Ihr Microsoft-Konto erfordert Aufmerksamkeit, um Insider-Builds zu erhalten.

5 praktische Lösungen: So entfernen Sie den Fehler 'Ihr Microsoft-Konto erfordert Aufmerksamkeit, um Insider-Builds zu erhalten'

Das Windows Insider-Programm gibt es aus einem sehr guten Grund: Es zeigt eine Vorschau und testet neue Windows 10-Funktionen, bevor sie den endgültigen Schnitt erreichen. Es trägt auch zu den Initiativen von Microsoft bei, mit denen Windows reibungslos und fehlerfrei funktioniert.



Die Verwendung von Windows 10 Insider Preview-Builds ist jedoch nicht schmerzfrei - sie weisen eine Reihe von Fehlern auf, darunter einen, der eine Reihe von Windows Insidern frustriert hat. Es handelt sich um den Fehler 'Ihr Microsoft-Konto erfordert Aufmerksamkeit, um Insider-Builds zu erhalten', der auftritt, wenn Sie versuchen, neuere Insider-Builds herunterzuladen.

Feststelltaste an Windows 10 geklebt

Das Problem

Manchmal wird im Windows Insider-Programm die Fehlermeldung 'Ihr Microsoft-Konto erfordert Aufmerksamkeit, um Insider-Builds zu erhalten.' Angezeigt. Ein möglicher Grund für die Fehlermeldung ist die Interaktion zwischen Ihrem Microsoft-Konto und dem Insider-Programm.



Die Meldung wird mit der Option 'Fix me' angezeigt. Wenn Sie jedoch darauf klicken, werden Sie lediglich gefragt, ob Sie den Empfang von Insider-Builds beenden möchten. In diesem Fall möchte der Benutzer wahrscheinlich nicht mehr regelmäßig Updates erhalten und sucht daher nach einer anderen Lösung.



Während diese Nachricht Sie daran hindern kann, die neuesten Builds herunterzuladen und darauf zuzugreifen, können auch andere Nachrichten auftauchen:

  • 'Ihre Einstellungen für Diagnose- und Nutzungsdaten erfordern Aufmerksamkeit, um Insider Preview-Builds zu erhalten.' - Dies ist eine Variation des Hauptproblems in diesem Artikel, was bedeutet, dass es die gleichen Lösungen gibt.
  • 'Einige Ihrer Konten erfordern Aufmerksamkeit' - Dies kann auftreten, wenn Sie kein Microsoft-Konto verwenden, und kann einfach durch Konvertieren eines lokalen Kontos in ein Microsoft-Konto behoben werden.

Nachdem wir nun wissen, wie Sie das Problem 'Einige Ihrer Konten erfordern Aufmerksamkeit' unter Windows 10 beheben können, ist es an der Zeit, die praktischen Lösungen für die Hauptfehlermeldung in diesem Handbuch zu finden.

nach außen krachen

Wie kann ich den Fehler 'Ihr Microsoft-Konto erfordert Aufmerksamkeit, um Insider-Builds zu erhalten' beseitigen?

Hier sind fünf schnelle Lösungen, die Sie heute ausprobieren können:

