Top 5 Lösungen für Apex Legends Engine-Fehler [Partition Magic]

Zusammenfassung :

Apex Legends Engine-Fehler

Der Apex Legends-Engine-Fehler wird häufig von Spielern gemeldet und kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Wie behebe ich den Motorfehler in Apex Legends? Hier in diesem Beitrag von MiniTool-Partitionsassistent lernen Sie 5 Lösungen kennen.

Schnelle Navigation :



Apex Legends ist ein kostenloses Ego-Shooter-Battle-Royale-Spiel. Es wird von vielen Windows-Benutzern bevorzugt und ist auch auf anderen Spielplattformen wie PS4 und Xbox One verfügbar. Leider melden einige Windows-Spieler den Fehler in der Apex Legends-Engine, der sie möglicherweise daran hindert, das Spiel zu starten.

Wenn Sie versuchen, Apex Legends zu starten, erhalten Sie möglicherweise eine Maschinenfehler Fenster mit einer Fehlermeldung, die in verschiedenen Fällen unterschiedlich sein kann. Manchmal gibt es einen Fehlercode, wie z 0x887a0006 - DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG und 0x887a0005 –DXGI_ERROR_DEVICE_REMOVED .



Apex Legends Engine-Fehler



Wenn Sie leider mit dem Motorfehler in Apex Legends konfrontiert sind, kann dieser Artikel Ihnen helfen, die Probleme zu lösen. Lesen Sie einfach weiter, um diese möglichen Lösungen zu überprüfen.

Lösung 1: Gewähren Sie Administratorrechte

Wenn Ihrem Spiel die Administratorrechte fehlen, können beim Starten oder Spielen des Spiels bestimmte Probleme auftreten, z. B. der Fehler in der Apex Legends-Engine. Um das Problem zu beheben, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um Ihr Spiel als Administrator auszuführen.

Hinweis: In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise auch Ihrer Spielplattform Administratorrechte gewähren.

Schritt 1 : Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausführbare Datei oder das Verknüpfungssymbol von Apex Legends und wählen Sie Eigenschaften .



Schritt 2 : Drücke den Kompatibilität Tab und überprüfen Führen Sie dieses Programm als Administrator aus Möglichkeit.

Schritt 3 : Klicken Anwenden und OK Änderungen speichern.

Führen Sie Apex Legends als Administrator aus

Lösung 2: Reparieren Sie das Spiel



Manchmal fehlen bestimmte wichtige Spieledateien oder sind beschädigt und führen zu bestimmten Spielproblemen. In diesem Fall können Sie Ihre Apex Legends auf Ihrer Spielplattform reparieren. Hier zeige ich Ihnen, wie Sie ein Spiel in Origin reparieren.

Hinweis: Apex Legends ist noch nicht in Steam verfügbar.

Schritt 1 : Öffnen Sie Ihren Ursprung und melden Sie sich in Ihrem Konto an.

Schritt 2 : Klicken Meine Spielbibliothek im linken Bereich.



Schritt 3 : Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Apex-Legenden und wählen Sie Reparatur .

Dann beginnt Origin mit der Überprüfung der Spieledateien, und Sie müssen nur geduldig warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Lösung 3: Ändern Sie Ihre Windows-Registrierung

In dieser Lösung müssen Sie Ihre Windows-Registrierung ändern, indem Sie einen Befehl hinzufügen, der möglicherweise fehlt. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

Schritt 1 : Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die leere Stelle auf dem Desktop und wählen Sie Neu > Text dokument .

Schritt 2 : Doppelklicken Sie auf den neuen Notizblock, um ihn zu öffnen, und geben Sie den folgenden Inhalt ein, wenn Ihr System 64-Bit ist:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Control GraphicsDrivers]

'TdrDelay' = hex (b): 08,00,00,00,00,00,00,00

Für 32-Bit-Systeme müssen Sie stattdessen den folgenden Code eingeben:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Control GraphicsDrivers]

'TdrDelay' = dword: 00000008

Schritt 3 : Klicken Datei > Speichern als . Sie können einen gewünschten Namen zuweisen, müssen jedoch sicherstellen, dass es sich um eine Erweiterung handelt .reg . Wählen Alle Dateien aus der Liste von Speichern unter und klicken Sie auf speichern Taste.

Speichern Sie die Datei im .reg-Format

Schritt 4 : Doppelklicken Sie auf die REG-Datei und klicken Sie auf Ja in der Waring-Eingabeaufforderung, um den Befehl zu Ihrer Windows-Registrierung hinzuzufügen.

Lösung 4: Beenden Sie das Übertakten

Viele Spieleliebhaber möchten CPU übertakten oder Grafikkarte, um die Computerleistung zu verbessern. Übertakten kann zwar das Spielerlebnis bis zu einem gewissen Grad verbessern, kann aber auch zu bestimmten Problemen führen.

So entfernen Sie Partitionsfenster 7

Ihr Computer ist möglicherweise nach dem Übertakten instabil, und Sie können während des Spiels auf verschiedene Probleme stoßen, wenn Sie nicht richtig übertakten, einschließlich Spiel stürzt ab und Apex Legends Engine Fehler in unserem Fall. Wenn Sie Ihren Computer übertakten, stoppen Sie ihn daher sofort.

Lösung 5: Aktualisieren Sie Ihren Grafikkartentreiber

Schließlich können Sie in Betracht ziehen, Ihren Grafikkartentreiber zu aktualisieren, wenn Sie lange Zeit keine Treiberupdates installiert haben. Um einen Grafikkartentreiber zu aktualisieren, müssen Sie:

Hinweis: Wenn Sie unmittelbar nach dem Aktualisieren des Grafikkartentreibers einen Motorfehler erhalten, müssen Sie Ihren Treiber möglicherweise stattdessen auf die vorherige Version zurücksetzen.

Schritt 1 : Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start Schaltfläche und wählen Gerätemanager .

Schritt 2 : Erweitern Sie die Adapter anzeigen Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Grafikkartentreiber und wählen Sie Treiber aktualisieren .

Grafikkartentreiber aktualisieren

Schritt 3 : Wählen Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware Option und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Starten Sie danach Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob Sie Apex Legends ohne den Engine-Fehler ordnungsgemäß starten können.