Was passiert, wenn die Fortnite-Anmeldung besagt, dass die Anmeldung fehlgeschlagen ist?

Fortnite ist zu einem kulturellen Phänomen geworden, das täglich von Millionen von Spielern ausgetragen wird, um die Welt zu retten oder der letzte Mann zu sein, der in Battle Royal steht. Um dieses Spiel unter Windows spielen zu können, benötigen Benutzer jedoch ein Epic Games-Konto. Hier tritt häufig das Problem der fehlgeschlagenen Anmeldung auf, das Tausende betroffener Benutzer frustriert. Viele Benutzer haben sich aus scheinbar zufälligen Gründen beschwert, von ihren Fortnite-Konten abgemeldet zu werden.



Die gute Nachricht ist, dass die Abmeldung normalerweise nur vorübergehend ist und sich nach einiger Zeit von selbst korrigiert. Tausende von Benutzern sind jedoch auf den Fall gestoßen, dass die Abmeldung dauerhaft bleibt und sie nicht auf ihre Konten zugreifen können. Wenn Sie im selben Boot sitzen, ist dieser Leitfaden für Sie. Sie werden einige Dinge lernen, die Sie tun können, um wieder Zugriff zu erhalten.

Warum kann ich mich nicht bei Fortnite anmelden?

Das Problem der fehlgeschlagenen Anmeldung in Fortnite hat Benutzer seit den Anfängen geplagt, als es sich noch im Modus 'Frühzeitiger Zugriff' befand. Viele Leute dachten, mit dem Mainstream des Spiels würden diese Fehler der Vergangenheit angehören, aber das Gegenteil ist der Fall. Wenn überhaupt, da die Anzahl der Spieler, die das Spiel spielen, mittlerweile deutlich im achtstelligen Bereich liegt und täglich zunimmt, wird die Anzahl der Benutzer, bei denen dieses Problem auftritt, nicht so schnell sinken.



In seltenen Fällen gehören Sie möglicherweise zu den unglücklichen Spielern, die versucht haben, sich in ihre Konten einzuloggen, während der Server von Epic Games ausgefallen ist. Der Fortnite-Entwickler hat in letzter Zeit mehrere Serverausfälle erlebt, und nichts im Umgang mit früheren Instanzen hat den Benutzern versichert, dass es in Zukunft keine weiteren Ausfälle mehr geben wird.



Höchstwahrscheinlich hat das Spiel selbst jedoch Probleme, die eine Anmeldung unmöglich machen. Möglicherweise fehlen einige Dateien oder sind beschädigt, oder es gibt Stabilitätsprobleme, die den Anmeldevorgang beeinträchtigen. Ihr System könnte auch von Malware befallen sein, die speziell auf Anmeldeinformationen abzielt und Sie von Ihrem Konto ausschließt.

Wenn dieses Problem auftritt, wird es meistens durch einen Fehler bei der Netzwerkkorrektur verursacht, der von einem langsamen Netzwerk oder einer Nullverbindung bis zu einem infizierten DNS-Cache reichen kann. Unabhängig von der Ursache ist es wichtig, dass Sie Ihr Konto wieder in Betrieb nehmen können. Wenn Sie die folgenden Schritte in der angegebenen Reihenfolge ausführen, haben Sie die beste Chance, das Problem mit der fehlgeschlagenen Fortnite-Anmeldung zu beheben.

Wie kann ich beheben, dass die Fortnite-Anmeldung unter Windows 10 fehlgeschlagen ist?

  • Laden Sie den neuesten Patch herunter und führen Sie ihn aus

Fortnite Patch 9.20 wird nicht nur mit einigen neuen Funktionen, sondern auch mit Fehlerkorrekturen und Spielverbesserungen veröffentlicht. Regelmäßige Patches für Fortnite werden normalerweise jeden Mittwoch veröffentlicht. Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund nicht in Ihrem Konto anmelden können, installieren Sie die jeweils aktuellste Fortnite-Update-Version. Das Spiel sollte dann gut laufen.



Beachten Sie, dass Patches zwar Korrekturen für zuvor gemeldete Fehler enthalten, jedoch möglicherweise eigene Fehler verursachen, die die Gesamtsituation eher verschlechtern als verbessern können. Wenn ein bestimmter Patch das Problem nicht löst, können Sie eine Neuinstallation der neuesten Version von Fortnite versuchen und prüfen, ob dies hilfreich ist.

