Top 3-Lösungen für Remotedesktop können den Computer nicht finden [Partition Manager]

Zusammenfassung :

Remotedesktop kann

Einige Benutzer meldeten einen Fehler bei der Remotedesktopverbindung und erhielten die Fehlermeldung „ Remotedesktop kann den Computer nicht finden ”. Warum tritt das Problem auf? Wie behebe ich das Problem? Dieser Beitrag von MiniTool-Partitionsassistent zeigt die Gründe und Lösungen an.

Schnelle Navigation :

Gründe für Remotedesktop können den Computer nicht finden Windows 10



Wenn Sie die Fehlermeldung 'Remotedesktop kann den Computer nicht finden' erhalten, stellen Sie zunächst sicher, dass der von Ihnen eingegebene Hostname korrekt ist. Wenn der Hostname korrekt ist, sollten die folgenden Faktoren für das Problem verantwortlich sein:

  • DNS-Cache;
  • Kein Eintrag in der Hosts-Datei;
  • Cache für Anmeldeinformationen für Remotedesktopverbindungen.

Remotedesktop kann den Computer nicht finden



Scrollen Sie nun nach unten, um zu erfahren, wie Sie beheben können, dass Remotedesktop den Computer nicht finden kann.

Fix 1: Leeren Sie Ihren DNS-Cache



Versuchen Sie, Ihren DNS-Cache zu leeren.

Schritt 1: Lauf Eingabeaufforderung als Administrator.

  1. Art Eingabeaufforderung in dem Windows-Suchleiste .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und wählen Sie Als Administrator ausführen .

Schritt 2: Geben Sie nach dem Öffnen des Eingabeaufforderungsfensters Folgendes in das Fenster ein und drücken Sie die Taste Eingeben Schlüssel, um es auszuführen.

Grafikkarte Stresstest Fenster 10



ipconfig / flushdns

Führen Sie ipconfig / flushdns über die Eingabeaufforderung aus

Hier erfahren Sie, wie Sie den DNS-Cache löschen. Sobald Sie die beiden Schritte ausgeführt haben, können Sie überprüfen, ob der 'Remotedesktop kann den Computer nicht finden' entfernt wurde. Wenn es immer noch angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Fix fort.

Fix 2: Löschen des RDP-Verbindungsverlaufs



Das Löschen des RDP-Verbindungsverlaufs kann hilfreich sein. Probieren Sie es aus.

Schritt 1: Öffnen Registierungseditor durch Eingabe von regedit in der Windows-Suchleiste und drücken Sie dann die Eingeben Schlüssel.

Schritt 2: Sobald das Fenster des Registrierungseditors angezeigt wird, navigieren Sie zum folgenden Pfad.



HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Terminalserver-Client Standard

Schritt 3: Schauen Sie auf die rechte Seite des Fensters und finden Sie die aufgerufenen Einträge MRU .

Schritt 4: Löschen Sie alle aufgerufenen Einträge MRU indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und die auswählen Löschen Option und starten Sie dann Ihren Computer neu.

Löschen Sie den MRU-Eintrag

Überprüfen Sie, ob die Fehlermeldung 'Desktop Remote kann den Computer nicht finden' weiterhin angezeigt wird.

Verwendung des Diktiergeräts unter Windows 10

Fix 3: Fügen Sie den Hostnamen zur Hosts-Datei hinzu

Wenn die beiden oben genannten Möglichkeiten nicht dazu beitragen können, die Fehlermeldung 'Remotedesktop kann den Computer nicht finden' zu beseitigen, liegt möglicherweise die fehlende Hosts-Datei an dem Fehler. Wenn dies in Ihrem Fall der Fall ist, versuchen Sie bitte, den Hostnamen zur Hosts-Datei hinzuzufügen, um den Schuldigen zu entfernen und das Problem schließlich zu beheben.

Schritt 1: Befolgen Sie die in Fix 1 erwähnte Anleitung, um die Eingabeaufforderung als Administrator auszuführen.

Schritt 2: Führen Sie den folgenden Kommentar über die Eingabeaufforderung aus, um die Hosts-Datei in einem Editor zu öffnen

Editor C: Windows System32 drivers etc hosts

Schritt 3: Fügen Sie am Ende der Hosts-Datei einen Stich im folgenden Format hinzu.

127.0.0.1 [Hostname des Servers]

Wie lange halten Flash-Laufwerke?

Schritt 4: Klicken Strg + S. um die Editor-Datei zu speichern und sie dann zu schließen.

Überprüfen Sie, ob die Fehlermeldung unter Windows 10 weiterhin angezeigt wird.

Möglicherweise interessieren Sie sich für 6 Methoden zur Behebung des Windows 10-Remotedesktop-Fehlers.

Endeffekt

Haben Sie das Problem 'Remotedesktop kann den Computer nicht finden' behoben? Wenn Sie das Problem durch die aufgeführten Korrekturen beheben, teilen Sie sie bitte anderen Personen mit, die mit dem Problem konfrontiert sind. Wenn Sie Zweifel an diesen Korrekturen haben, lassen Sie Ihre Zweifel bitte in der folgenden Kommentarzone und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.