  • Verwenden Sie Ihr Microsoft-Konto - Während Insider-Builds ohne Microsoft-Konto installiert werden können, ist ein solches erforderlich, um über Windows Update automatisch auf ein neueres Build aktualisiert zu werden. Sie können Ihr lokales Konto mithilfe der folgenden Schritte problemlos konvertieren:
  1. Öffnen Sie die App Einstellungen durch Drücken von Windows-Taste + I.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Konten.
  3. Sobald Sie Ihr Konto sehen, klicken Sie auf Melden Sie sich stattdessen mit einem Microsoft-Konto an .
  4. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort sowie Ihren Sicherheitscode ein, wenn Sie die Bestätigung in zwei Schritten verwenden.
  • Wiederaufnahme des Insider-Programms - Verlassen Sie das Programm und schließen Sie es wieder an, da das Problem manchmal in der Synchronisierung zwischen dem Programm und Ihrem Konto liegt. Gehen Sie zu insider.windows.com und klicken Sie dann auf Erste Schritte. Geben Sie Ihre Microsoft-Kontodaten ein, wenn Sie nicht automatisch angemeldet werden. Schließen Sie Ihren Browser, sobald der Bildschirm 'Willkommen beim Programm, Insider' angezeigt wird. Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob der Fehler jetzt behoben ist.
  • Erneutes Eingeben Ihres Microsoft-Kontos - Möglicherweise müssen Sie Ihr Microsoft-Konto einfach in Ihr lokales Konto konvertieren, wenn die Fehlermeldung angezeigt wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus:
  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App. Gehen Sie zu Konten.
  2. Wählen Melden Sie sich stattdessen mit einem lokalen Konto an .
  3. Geben Sie Ihr aktuelles Passwort ein und klicken Sie auf Weiter.
  4. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein, die Sie verwenden möchten. Weiter klicken.
  5. Klicken Abmelden und beenden .
  6. Konvertieren Sie anschließend Ihr lokales Konto wieder in das Microsoft-Konto und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.
  • Entfernen aller vertrauenswürdigen Geräte - Die Fehlermeldung kann angezeigt werden, wenn ein Problem mit vertrauenswürdigen Geräten vorliegt. Es lohnt sich daher, die vertrauenswürdigen Geräte aus Ihrem Konto zu entfernen, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird. Besuchen Sie dazu account.live.com, gehen Sie zum Abschnitt Geräte und entfernen Sie alle vertrauenswürdigen Geräte.
  • Korrektur auf Registrierungsebene - Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten sichern, bevor Sie dieses Update durchführen. Das Verfahren ist unten gezeigt:
  1. Öffnen Sie das Ausführungsfenster, indem Sie die Windows-Taste + R drücken. Geben Sie den Befehl ein regedit . Drücken Sie anschließend die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.
  2. Navigieren Sie zu diesem Registrierungsschlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft WindowsSelfHost Applicability
  3. Öffnen Sie den Ordner 'Anwendbarkeit' und suchen Sie die Registrierungszeichenfolge FlightingOwnerGUID befindet sich im rechten Bereich. Öffnen Sie die Eigenschaften, indem Sie darauf doppelklicken. Löschen Sie die Wertdaten und stellen Sie sicher, dass die Zeichenfolge eine leere Wertzeichenfolge ist.
  4. Klicken Sie auf OK, um die Einstellungen zu speichern. Schließen Sie den Registrierungseditor.

Anmerkungen und Schlussfolgerung



Wussten Sie, dass manchmal auch mehrere PCs, die Ihrem Microsoft-Konto zugewiesen sind, zu einer Fehlermeldung führen können? Dies kann jedoch leicht behoben werden, indem zusätzliche Computer aus der Liste entfernt werden.

Führen Sie dies aus, indem Sie auf die Webseite Ihres MS-Kontos gehen und prüfen, ob Sie mehrere PC-Einträge haben. Sie können alle älteren Einträge aus Ihrer Liste entfernen und prüfen, ob Sie erfolgreich gelernt haben, wie Sie den Fehler 'Ihr Microsoft-Konto erfordert Aufmerksamkeit, um Insider-Builds zu erhalten' entfernen können.

Auch Probleme dieser Art können mit mangelnder oder unzureichender PC-Sicherheit verbunden sein. Erstklassige Werkzeuge wie Anti-Malware Bieten Sie optimalen Schutz vor Malware- und Datensicherheitsbedrohungen, erkennen Sie schädliche Elemente, fangen Sie Elemente ab, die Ihr Virenschutzprogramm möglicherweise übersehen hat, und sorgen Sie dafür, dass Ihr PC insgesamt sicher ist.

Das ist es! Wir haben so ziemlich jede mögliche Lösung abgedeckt, also hoffen wir, dass einer von ihnen das Problem behebt. Viel Glück!