweise den Fehler d3d9.dll verursacht haben. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie von Ihrem Computer aus eine bessere Leistung und eine schnellere Geschwindigkeit erzielen.

Lösung 4: Reparieren der Windows-Registrierung

Die meisten Anwendungen, einschließlich DirectX für Ihre Spiele, speichern Daten in der Windows-Registrierung. Im Laufe der Zeit tritt darin eine Fragmentierung auf. Darüber hinaus sammelt die Registrierung ungültige Einträge, die sogar den Fehler d3d9.dll verursachen können. Aus diesem Grund empfehlen wir, Ihre Registrierung mit Registry Cleaner zu reparieren. Dieses Tool löscht ungültige Einträge sicher und effektiv und beseitigt den Fehler d3d9.dll während des Prozesses. Das Beste daran ist, dass Registry Cleaner absolut kostenlos ist!



Reparieren Sie Ihre Registrierung, um Computerspiele ohne D3D9-Probleme zu spielen.