So aktualisieren Sie Fortnite über den Epic Games-Launcher:

  • Führen Sie den Launcher aus und wählen Sie links Bibliothek aus.
  • Suchen Sie das Zahnradsymbol rechts und klicken Sie darauf.
  • Aktivieren Sie die automatische Aktualisierung.
  • Schließen Sie den Epic Games-Launcher und öffnen Sie ihn erneut.
  • Die Anwendung lädt automatisch alle verfügbaren Patches herunter.
  • Überprüfen Sie nach Abschluss der Installation, ob Sie sich jetzt anmelden können.
  • Überprüfen Sie Ihr Netzwerk

Stellen Sie sicher, dass keine losen Kabel eine schlechte Verbindung zwischen dem PC und Ihrem kabelgebundenen Router verursachen. Es ist kein Geheimnis, dass Fortnite viele Daten verwendet. Daher ist es möglicherweise eine kluge Entscheidung, alle konkurrierenden Webanwendungen vor dem Start des Spiels zu schließen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Router oder eine andere Netzwerkquelle Signale empfängt. Sie können einen Neustart versuchen, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Trennen Sie jede Verbindung und fahren Sie auch Ihren Computer herunter. Schließen Sie alles wieder an und schalten Sie Ihren PC und Router ein.



Wenn Sie eine langsame Verbindung haben und ein Neustart die Situation nicht verbessert, möchten Sie möglicherweise an einen anderen Ort gehen, an dem das Signal viel stärker ist. Alternativ können Sie das Spielen von Fortnite für einige Stunden verschieben, bis sich das Netzwerk stabilisiert hat.

  • Leeren Sie Ihren DNS-Cache und setzen Sie Ihre IP-Adresse zurück

Cyberkriminelle haben möglicherweise einen Weg in Ihr System gefunden, indem sie Ihren DNS-Cache mit gefälschten Domainnamenadressen infiziert haben. Wenn Ihr Computer eine Verbindungsanforderung an den Fortnite-Server sendet, kann dies dazu führen, dass die Anforderung an die falsche Adresse gesendet wird. Dies bedeutet, dass Sie sich nicht anmelden können. Das Szenario ist im Fall einer Beschädigung der IP-Adresse ähnlich.

Um zu verhindern, dass Ihr Domain-Name-Cache und andere wichtige Verbindungsdateien Cyberangriffen zum Opfer fallen, empfehlen wir die Verwendung von Anti-Malware, um die Sicherheit Ihres Systems zu verbessern. Die Software scannt Ihr System, lokalisiert böswillige Entitäten und spült sie aus. Wenn Anti-Malware auf Ihrem PC installiert und aktiv ist, gehören Vorfälle von Malware-Befall, DNS-Vergiftung und IP-Diebstahl der Vergangenheit an.

Zusätzlich zur Verwendung der empfohlenen Software sollten Sie Ihren DNS-Cache und Ihre IP-Adresse zurücksetzen. Auf diese Weise erhält Ihr System eine frische, saubere Kopie der Fortnite-Serverinformationen, und die Verbindung sollte daher schneller sein.

Windows Hallo Fingerabdruck funktioniert nicht

So setzen Sie Ihren DNS-Cache zurück:

  • Rufen Sie Windows Search und cmd auf. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie im Kontextmenü die Option Als Administrator ausführen.
  • Art ipconfig / flushdns und drücken Sie die Eingabetaste.

So setzen Sie Ihre IP-Adresse zurück:

  • Starten Sie die Eingabeaufforderung wie oben beschrieben.
  • Art ipconfig / release und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Art ipconfig / erneuern und drücken Sie die Eingabetaste.



Sie sollten sich jetzt anmelden können.

  • Installieren Sie aktualisierte Netzwerktreiber

Es ist bekannt, dass Treiberprobleme in bestimmten Anwendungen, einschließlich Fortnite, zu fehlgeschlagenen Anmeldungen führen. Korrupte Fahrer sind hier der größte Schuldige, gefolgt von veralteten. Wenn der Netzwerktreiber auf dem Computer fehlt, funktioniert das Gerät natürlich überhaupt nicht. Wenn Sie die oben genannten Schritte ohne Erfolg ausgeführt haben, ist es an der Zeit zu prüfen, ob die Aktualisierung der Treiber die Lösung ist, nach der Sie gesucht haben.

Sie können Ihre Netzwerktreiber entweder manuell über den Geräte-Manager aktualisieren oder auf der Website des Herstellers die erforderlichen Treiber herunterladen und auf Ihrem PC installieren.

Wenn Sie Ihre Treiber jedoch automatisch aktualisieren, müssen Sie nicht mehr nach Gerätenamen und Modellen suchen und versuchen, die richtigen Treiber für sie zu finden. Treiber-Updater behaupten, all das und mehr für Sie zu tun, und das Beste aus dem Haufen ist Driver Updater. Mit nur einem Klick aktualisiert die Pro-Version des Tools alle fehlenden Treiber auf Ihrem System auf einmal. Andernfalls scannt und identifiziert die kostenlose Version Treiber, die aktualisiert werden müssen. Sie müssen nur auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' neben dem gewünschten Treiber klicken, und der Treiber-Updater lädt ihn automatisch herunter und installiert ihn.