Sie sollten jetzt die Windows 10-Datenschutzeinstellungen überprüfen [Festplattenwiederherstellung]

Zusammenfassung :

Windows 10-Datenschutzeinstellungen

Bist du frei von Spionage? Wenn Sie befürchten, über den Computer ausspioniert zu werden, können Sie diesen Beitrag lesen und die Windows 10-Datenschutzeinstellungen ändern. Wenn Ihr Computer angegriffen wird und Daten verloren gehen, können Sie ihn mit wiederherstellen MiniTool-Partitionsassistent .

Schnelle Navigation :

Um die illegale Verwendung Ihrer Daten zu verhindern, um Windows 10 sicher und privat zu machen, sollten Sie die Standardeinstellungen auf Ihren Geräten ändern, einschließlich Kamera, Mikrofon usw.



Sie können von nun an die Windows 10-Datenschutzeinstellungen überprüfen.



Schalten Sie Ihre Werbe-ID aus

Jedes Microsoft-Konto verfügt über eine eindeutige Werbe-ID, mit der das Unternehmen Informationen über Sie sammeln und ein personalisiertes Anzeigenerlebnis auf verschiedenen Plattformen liefern kann.

Wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto bei Windows 10 anmelden, werden diese personalisierten Anzeigen in Apps angezeigt.



Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Werbe-ID zu deaktivieren.

Schritt 1: Rechtsklick Start und wähle die Einstellungen .

Schritt 2: Wählen Privatsphäre und dann Allgemeines . Ausschalten Lassen Sie Apps die Werbe-ID verwenden, um Anzeigen basierend auf Ihrer App-Aktivität für Sie interessanter zu gestalten .



Datenschutzoptionen ändern

Trinkgeld: Sie sehen weiterhin Anzeigen, die jedoch nach dem Deaktivieren Ihrer Werbe-ID nicht einfach an Ihren Geschmack und Ihre Vorlieben angepasst werden können.

Beenden Sie die Synchronisierung

In Windows 10 wird viel synchronisiert, z. B. Thema, Einstellungen für den Internet Explorer, Kennwörter usw.

Wenn Ihr Passwort für das Microsoft-Konto durchgesickert ist, sind Ihre persönlichen Daten möglicherweise in Gefahr. Wenn Sie die Synchronisierung deaktivieren, werden Ihre Einstellungen und Kennwörter nicht auf anderen Geräten synchronisiert, wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto anmelden.



Sie müssen nur gehen die Einstellungen > Konten > Synchronisieren Sie Ihre Einstellungen . Sie können alle Synchronisierungen gleichzeitig deaktivieren oder einzelne Synchronisierungseinstellungen entsprechend Ihren Anforderungen deaktivieren.

Trinkgeld: Wenn andere Ihre privaten Informationen wie das Passwort erhalten und Sie Dateien verlieren, können Sie dies versuchen Daten mit dem MiniTool Partition Wizard wiederherstellen .

Deaktivieren Sie die Standortverfolgung

Wenn Sie ein mobiles Gerät wie ein Tablet oder einen Laptop verwenden, ist es praktisch, Windows 10 und anderen Apps den Zugriff auf Ihren Standort zu ermöglichen.

Warum ist die Datenwiederherstellung so teuer?

Wenn Sie die Standortverfolgung aktivieren, speichert Windows 10 den Standortverlauf Ihres Geräts bis zu 24 Stunden lang und ermöglicht Apps mit Standortberechtigung den Zugriff auf diese Daten.



Um es auszuschalten, können Sie einige verwandte Einstellungen ändern.

Schritt 1: Öffnen die Einstellungen > Privatsphäre > Ort .

Schritt 2: Klicken Veränderung unter der Option Der Standort für dieses Gerät ist aktiviert und schalten Sie es aus. Außerdem können Sie Berechtigungen festlegen, um zuzulassen oder zu verhindern, dass einzelne Apps Ihren Standort erhalten.

Bluestacks 3 Motor startet nicht

Standort ausschalten

Trinkgeld: Wenn Sie Ihren Standort deaktivieren, können Apps, die Ihren Standort verwenden (z. B. die Karten-App oder die lokalisierte Suche), nicht verwendet werden.

Schalten Sie den Kamerazugriff aus

Möglicherweise haben Sie die Sorge, dass Sie jemand über die Kamera Ihres Computers ausspioniert. Um dieses Problem zu beheben, können Sie die Datenschutzeinstellungen in Windows 10 ändern und verhindern, dass die App auf Betriebssystemebene auf die Kamera zugreift.

Sie müssen überprüfen die Einstellungen > Privatsphäre > Kamera . Mit den Kippschaltern können Sie auswählen, welche Apps auf dieser Seite auf Ihre Kamera zugreifen können. Beispielsweise benötigen Videoanruf-Apps Berechtigungen.

Kameraeinstellungen

Deaktivieren Sie den Mikrofonzugriff

Wie bei den Kameraeinstellungen können Sie die Verwendung des Mikrofons durch die App einschränken oder deaktivieren, wenn Sie befürchten, dass Ihnen irgendwo jemand zuhört.

Schritt 1: Wenn Sie eintreten Privatsphäre Seite in die Einstellungen , wählen Mikrofon .

Mikrofoneinstellungen

Schritt 2: Wenn Sie verhindern möchten, dass alle Apps das Mikrofon verwenden, können Sie auf klicken Veränderung Schaltfläche oben auf der Seite. Wenn Sie eine bestimmte App steuern möchten, die auf Ihr Mikrofon zugreifen kann, fahren Sie mit Schritt 3 fort.

Schritt 3: Gehen Sie die Liste der Apps durch und aktivieren oder deaktivieren Sie den Mikrofonzugriff nach Bedarf.

Trinkgeld: Apps, die nicht um Mikrofonberechtigung gebeten haben, werden in den Mikrofoneinstellungen nicht angezeigt.